Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

So machen Sie Ihr Haus winterfest

Es spielt keine Rolle, ob Sie die Weihnachtsferien auf der Ski-Piste, in einem Eis-Hotel oder Ihrem Ferienhaus im sonnigen Süden verbringen: Urlaub im Winter ist immer eine gute Idee. Doch nur wer das Eigenheim auch in seiner Abwesenheit vor Schnee und Eis geschützt weiß, kann die Auszeit in vollen Zügen genießen. Wie Sie Ihr Haus winterfest machen, damit es auch den heftigsten Kälteeinbruch unbeschadet übersteht, erklären wir hier.

Regensburg - BB_Haus winterfest machen.jpg

Versicherungsschutz prüfen

Einige Gebäudeversicherungen greifen nicht mehr, sobald Ihre Immobilie über einen längeren Zeitraum unbewohnt ist. Die zulässige Leerstandsdauer variiert je nach Region und Versicherungsanbieter. Werfen Sie deshalb einen prüfenden Blick in Ihre Police. Bei Bedarf können Sie eine Zusatzversicherung für Ihr leerstehendes Haus abschließen.

Rohrleitungen schützen

Selbst wenn die Versicherung sämtliche Eventualitäten abdeckt: Auf einige Szenarien möchte jeder Hausbesitzer gern verzichten. Dazu zählt definitiv der Rohrbruch. Investieren Sie in eine Zeitschaltuhr für die Heizung und stellen Sie den Timer so ein, dass Ihr Zuhause nie zu weit herunterkühlt. Drehen Sie die Wasserleitungen für Innen- und Außenbereich ab. Besteht bei einigen Rohren erhöhte Frostgefahr, sollten Sie diese außerdem entleeren.

Elektrogeräte vom Netz trennen

Möchten Sie während des Winterurlaubs nicht nur Ihre Leitungen sondern auch Ihr Bankkonto schützen? Dann vermeiden Sie unnötige Stromkosten, indem Sie die Stecker Ihrer Elektrogeräte ziehen. Sollte es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen doch zu einem Wasserschaden kommen, bleiben Fernseher und Co. so zudem vor Schäden gefeit. Leiten Sie Festnetzanrufe direkt auf Ihr Mobiltelefon weiter. Planen Sie einen längeren Auslandsaufenthalt, so fragen Sie bei Ihrem Kabel- oder Satellitenanbieter nach, ob Ihr Abonnement zwischenzeitlich ausgesetzt werden kann.

Einbrecher abschrecken

Wirkt eine Immobilie bewohnt, sinkt die Wahrscheinlichkeit eines Einbruchs. Eine Zeitschaltuhr sorgt dafür, dass die Lichter im Haus allabendlich brennen. Parken Sie für gewöhnlich in Ihrer Auffahrt, bitten Sie Freunde oder Nachbarn ihre Autos gelegentlich dort abzustellen. Achten Sie auch darauf, nicht zu viel auf den sozialen Medien preiszugeben. Denn oftmals rufen Urlaubsfotos professionelle Diebe auf den Plan.

Tierischen Besuch vertreiben

Möchten Sie Ihr Haus winterfest machen, spielt nicht nur der Schutz vor Einbrechern eine wichtige Rolle. Auch tierischen Eindringlingen gilt es den Riegel vorzuschieben. Besitzen Sie einen offenen Kamin, empfehlen wir den Schornstein beispielsweise mit einem Netz abzudecken. Auf diese Weise verhindern Sie, dass sich dort Vögel oder kleine Säugetiere einnisten. Verschließen Sie auch Katzenklappen und andere kleine Öffnungen, um Mäuse auszusperren.

Homesitter engagieren

Muss in Ihrer Abwesenheit die Pflege von Pflanzen, Haustieren oder komplexer technischer Anlagen auf Ihrem Anwesen gewährleistet sein, ist ein sogenannter Homesitter womöglich die beste Lösung. Möchten Sie weder Ihre Nachbarn um Hilfe bitten noch einen professionellen Haushüter beauftragen, gibt es freilich eine weitere Alternative: die Vermietung als Ferienhaus. Wintervorbereitungen zum Schutz von Haus und Garten bleiben Ihnen so fast völlig erspart. Gleichzeitig generieren Sie einen Zuschuss zu Ihrem Luxusurlaub.

Smarte Lösungen suchen

Mit der richtigen Smart Home-Technologie machen Sie Ihr Haus im Nu winterfest. Innovative Haussicherheitssysteme warten mit Überwachungskameras auf, die Sie auch aus der Ferne ganz bequem über Smartphone, Laptop oder Tablet bedienen können. Es gibt sogar Türsprechanlagen, die sich mit Ihrem Mobiltelefon verbinden lassen. So entsteht der Eindruck, Sie wären zuhause.

Ist Ihre Immobilie bestens für den Winter gewappnet, kann es mit der entspannten Urlaubsplanung losgehen.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Regensburg
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)