Engel & Völkers Lizenzpartner Schleswig-Holstein > Blog > Das Schützenfest in Schleswig

Das Schützenfest in Schleswig

Alle drei Jahre, im Wechsel mit den Schwestergilden aus dem Lollfuß und dem Friedrichsberg, findet das traditionelle Schützenfest der Altstädter St. Knudsgilde statt. Vor 570 Jahren als Bruderschaft der fahrenden Händler gegründet, ist sie die älteste Gilde Schleswigs.
Im Friesischen bedeutet das Wort Gilde "Festmahl", welches auch gleichzeitig den Höhepunkt eines jeden Schützenfestes bildet.

Am 02.07.2019 fand der Abschlusstag der Altstädter St. Knudsgilde von 1449 statt. Es wurden Rosen bei einem Platzkonzert der Husaren beim Altersheim Am Öhr verteilt, und im Anschluss zog die Gilde weiter ins Kreishaus, wo sie auf den Kreispräsidenten und den Landrat trafen.

Dann ging es weiter zum Amtsgericht in Schleswig, wo die Altstädter St. Knudsgilde auf die zwei Schwestergilden traf. Gemeinsam marschierten sie zur Strandhalle an der Schlei. 

Auf ihrem Weg zog die Gilde mit ca. 200 Mitgliedern und musikalischer Untermalung an dem neuen Engel & Völkers Shop an der Königstraße 29 vorbei. Die Mitarbeiter des Schleswiger E&V Shops verteilten Kurze und bekamen als Dankeschön Blumen zugesteckt.

 Eckernförde
- Engel & Völkers Schleswig Schützengilde
 Eckernförde
- Schleswig
Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Schleswig-Holstein

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media