Niebüll

Immobilienberater Heinrich Hock schreibt…

Seit nunmehr 14 Jahren lebe ich hier im unfassbar schönen Nordfriesland. Meine Wurzeln sind im lauten und schnellen Süden Deutschlands zu finden, jedoch kann ich vollmundig behaupten, dass Nordfriesland schon längst mein Herz erobert hat. 

Was macht aus meiner Sicht Nordfriesland aus? Nordfriesland ist flächenmäßig ganz schön groß - nicht umsonst nennt man es das weite Land. Ich spreche von der Gegend entlang der dänischen Grenze bis ca. 15 Kilometer ins Inland oder auch von der Gegend mit dem Namen Südtondern.


Was Südtondern für mich so besonders macht? Zuallererst die Menschen, die hier leben! Obwohl ich in meinem früheren Leben viel auf der Welt herumgekommen bin, habe ich noch nie so aufrichtige, hilfsbereite und in ihrer Mitte ruhende Menschen kennengelernt. Wer nun meint „in ihrer Mitte ruhende Menschen“ heißt so viel wie langweilig, einfältig, ländlich - der irrt. Ich meine umsichtig, der Natur und den Menschen zugewandt und offen für Neues. Kurzum - die Menschen hier sind einfach spitze und jeder, der einen Nordfriesen zu seinen echten Freunden zählen kann, hat einen Freund fürs Leben.

Als zweites würde ich das Wetter und die Natur nennen. Das Wetter? Ja, das Wetter, denn auch wenn wir hier oben die große raue Nordsee vor der Türe haben, so ist das Wetter sehr oft sonnig und trocken. Der Golfstrom, der auch für das Wetter auf Sylt, welches direkt vor uns liegt, zuständig ist, erstreckt sich über die gesamte Breite von Südtondern. Und die Natur, die einem begegnet, wenn man in 30-40 Minuten von der Nordsee an die Ostsee fährt und zum Fenster hinausschaut.

Unser kleiner Shop liegt mitten in der gemütlichen Innenstadt von Niebüll. Ein Highlight ist hier das Friesische Museum, das in einem typisch uthlandfriesischen Langhaus mit Reetdach untergebracht ist. Ein Besuch lohnt sich. Wenn man hinaus aufs weite Land fährt, begegnen einem hier und dort die schönen Häuser, teils in Alleinlage, teils auf einer Warft. Ein echter Spaß ist auch die Draisinenbahn, die ab dem alten Bahnhof in Leck startet und mit der man auf besondere Weise die Landschaft erkunden kann.


Da gäbe es noch so vieles mehr über Südtondern zu sagen, aber kommen Sie doch einfach mal hoch zu uns und sehen Sie sich die schönen und gemütlichen Dörfer wie Risum-LindholmEmmelsbüll-HorsbüllOckholm oder Fahretoft mit mir an. Dann werden Sie meine Ode an Südtondern selbst nachempfinden können.


Ihr Heinrich Hock, Immobilienberater für die Region Niebüll

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Schleswig-Holstein
  • Jungfernstieg 1
    20095 Hamburg
    Deutschland
  • Fax: +49 40 180242569

Folgen Sie uns auf Social Media