Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Kanada: Engel & Völkers Marktbericht beleuchtet wachsenden Immobilienmarkt

Mit dem „Canadian Market Report“ analysiert Engel & Völkers erstmals die wichtigsten kanadischen Märkte wie Toronto, Montréal, Vancouver und Ottawa. Verschiedene gesetzliche Bestimmungen, wie die Steuer für ausländische Käufer in British Columbia (foreign buyers tax) oder die Spekulationssteuer für Nichtansässige in Ontario (non-resident speculation tax), werden auch in Zukunft den kanadischen Immobilienmarkt beeinflussen. „Da die Immobilienmärkte innerhalb Kanadas so unterschiedlich sind, ist es wichtiger denn je, über die verschiedenen Marktnuancen zu informieren und die Kunden ausführlich zu beraten“, sagt Anthony Hitt, Präsident und CEO von Engel & Völkers Americas.

Wunstorf - Wie verhält es sich um die Immobilienpreise in den lebenswertesten Städten der Welt?
Engel & Völkers nimmt Sie mit Kanada und gibt Insider-Tipps für Ihr Investment:

Toronto: Eigentumswohnungen in Downtown Toronto besonders beliebt

Zu den bedeutenden Wohnstandorten Kanadas zählt das Finanz- und Wirtschaftszentrum Toronto. Der Markt in dieser Region wird aufgrund hoher Nachfrage stark von den Verkäufern bestimmt. Die erstklassige Wohngegend bleibt Downtown Toronto. Vor allem junge Käufer und vermögende Privatpersonen gehören zur Käuferschaft von exklusiven Eigentumswohnungen im Zentrum. Der Durchschnittspreis für solche Objekte liegt derzeit bei rund 788.000 CAD (ca. 525.440 Euro).  Die begehrteste Lage für Einfamilienhäuser ist East York. Familienfreundliche Nachbarschaften, gute Schulen und eine komfortable Anbindung zum Stadtzentrum machen die Gegend so populär. Die gefragtesten Objekte besitzen drei bis vier Schlafzimmer sowie eine großzügige, offene Küche. Torontos internationale Käufer kommen vorrangig aus China, dem Iran und Russland.

Vancouver: Interesse an „grüner“ Bauweise steigt

Das an der kanadischen Westküste gelegene Vancouver ist nach wie vor ein beliebter Wohnsitz. Die teuersten Adressen der Hafenstadt befinden sich im Stadtteil West Vancouver, welcher durch einen Mix aus alten und neueren Gebäuden geprägt ist. Besonders Familien und vermögende Singles gehen hier auf Immobiliensuche. Eine weitere exklusive Lage ist West Point Grey. Grünflächen, Stadtstrände und die Nähe zur University of British Columbia zeichnen dieses Viertel aus. Blickt man auf die internationalen Käufer in Vancouver, dominieren Chinesen, Interessenten aus dem Mittleren Osten sowie Europäer den Markt. Der größte zu beobachtende Trend ist das steigende Interesse an der ökologischen Bauweise von Neubauprojekten. Des Weiteren achten Käufer immer mehr auf umweltfreundliche Ausstattungen wie Solarsysteme oder Regenwasserzisternen. Die aktuell bei Engel & Völkers gelisteten Objekte erreichen Preise von bis zu 12,9 Millionen CAD (ca. 8,6 Millionen Euro).

Montréal: hohe Nachfrage nach Luxuswohnungen im Stadtzentrum

Quebecs größte Stadt zeichnet sich durch eine Vielzahl an Wirtschafts- und Industriezweigen sowie ein breites kulturelles Angebot aus. Die teuerste Lage der Metropole – Downtown Montréal – zieht vor allem junge Nachwuchskräfte, finanzstarke Privatpersonen und internationale Käufer an. Der Stadtteil bietet eine Vielzahl an Restaurants und verschiedensten Unterhaltungsmöglichkeiten. Die begehrtesten Objekte sind Einfamilienhäuser, Penthäuser sowie kleine Stadthäuser. Familien schätzen besonders die Stadtgebiete Westmount, Outremont und Ville Mont-Royal. Die Vorortviertel bestehen aus historischen Gebäuden mit beeindruckender Architektur, großen Grundstücken, Grünflächen, nahe gelegenen Parks, Schulen und Geschäftsstraßen. In Montréals Premium-Immobilienmarkt sind auch internationale Käufer aktiv, darunter Chinesen, US-Amerikaner und Franzosen. Eine hohe Nachfrage gepaart mit begrenzten Flächen für Neubauprojekte lassen die Preise auch in den kommenden Monaten leicht steigen. Das momentan teuerste Objekt, das von Engel & Völkers betreut wird, ist für 7,9 CAD (ca. 5,3 Millionen Euro) erhältlich.

Ottawa: wachsender Wirtschaftssektor lockt immer mehr Käufer

Kanadas Hauptstadt wird immer beliebter und verzeichnete ein Bevölkerungswachstum von 8,8 Prozent im Vergleich zum nationalen Durchschnitt von 5,8 Prozent. Die beliebtesten und teuersten Wohngebiete sind McKellar Park, Westboro sowie Island Park. Die lebendige Gegend westlich des Stadtzentrums, mit Zugang zu guten Schulen und einer großen Auswahl an Restaurants und Cafés, ist vor allem bei Paaren und Familien mit doppeltem Einkommen beliebt. Die meisten Objekte sind Einfamilienhäuser zwischen 170 und 330 Quadratmetern Wohnfläche.  Aufgrund der guten Wirtschaft in Ottawa und der hohen Beschäftigungsquote geht Engel & Völkers davon aus, dass zukünftig weitere Eigentumswohnungsprojekte Bestandslücken schließen. Das Bevölkerungswachstum wiederum anhalten und die Preise im Laufe des Jahres 2019 weiter hochtreiben.

Ausblick: Immobilienpreise steigen weiter

Die wichtigsten Ergebnisse des „Canadian Market Report“ von Engel & Völkers zeigen, dass sich Ottawa mit seiner gesunden Wirtschaft, dem Bevölkerungswachstum, dem attraktiven Arbeitsmarkt und der starken Nachfrage nach Eigentumswohnungen zu einem dynamischen kanadischen Wohnungsmarkt entwickelt hat. Toronto und Montréal bleiben klassische Absatzmärkte. In Ost-Ontario und Quebéc werden weiterhin steigende Immobilienpreise angekündigt und für British Columbia wird eine Stabilisierung der Preise erwartet.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Steinhuder Meer
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)