Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Ordnung schaffen mit der KonMari-Methode

Das Entrümpeln der eigenen vier Wände kann ungeheuer befreiend wirken. Viel zu oft halten wir nämlich an alten Gegenständen fest, weil wir hoffen, sie eines Tages vielleicht doch noch zu brauchen. „Dabei übersehen wir jedoch die Freuden eines minimalistischen Lifestyles. So lautet die Philosophie von Marie Kondo, ihres Zeichens Aufräum-Expertin und Autorin des Bestsellers „Magic Cleaning: Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert“. Ihr Lösungsansatz ist die kategorienbasierte KonMari-Methode, bei der es darum geht, nur die Dinge zu behalten, an denen man wirklich Freude hat.


Wunstorf - Alle reden vom Aufräumen nach der KonMari-Methode. Doch passt das Konzept auch zu Ihnen?

Was ist die KonMari-Methode?

Bei der KonMari-Methode handelt es sich um ein universell anwendbares Aufräumsystem. Zugegebenermaßen fordert es echtes Engagement, doch der  lebensverändernde Effekt sei den Aufwand allemal wert, so Anhänger der Methode. Der Hauptgrund, weswegen Marie Kondos Ansatz so gut funktioniert, scheint die philosophische Herangehensweise an das Aufräumen zu sein. Denn sie befasst sich mit den psychologischen Beweggründen hinter dem Festhalten an unnützen Dingen. In dieser Hinsicht ähnelt die KonMari-Methode dem schwedischen Konzept namens Lagom oder der französischen Mise en Place.

Wie funktioniert die KonMari-Methode?

Anstatt Raum für Raum zu entrümpeln, rät die Ordnungsexpertin zum Aufräumen nach Kategorien. Man beginnt mit der Kleidung, geht anschließend zu Büchern, Papierkram und „Komono“ (Krimskrams) über, und sichtet am Ende die Gegenstände mit ideellem Wert. Kondo empfiehlt außerdem, auch bei der Aufbewahrung auf diese Kategorien zu achten, um so leichter Ordnung zu halten.

Was die KonMari-Methode so einzigartig macht, ist das Kriterium, das über das Schicksal unserer Besitztümer entscheidet. Denn bleiben dürfen ausschließlich die Dinge, die Freude bereiten. Spüren Sie keinerlei emotionale Bindung zu einem Gegenstand? Dann danken Sie ihm kurz für seine Dienste und sortieren ihn aus. In ihrem Buch erläutert Marie Kondo diese Zeremonie des Loslassens. Ist ein Gegenstand mit Schuldgefühlen oder anderen negativen Emotionen behaftet, fällt es so leichter, sich davon zu lösen.

Die Regeln der KonMari-Methode

Während Sie diesen Prozess in allen Kategorien durchlaufen, gilt es stets, sechs feste Regeln zu befolgen:

  • Nehmen Sie das Aufräumen ernst.  Betrachten Sie das Ausmisten nicht als lästige Pflicht, sondern als Lifestyle-Entscheidung, und ziehen Sie das Projekt durch.

  • Stellen Sie sich vor, wie Sie in Zukunft leben möchten. Wer seinen Wohntraum visualisiert, kann besser einschätzen, welche Gegenstände tatsächlich dazu passen.

  • Misten Sie konsequent aus. Widerstehen Sie der Versuchung, neue Dinge zu kaufen, solange Sie sich noch nicht von allen Altlasten getrennt haben.

  • Sortieren Sie nach Kategorien aus, nicht nach Zimmern. Erst einmal das komplette Schlafzimmer und dann die übrigen Räume zu entrümpeln, mag effizient erscheinen. Doch nicht Geschwindigkeit führt zu langfristigem Erfolg, sondern Methodik.

  • Halten Sie die richtige Reihenfolge ein. Die KonMari-Methode gibt einen bestimmten Weg vor, der immer bei den Kleidungsstücken beginnt und mit den Dingen von sentimentalem Wert endet.

  • Überlegen Sie bei jedem Gegenstand, ob er Sie glücklich macht. Dieser Punkt bildet den Kern der Methode von Marie Kondo und schafft einen emotionalen Anker.

Zu wem passt die KonMari-Methode?

Steckt hinter Ihrem Ordnungswunsch weniger eine Lifestyle-Entscheidung und vielmehr die Sehnsucht nach cleaner Ästhetik? Dann kommen Sie mit Design-Regeln für minimalistisches Wohnen wahrscheinlich besser zurecht. Sie erlauben das raumweise Vorgehen. Basierend auf einem Bild oder Plan können Sie so Zimmer für Zimmer Ihren Wohntraum wahr werden lassen.

Möchten Sie sich jedoch von unnötigem Ballast befreien und sowohl im Alltag als auch beim Interior Design auf Achtsamkeit setzen, so ergibt die KonMari-Methode für Sie Sinn. Impulskäufen können Sie damit vermeiden und stattdessen eine innige Verbindung zu Ihrem Heim und Ihren Besitztümern aufbauen.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Steinhuder Meer
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)