Engel & Völkers Lizenzpartner Wiesbaden > Blog

Blog

Wilkommen auf unserem Blog

Alle Artikel

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Wiesbaden
  • Rheinstraße 15 / Ecke Wilhelmstraße
    65185 Wiesbaden
    Deutschland
  • Fax: +49 611 - 54 10 029

Folgen Sie uns auf Social Media

Wiesbaden und der Rheingau-Taunus-Kreis, ein attraktiver Wohn- und
Anlagemarkt
Wiesbaden gehört zu den gefragtesten und teuersten Wohnstandorten
Deutschlands. Die Stadt zählt über 290.000 Einwohner in 20 Vororten und 6
Stadtbezirken, wobei der Altersdurchschnitt in der Bevölkerung bei nur 40 Jahren
liegt. Wiesbaden ist mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten
Kurbäder Europas und ebenso die Landeshauptstadt des Landes Hessen.
Wiesbaden gilt als begehrter Wohn- und Universitätsstandort mit einer hohen
Nachfrage nach Wohnraum und aufgrund der vielen Studenten, die eine konstant
hohe Nachfrage nach Wohnraum garantieren, auch für Kapitalanleger als
interessanter und lohnenswerter Standort.
Um der hohen Wohnraumnachfrage zu begegnen, entstehen jährlich im Durschnitt
650 Wohnungen im Neubau. Des Weiteren ist der stetige Bevölkerungswachstum in
den letzten Jahren und die hohe Fluktuation Ausdruck der hohen Attraktivität des
Standortes Wiesbaden. Folge der hohen Nachfrage bei einem limitierten Angebot auf
dem Wohnimmobilienmarkt ist ein weit überdurchschnittlich hohes Preisniveau
sowohl für Miet- als auch für Kaufpreise in Wiesbaden. Auch für die kommenden
Jahre wird eine positive Preisentwicklung auf dem Wiesbadener Immobilienmarkt
erwartet.
Der Rheingau-Taunus-Kreis hat seinen internationalen Bekanntheitsgrad dank dem
Weinanbau im Rheingau. Die Kombination aus der Weinkultur und der
Rheinromantik lockt jedes Jahr zahlreiche Touristen und Tagesausflügler an. Die
Verkehrsanbindungen gerade zum Rhein-Main-Gebiet sorgen für eine gute
Infrastruktur.
Miet- und Kaufpreisentwicklung in Wiesbaden
Der Wohnimmobilienmarkt ist durch ein konstantes Mietniveau sowie weiterhin stark
steigende Kaufpreise gekennzeichnet. Die Mietpreise liegen, je nach Lage und
Ausstattung im Bereich von 10 – 15 €/m2 Kaltmiete. Für Wohnungen in absoluter
Toplage mit High-End Spitzenausstattung wurden auch schon 25 €/m2 erzielt. Die
Wohnungspreise sind gegenüber 2020 nochmal stark gestiegen – bei Neubauten um
ca. 10% auf durchschnittlich 6.677 EUR/m², bei Bestandsimmobilien sogar um ca.
12% auf 4.579 EUR/m². Für Eigentumswohnungen gilt die Lage in Nordost als
Toplage. Hier sind Käufer bereit, für hochwertige Eigentumswohnungen sogar über
9.000 EUR/m² zu bezahlen. Für Eigenheime wurden 2021 im Schnitt 735.000 EUR
aufgerufen, in der Spitze sind Preise weit über 2,5 Mio. € keine Seltenheit mehr.
Weitere Informationen zum Wiesbadener Immobilienmarkt sowie die
Preisentwicklung in den einzelnen Bezirken finden Sie im aktuellen Deutschland
Marktbericht Wohnimmobilien 2021/2022. Als kompetenter Partner stehen wir Ihnen
gern persönlich in allen Immobilienfragen zur Seite.

Immobilien in Wiesbaden und im Rheingau-Taunus-Kreis verkaufen mit
Unterstützung vom Immobilienmakler
Die Engel & Völkers Immobilienmakler in Wiesbaden und im Rheingau-Taunus-Kreis
unterstützen Sie sowohl beim Verkauf Ihrer Immobilie als auch bei der Suche nach
einem Haus oder einer Eigentumswohnung. Im Falle eines gewünschten
Immobilienverkaufs wird sich der Makler in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen
über Ihre Immobilie und Ihre Anforderungen austauschen und im nächsten Schritt die
Bewertung Ihrer Immobilie vornehmen. Dabei ist es uns wichtig, dass unser
Immobilienmakler über lokale Marktkenntnis und Erfahrung im Immobilienvertrieb
verfügt.
Anhand von erzielten Verkaufspreisen von Vergleichsobjekten in ähnlicher Lage,
dem aktuellen Zustand Ihrer Immobilie sowie der allgemeinen Marktentwicklung
erhalten Sie eine individuelle Marktpreiseinschätzung für Ihr Objekt. Zusätzlich wird
Ihnen der Immobilienmakler eine Vermarktungsstrategie inklusive diverser
Marketingmaßnahmen vorstellen: beispielsweise ein hochwertiges Exposé inklusive
einzigartiger Bilder Ihres Objekts, ein 360°-Rundgang durch Ihre Immobilie, eine
Anzeige im Grund Genug Hochglanzmagazin sowie beste Platzierung in
Immobilienportalen und sozialen Netzwerken.
Über den aktuellen Vermarktungsstand Ihrer Immobilie werden Sie über unsere
Eigentümer-App und von Ihrem Immobilienberater durch wöchentliche
Berichterstattung informiert. Diese geben Ihnen einen Aufschluss über
Kundenanfragen und vereinbarte Besichtigungstermine. Ihr persönlicher
Ansprechpartner wird Ihnen während des gesamten Vermarktungsprozesses immer
für Rückfragen zur Verfügung stehen. 
Was umfasst die Dienstleistung von Engel & Völkers für Sie als Vermieter?
Eine Immobilie optimal zu vermieten heißt: Den bestmöglichen Mietpreis zu erzielen
und zügig einen geeigneten, solventen Mieter zu finden. Grund genug, dieses
Anliegen in die Hände eines Experten zu legen! Ob es um eine fundierte
Marktwerteinschätzung, die Erstellung eines professionellen Exposés oder die
Auswahl geeigneter Mietinteressenten geht: Engel & Völkers bietet Ihnen als
Eigentümer einen “Rundum-Vermarktungsservice” aus einer Hand – bis zum
erfolgreichen Vertragsabschluss.