Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Stadtplanung und ihr Einfluss auf die Immobilienmärkte

Die Kommunalverwaltung organisiert nicht nur öffentliche Dienstleistungen, wie beispielsweise die Müllabfuhr. Oftmals entscheidet sie auch über Erfolg oder Misserfolg von Immobilieninvestments. Denn Stadtplanung und die Entwicklung von Bauprojekten können die Hauspreise merklich und messbar beeinflussen - in beide Richtungen.

Die Stadtplanung beschäftigt sich mit diversen Themengebieten, angefangen beim Grundriss der Stadt über Infrastruktur und Verkehr bis hin zu den öffentlichen Einrichtungen. Sie entscheidet über Nutzung und Entwicklung der einzelnen Bezirke. Wer in einem Ballungsraum lebt, ist somit unmittelbar von den Entscheidungen der Stadtplaner betroffen. Das macht sich auch hinsichtlich der Preisentwicklung und Attraktivität des dortigen Wohnraums bemerkbar.

Wir zeigen Ihnen einige Aspekte der Stadtplanung und der Immobilienentwicklung, auf die man bei Investitionen in eine Immobilie achten sollte.

Wilhelmshaven - Wir erklären, wie Stadtplanung und erfolgreiches Investieren in Immobilien zusammenhängen.

Verkehrsanbindung

Der Anschluss an nahegelegene Geschäftsviertel oder andere Großstädte kann den Wert eines Objekts steigern. Das trifft vor allem auf Anwesen in ländlichen Gebieten oder Vororten zu, die schnellen Zugang zu Arbeitsplätzen und Freizeitangeboten im urbanen Raum bieten. Spanien punktet in diesem Zusammenhang mit dem längsten Hochgeschwindigkeitsbahnnetz Europas namens AVE (Alta Velocidad Española), das stetig weiter wächst. Dies eröffnet neue Anlagemöglichkeiten. Denn geschickte Käufer investieren jetzt an pittoresken Standorten entlang der Küste, die schon bald an das Schienennetz angeschlossen werden.

Grünflächen

Im urbanen Raum, besonders im Stadtkern, sind Grünflächen oft Mangelware. Eine Studie aus Helsinki ergab, dass Immobilien nahe der innerstädtischen Parks deshalb um bis zu sechs Prozent teurer gehandelt werden. Objekte am Stadtrand profitieren davon jedoch kaum. Tatsächlich vom wertsteigernden Effekt betroffen sind ausschließlich die Immobilien in unmittelbarer Nachbarschaft der grünen Oasen im Herzen der Stadt.

Jugend und Wachstum

Unternimmt die Stadtplanung Schritte, um die Zukunft eines Standorts zu sichern und ihn für junge Menschen attraktiv zu machen, kann sich dies positiv auf die Immobilienpreise auswirken. Die jüngere Generation zieht das Mieten dem Hauskauf vor. Bietet ein Viertel spannende Jobs sowie ein vielfältiges Freizeitangebot, dürfen Immobilienanleger deshalb mit durchweg hoher Nachfrage nach ihren Mietwohnungen rechnen. Bestes Beispiel hierfür ist Berlin. Denn hier lockt eine gelungene Mischung aus Infrastrukturinvestitionen, Kulturangebot und Steuervergünstigungen sowohl junge Wohnungssuchende als auch Start-up-Unternehmen. Das macht Berlin zu einem der lohnendsten Investitionsstandorte - und das Potenzial ist noch lange nicht ausgeschöpft.

Pläne sichten

Vor einem Immobilieninvestment raten wir dazu, die Bau- und Entwicklungspläne der jeweiligen Stadtverwaltung einzusehen. Werden potenzielle Risiken, wie beispielsweise Überschwemmungen, darin berücksichtigt? Werden zusätzlich zu den neuen Wohnungen auch Grünflächen geschaffen? Wird die Verkehrsanbindung angemessen ausgebaut oder optimiert? Hinterfragen Sie stets, für welche Zielgruppe der fragliche Standort ideal wäre und warum.

Mehr Immobilienwissen und die aktuellen Markttrends finden Sie auf dem Engel & Völkers Blog.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Wilhelmshaven
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)