Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Architektonische Kunst & Cadaqués

Cadaqués, Barcelona und die Welt geprägt vom Modernismus

Jugendstil - Die Gebäude dieser Epoche ziehen Aufmerksamkeit auf sich. Verziert und dekoriert mit Blumen, kleinen Vögeln und Mosaiken haben die Architekten dieser Epoche ganz unterschiedliche Szenen in einem Gebäude vereinen können. Prunkvoll und mit ihren aufwendigen Details stehen vor allem in Barcelona viele berühmte Gebäude dieser Epoche,  bis heute noch beeindrucken Sie Ihre Betrachter mit bunten Fenstergläsern und keramik Elementen. Sie sind ein Teil der Europäischen Kunst- und Architektur Geschichte.​


Der Modernismus ( Jugendstil ) ist eine kulturell-gesellschaftliche Erneuerungsbewegung im katalanisch-sprachigen Raum, die in Kunst, Architektur, Literatur und Musik ihren Ausdruck fand. International besonders bekannt wurde der Architekturstil, der sich von etwa 1885 bis 1920 in Katalonien, hauptsächlich in Barcelona. Einer seiner Hauptvertreter war Antoni Gaudí,  ein einflussreicher Künstler und Architekt seiner Zeit war. Der Modernismus als Kunst - und Architekturströmung war Teil des Jugendstil und erfasste ganz Europa.



Ursprung des Modernismus

Diese Bewegung entsprang einem Überdruss an der neogotischen und neoromanischen Ästhetik des 19. Jahrhunderts und endete mit einer Hinwendung zum architektonischen Rationalismus in den 1920er und 1930er Jahren. Architektonisch entwickelte sich diese Bewegung möglicherweise zur am weitesten fortgeschrittenen Form des Jugendstils.



Modernismus im Europäischen Kontext

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts zeigte sich in Europa verstärkt die Tendenz, mit den traditionellen Merkmalen der Architektur zu brechen und für das 20. Jahrhundert angemessene Bauformen zu suchen. Dieser Drang entstand aus der industriellen Revolution und der Verbreitung ihrer Entwicklungen wie Dampfmaschine, Eisenbahn und Elektrizität. Dies änderte das Leben der Bevölkerung grundsätzlich und führte zu einem Wachstum der Städte, wo sich Industrien ansiedelten und bürgerliche Strukturen bildeten. Der Modernismus (und der Jugendstil im Allgemeinen) ist daher ein urbaner und bürgerlicher Stil.

In der Malerei waren vor allem Einflüsse des Impressionismus und Symbolismus prägend für eine Bewegung, die keine stilistische Wurzel hatte, jedoch als gemeinsamen Wesenszug: den Willen modern zu sein.

Ab 1906 wurde der Modernismus durch die katalanische Form des Neoklassizismus oder Rationalismus, den Neocentrismus abgelöst. Deren Vertreter warfen dem Modernismus vor, eine anarchische und dekadente Kunstform zu sein. Im Gegensatz zum „romantischen Chaos“ des Modernismus befürworteten sie die Ordnung, die Klarheit, die Harmonie, das Maß und die Rationalität in der Architektur.

Cadaqués (Girona) - QuotePCUrtis.png

Traditionelle Materialien und Techniken in Architektur und Kunsthandwerk

Der Modernisme lehnte die unattraktive Industriearchitektur der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts ab und entwickelte neue architektonische Konzepte auf Grundlage von „Natürlichkeit“ und „Bewegung“. Dies ist vor allem erkennbar an den Baumaterialien und Techniken nach katalanischer Tradition, an den Gebäudeformen und an der Gestaltung der Fassaden.

Ein besonderes Merkmal ist das sogenannte „katalanische Gewölbe“ bei Deckenkonstruktionen oder Freitreppen. Dabei werden die Ziegel an ihrer breiten Seite im Bogen mit schnell trocknendem Gips selbsttragend gemauert. Anschließend wird auf diesem ausreichend festen Bogen eine oder mehrere weitere Lagen mit Mörtel aufgetragen. Die Fassaden der Gebäude sind vielfach mit dekorativen Elementen wie Vögel, Schmetterlinge, Blätter und Blüten aus Stein oder Keramik geschmückt – oft in Trencadís-Mosaiktechnik aus Bruchstücken zusammengesetzt. Die Fenster- und Balkongitter sind oft aus Schmiedeeisen und weisen überwiegend von der Natur inspirierte Motive auf.


Modernismus in Cadaqués

Die Bewegung des Modernismus fand auch in Cadaqués anklang. Cadaqués war damals wie heute ein beliebter Urlaubsort der Barcelonesen. Vielen von Ihnen waren Architekten und hatten große Ambition. Ein Ferienhaus in Cadaqués zu besitzen war schon damals ein Wunsch von vielen. Besonders wohlhabende katalanischen Familien erfüllten sich diesen Traum und ließ sich ein prachtvolles Haus bauen.

Eines der berühmtesten modernistischen Bauwerke in Cadaqués ist das Casa Serinyana, auch Casa Blaua oder Casa Azul genannt. Dieses imposante Bauwerk wurde von einer erfolgreichen Handelsfamilie, den Serinyanas in Auftrag gegeben. Der Architekt Salvador Selles i Baró verschrieb sich bei diesem Bauwerk voll und ganz dem Modernismus, welche offensichtlich durch die vielen Details und die aufwendige Konstruktion zu erkennen ist. In Kürze werden wir einen Artikel über das Casa Serinyana, die grand dame der Architekturkunst in Cadaqués auf unserer Website veröffentlichen.

Ein weiteres Bauwerk des Modernismus in Cadaqués, welches in einem sehr guten Zustand ist, ist das 3 Stöckige Dorfhaus direkt am Plaza von Cadaqués. Das Haus mit seinen dunkel grünen Fensterläden, welches vor fast hundert Jahren erbaut wurde befindet sich seit jeher in Familienbesitz und sucht seit einiger Zeit einen neuen Besitzer der sich der verantwortungsvollen Aufgabe, dieses Haus zu pflegen verschreiben möchte. Neben diesen zwei deutlich sich abhebenden Bauwerken gibt es weitere Modernismus Häuser in Cadaqués, meist gut zu erkennen and ihrer besonderen Bauweise.








    •Museu del Modernisme
    •Art Nouveau in Catalonia auf gaudiallgaudi.com (englisch)
    •Modernisme – Barcelonas prägende Kunstepoche auf barcelona.de
    •Artikel in der Literatur-Enzyklopädie der Universitat Oberta de Catalunya un des Institut Ramon Llull [Katalanisches Kulturinstitut]
    •Art Nouveau European Route
    •Cinema by Design: Art Nouveau, Modernism, Columbia University Press, and Film History by Lucy Fischer
    •https://de.wikipedia.org/wiki/Modernisme


Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Cadaqués
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).
Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)