Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Ferienhaus privat vermieten: Fünf praktische Tipps für Gastgeber

Ein guter Gastgeber sorgt dafür, dass sich Besucher wie zu Hause fühlen. Wer diese Kunstform beherrscht, der darf zu Recht stolz sein. Ganz egal, ob Sie planen, ein komplettes Ferienhaus oder einen Teil Ihres Eigenheims an Gäste zu vermieten: Wir verraten, was den perfekten Gastgeber ausmacht.

Cadaqués (Girona) - Sie vermieten Ihr privates Ferienhaus? So punkten Sie als perfekter Gastgeber:

1. Modernität

Die meisten Gäste wünschen sich von einem privaten Ferienhaus eine zeitgemäße Einrichtung und Ausstattung. Dazu zählen beispielsweise HD-Fernseher oder besonders leise Wasch- und Spülmaschinen. Auch eine schnelle Internetverbindung darf nicht fehlen. Ob Sie Besuchern Zugang zu Ihrem privaten WLAN-Netzwerk gewähren oder einen separaten Router einrichten, liegt in Ihrem Ermessen.

2. Vorbereitung

Laden Sie Gäste in Ihr Eigenheim ein, sind makellose Gemeinschaftsräume mit persönlicher Note das A und O. Achten Sie vor allem auf die perfekte Präsentation der Badezimmer. Sauberkeit und Ordnung haben dabei selbstverständlich oberste Priorität. Verwöhnen Sie Ihre Besucher außerdem mit großen flauschigen Hand- und Badetüchern. Auf diese Weise schaffen Sie luxuriöses Flair und Wohlfühl-Ambiente. Lufterfrischer verbreiten einen angenehmen, aber unaufdringlichen Duft im ganzen Haus. Derweil verleiht Wäscheparfüm Ihren Laken ein frisches Aroma. Reisen Ihre Gäste aus Übersee an, so legen Sie unbedingt auch ein paar Steckdosenadapter bereit.

3. Hilfsbereitschaft

Wer als perfekter Gastgeber punkten möchte, lässt sich am besten von erstklassigen Hotels und Unterkünften inspirieren. Überlegen Sie, was den Charme dieser Häuser ausmacht und folgen Sie deren Beispiel. Überraschen Sie Ihre Besucher beispielsweise mit praktischen Accessoires, Pflegeprodukten im Mini-Format sowie nützlichen Informationen über die Region. Bieten Sie sich außerdem als Ansprechpartner an. 5-Sterne-Hotels warten in der Regel mit Lotionen, Cremes und Seifen bekannter Luxusmarken auf. Wie viel Sie letztendlich in die Hygieneartikel für das Gästebad investieren, bleibt Ihnen überlassen. Denken Sie beim Einkauf auch an Ersatz für Zahnpasta und Rasierer. Mit einer handschriftlichen Willkommensnachricht schinden Sie zusätzlich Eindruck. Geben Sie darin etwa Unternehmungstipps für den jeweiligen Aufenthaltszeitraum. Auch ein Tablett mit Wasserkocher, Kaffee und Tee sowie ein schöner Blumenstrauß zaubern Gästen stets ein Lächeln ins Gesicht.

4. Kommunikation

Aufmerksame Kommunikation zeichnet jeden guten Gastgeber aus. Womöglich begrüßen Sie Urlauber zum Check-in in Ihr privates Ferienhaus stets höchstpersönlich. Sollte dem nicht so sein, dann hinterlegen Sie in der Unterkunft eine Telefonnummer, unter der Sie Ihre Gäste bei Bedarf erreichen können. Hilfreiche Apps, wie beispielsweise Guest Diary, verfügen über eine Kalender-Funktion und speichern die Daten der Gäste. Auf diese Weise behalten Sie stets den Überblick über alle Buchungen. Außerdem können Sie Ihre Besucher vor und nach deren Aufenthalt ganz einfach kontaktieren.

5. Heimatgefühl

Viele Urlauber mieten ein privates Ferienhaus, weil sie sich davon mehr Heimeligkeit als von einem Hotel erhoffen. Handelt es sich bei dem Mietobjekt um Ihre Zweitwohnung? Dann wählen Sie ein Interior Design, das unterschiedliche Geschmäcker anspricht. Kunstwerke an den Wänden und gefällige Heimtextilien schaffen im Nu eine einladende Atmosphäre. Verfügt Ihre Immobilie über einen offenen Kamin oder steht auf der Terrasse ein Grill, so reinigen Sie die Feuerstellen vor dem Eintreffen der Gäste gründlich. Stellen Sie außerdem sicher, dass genügend Holz, Kohle und Anzünder vorhanden sind. Bücher, Zeitschriften, Karten- und Brettspiele dienen als willkommener Zeitvertreib.

Bieten Sie Besuchern ein sauberes, gemütliches Heim mit einer Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt, und stehen Sie auf Wunsch mit Rat und Tat zur Verfügung. Wer all das beherzigt, bleibt seinen Gästen langfristig positiv im Gedächtnis.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Cadaqués
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).
Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)