Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Umzug Checkliste: Stressfrei ins neue Zuhause

Der Einzug in ein neues Zuhause ist für die meisten Menschen ein freudiges Ereignis, schließlich gehen damit häufig große Erwartungen, Wünsche und Träume einher. Bevor aus der neuen Immobilie allerdings ein trautes Eigenheim wird, will zunächst der Umzug bewältigt werden. Der Gedanke an die vielen kleinen und großen Aufgaben, die das Umziehen mit sich bringt, sorgen allerdings bei vielen schon im Vorfeld für eine Menge Stress. Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei, diese Aufgabe zu meistern und zeigt, was es vor, während und nach einem Umzug zu beachten gibt:

Blanes - Stressfrei ins neue Heim: Unsere Umzugs-Checkliste erleichtert die Planung und zeigt, was Sie vor, während und nach dem Umziehen beachten sollten.

Vor dem Umzug: Planen, sortieren, organisieren

Ein Umzug beginnt nicht erst beim Kisten packen: Bereits in der Planungsphase müssen viele Aufgaben berücksichtigt werden. Eine sorgfältige Vorbereitung ist deshalb das A und O:

✓ Umzugstermin festlegen: Zunächst gilt es, einen Termin für Ihren Umzugstag festzulegen. Planen Sie im Zweifelsfall lieber etwas mehr Zeit für die Umzugsdauer ein, um am Ende nicht unter Druck zu geraten.

✓ Urlaub beantragen: Denken Sie rechtzeitig daran, vor dem Umzug Urlaub in Ihrer Firma zu beantragen. Bedenken Sie, dass sie vermutlich nicht nur am Umzugstermin selber sondern auch in den vorherigen und darauffolgenden Tagen in Ihrem neuen Zuhause beschäftigt sein werden.

✓ Umzugshelfer beauftragen: Informieren Sie sich im Vorfeld darüber, welches Umzugsunternehmen die für Sie passenden Konditionen anbietet. Sollten in Ihrer alten Immobilie zudem noch Handwerksarbeiten wie Tapezieren oder kleinere Reparaturen notwendig sein, sollten Sie frühzeitig entsprechende Fachkräfte engagieren.

✓ Umzugskartons packen: Beginnen Sie nicht erst am Umzugstag mit dem Kisten packen, sondern bereits einige Tage zuvor. Unsere grundlegenden Umzugstipps zeigen Ihnen, wie Sie systematisch und strukturiert Ihren Hausrat packen.

✓ Unnötiges aussortieren: Ein Umzug ist die ideale Gelegenheit, angesammelte Gegenstände abzustoßen, die Sie nicht länger benötigen. Sortieren Sie deshalb rigoros den Teil Ihres Besitzes aus, der in Ihrem neuen Zuhause keinen Platz mehr finden soll. Ganz nach dem Motto: Weniger ist mehr.

Während des Umzugs: Gelassen bleiben

Der große Tag ist da. Auch wenn Sie sich auf diesen Termin umfassend vorbereitet haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass am Umzugstag nicht alles nach Plan verläuft. Deshalb gilt:

✓ Bleiben Sie gelassen: Vermeiden Sie es, in Hektik zu verfallen und gehen Sie die Dinge stattdessen ruhig an. Dadurch vermindern Sie nicht nur den Umzugsstress, sondern zugleich die Unfallgefahr.

✓ Reihenfolge beim Beladen beachten: Bedenken Sie, welche Umzugskisten Sie bei der Ankunft in Ihrer neuen Immobilie als erstes benötigen und verladen Sie diese als letztes.

✓ Für Verpflegung sorgen: Bieten Sie Ihren Helfern Kaffee, Erfrischungsgetränke und Verpflegung an. Das hebt die Stimmung und steigert die Motivation aller Beteiligten.

✓ Zählerstände ablesen: Vergessen Sie nicht, die Zählerstände Ihrer alten Immobilie zu notieren.

✓ Kontrollgang machen: Bevor Sie Ihre alte Immobilie endgültig verlassen, sollten Sie noch einmal sämtliche Räume auf eventuelle Schäden oder vergessene Gegenstände kontrollieren.

Nach dem Umzug das Ummelden nicht vergessen!

Auch wenn Möbel und Einrichtungsgegenstände in Ihrem neuen Zuhause sind, ist der Umzug noch nicht gänzlich abgeschlossen. Im Nachgang zu Ihrem Umzug stehen vor allem Behördengänge an:

✓ Wohnadresse ummelden: Nach Ihrem Umzug müssen Sie sich innerhalb von zwei Wochen in der entsprechenden Meldebehörde mit Ihrer neuen Adresse an- bzw. ummelden. Von einer Anmeldung spricht man, wenn Sie von einer Stadt in eine andere ziehen. Eine Ummeldung ist dagegen notwendig, wenn Sie innerhalb einer Stadt in eine neue Immobilie ziehen. Unabhängig davon benötigen Sie für eine An- bzw. Ummeldung Ihren Personalausweis sowie ein ausgefülltes Meldeformular. Letzteres erhalten Sie in der Regel bei der entsprechenden Behörde. Falls Sie Mieter in Ihrem neuen Zuhause sind, benötigen Sie außerdem eine Wohnungsgeberbestätigung Ihres Vermieters.

✓ Fahrzeuge ummelden: Auch Ihre Fahrzeuge müssen auf Ihren neuen Wohnort umgemeldet werden. Dies tun Sie beim Landesbetrieb Verkehr.

Wir wünschen Ihnen einen stressfreien Umzug und einen guten Start in Ihrem neuen Zuhause!

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Costa Brava Sud
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten​ ​durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.
 
Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.




Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten​ ​durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.
 
Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.




Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)