Kaufen
Merkliste
Virtuelle Tour
Zurück
Virtuelle Tour
Nehmen Sie Kontakt auf

Ebenerdige Finca mit Tennisplatz in Inca

Haus, Kauf | Spanien, Mallorca, Mallorca Inselmitte, Inca
Kaufpreis-Icon
530,000 EUR
ca. 626,518 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
5
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
3
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
2.820,14 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
3,91 ac
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
530,000 EUR
ca. 626,518 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzerklärung zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten innerhalb der Engel & Völkers Gruppe für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Haus wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieses Hauses

Dieses Objekt befindet sich in flachem Gebiet, etwas außerhalb der Stadt Inca. Die Finca ist sehr gut erreichbar, bietet viel Platz für die Familie und würde sich gut zur Pferdehaltung eignen. Das Haupthaus besteht aus einem geräumigen Wohn-Esszimmer mit Kamin, einer voll ausgestatteten Küche sowie fünf Schlafzimmern und drei Bädern. Das vorhandene Nebengebäude könnte sehr gut als große Garage genutzt werden. Weiterhin befinden sich auf dem Grundstück ein renovierungsbedürftiger Tennisplatz und ein schöner Pool mit Außenküche. Zum weiteren Ausstattungsumfang gehört der eigene Tiefenbrunnen, Stadtstromanschluss sowie eine Öl-Zentralheizung.


Virtueller Rundgang durch diese Immobilie

Entdecken Sie Ihre zukünftige Immobilie schon vorab durch eine Video-Tour und lassen Sie sich inspirieren

Inca: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Inca ist bekannt als das Herz von Mallorca, da es sich praktisch mitten im Zentrum der Insel sowie zwischen Palma und Pollensa befindet. Es ist eine der größten Städte auf Mallorca und hat mehr als 30.000 Einwohner. Der Ort ist außerdem bekannt als Hauptstadt des Leders. Hier sind die Schuhfabrik von Antonio Fluxa sowie die weltberühmte Camper-Fabrik ansässig. Die Stadt bietet ein breites kulinarisches Angebot sowie eine Vielzahl an Bars, Supermärkten, ein Sportzentrum und alle möglichen, für das alltägliche Leben notwendigen Dienstleistungen. Neben der berühmten “Quely“-Fabrik ist auch ein Bahnhof zu finden.
Der jeden Donnerstag im Herzen Incas stattfindende Wochenmarkt erfreut sich eines großen Besucherandrangs. Jährlich wird der “Dijous Bo“ gefeiert, eine der wichtigsten Messen von ganz Mallorca. Im Stadtkern findet man die berühmten "Cellers", typische Restaurants mit mallorquinischer Küche. Zudem befinden sich hier mehrere sowohl städtische als auch ländliche Hotels, darunter das "Casa Del Virrey".
Inca ist ca. 30 Minuten vom Zentrum Palmas, den nächstgelegenen Stränden sowie von Alcúdia, Pollensa, Formentor, Can Picafort und dem Flughafen entfernt.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Mallorca Central
  • EV MALLORCA PROPERTY SL
  • Lizenzpartner der Balearev GmbH
  • Torsten Paersch
  • C/ Marqués de la Fontsanta 45A
  • 07320 Santa Maria del Cami
  • Tel.: +34 971 62 16 29
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
EV Mallorca Property S.L.
C/ Marqués de la Fontsanta 45A
07320 Santa Maria del Camí
Mallorca - España

Tel.: +34 971 62 16 29
Fax: +34 971 14 05 94
E-Mail: santamaria@engelvoelkers.com

CIF: ESB57524498
Registro mercantil Palma de Mallorca Tomo 2303, Folio 72, hoja PM-59.947

Energie­informationen


Courtagepassus

Grundsätzlich empfiehlt Engel & Völkers die baurechtliche Situation durch einen Fachanwalt prüfen zu lassen. Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen, die Engel & Völkers von Auftraggebern zur Verfügung gestellt wurden. Engel & Völkers übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Lieferung nach Vereinbarung. Die beim Kauf anfallenden Steuern, die Notar- und die Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Die Courtage geht, wie in Spanien üblich, zu Lasten des Verkäufers.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media