Kaufen
Merkliste
Nehmen Sie Kontakt auf

Grundstück in perfekter Lage mit Aussicht, Moraira

Grundstück, Kauf | Spanien, Costa Blanca, Moraira, Moraira
Kaufpreis-Icon
250,000 EUR
ca. 291,546 USD
Kaufpreis
Grundstück ca.-Icon
10.763,91 sqft
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
250,000 EUR
ca. 291,546 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten​ ​durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über dieses Grundstück wissen sollten


Besonderheiten dieses Grundstücks

Dieses Grundstück befindet sich in der Gemeinde Moraira-Teulada nordöstlich der Provinz Alicante. Das Grundstück befindet sich in der Urbanisation Coma de los Frailes und hat eine Fläche von 1.000m2. Eine attraktive Umgebung, auf halbem Weg zwischen den Kiefern und dem Mittelmeer, wo milde Winter und warme Sommer es Ihnen ermöglichen, Ruhe zu finden. Das Grundstück erstreckt sich über das Mittelmeer, vom Cabo de Oro von Moraira bis zum Peñón de Ifach von Calpe.

Das Grundstück grenzt an die Calle Pagell im Nordwesten, auf einem Fußgängerweg im Südosten, auf einem bebauten Grundstück im Südwesten und auf einem kleinen unbebauten Grundstück im Nordosten. Das Grundstück hat eine trapezförmige Geometrie mit vier Seiten, hat zwei verschiedene Neigungen, eine sehr steile Neigung von ca. 66% und eine moderate Neigung von 18%, sowohl in NW-SE-Richtung als auch in Abwärtsrichtung, wobei ein Gefälle von 10 Metern erreicht wird.
Der höchste Punkt des Grundstücks befindet sich in der Pagell Street, wo sich der Zugang befindet.

Das Grundstück ist frei von Dienstbarkeiten und unbebaut und verfügt in einem städtischen Gebiet über eine ausreichende Infrastruktur, so dass es als Baugrundstück angesehen werden kann (es gibt Trinkwasser, Strom, Telefonie usw.).


Moraira: Lage und Umfeld des Grundstücks

Moraira liegt in einer Bucht an der Südostküste von Spanien, nur 90 km von den Flughäfen von Alicante und Valencia entfernt. Vom Hafen von Moraira aus, liegen die Inseln Ibiza und Mallorca ca. 55 Seemeilen weit weg.

Die Kombination aus spektakulären Landschaften und der ruhigen, eleganten und entspannten Atmosphäre machte es zu einem der attraktivsten Orte an Costa Blanca und ein beliebtes Ziel für Besucher aus ganz Europa sowie auch für aus Valencia, Barcelona oder Madrid kommende Spanier.

Moraira hat einen belebten Hafen und eine Vielzahl von Restaurants, Bars und Geschäfte die ihren spanischen Charakter nicht verloren haben.

Die beiden wichtigsten Sandstrände der Stadt besitzen die renommierten "Blaue Flagge" die für Reines Wasser und exzellenter Qualität des Strandes steht.
Das Freizeitangebot umfasst alle Arten von Wassersport, 3 Golfplätze in der Nähe und mehrere Restaurants die in der “Michelin” guide inbegriffen sind.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Moraira
  • EV La Fustera, S.L.
  • Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH
  • Emilio Viñals
  • Av. de la Paz 23
  • 03724 Moraira
  • Tel.: +34 965 50 81 81
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
El titular de la página web https://www.engelvoelkers.com/es-es/moraira/ es la sociedad EV La Fustera S.L., con domicilio social en C/Santa María nº8, 03710 Calp (Alicante), España y dirección de correo electrónico moraira@engelvoelkers.com, provista de CIF B54721865.

Courtagepassus

Verfügung nach Vereinbarung. Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unseren Auftraggebern zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Die beim Kauf anfallenden Steuern, die Notar- und die Grundbuchkosten sind vom Käufer zu tragen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Die Courtage geht, wie in Spanien üblich, zu Lasten des Verkäufers.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media