Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Einblicke in den boomenden Immobilienmarkt Mallorcas

Die Balearen sind seit Jahrzehnten ein international beliebtes Ferienziel sowie Standort für Erst- und Zweitwohnsitze. Ihre Popularität ist ungebrochen. Die meisten Balearenbesucher zieht es nach Mallorca. Wunderschöne Strände und eine atemberaubende Natur ermöglichen einen erholsamen Aufenthalt und es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Kein Wunder, dass sich auch in 2017 viele Käufer für einen Erst- oder Zweitwohnsitz auf Mallorca entschieden haben. Engel & Völkers gibt in seinem aktuellen Mallorca-Marktbericht Einblick in den mallorquinischen Wohnimmobilienmarkt - hier lohnt es sich nach wie vor zu investieren.

Blanes - Einblicke in den boomenden Immobilienmarkt Mallorcas

Neue Gebiete erfahren Aufwertung

Wohnimmobilien waren 2017 sehr gefragt, die Anzahl der Verkäufe auf Mallorca stieg um rund 20 Prozent. „Die positive Entwicklung stärkt das Vertrauen der Käufer, weil sie in einen kontinuierlich wachsenden Markt investieren“, sagt Florian Hofer, Geschäftsführer von Engel & Völkers auf den Balearen. Die hohe Nachfrage steht einem immer knapper werdenden Objektangebot gegenüber. Dies führt dazu, dass Gebiete der Insel eine Aufwertung erfahren, die bisher nicht im Fokus der Käufer standen. Dazu zählen beispielsweise der Strandabschnitt Playa de Palma und der Küstenort Cala Major.

Immobilienpreise in Mallorcas Top-Regionen

Zu den Top-Regionen in Mallorcas Premium-Segment gehören der Südwesten und Son Vida. Im letzten Jahr konnte der Südwesten eine höhere Steigerung der Durchschnittspreise vorweisen als jede andere Region Mallorcas. Exklusive Immobilien wie Villen in erster Meereslinie und Penthäuser gehören hier zu den beliebtesten Objektarten, gerade im Neubaubereich. Bereits in den 1980ern war Puerto de Andratx der “place to be”, was sich bis heute nicht geändert hat. Wer hier im Jahr 2017 eine Villa kaufen wollte, bezahlte einen Durchschnittspreis von 4,5 Mio. Euro.
In Son Vida werden zukünftig keine weiteren Baugenehmigungen erteilt. Dadurch ist mit steigenden Immobilienpreisen zu rechnen. Son Vida befindet sich ganz in der Nähe von Palma und gehört zu den exklusivsten und beliebtesten Gegenden der Insel.

Auch im Norden Mallorcas finden sich vereinzelte Top-Objekte. Besonders in der Region Formentor, wo der Durchschnittspreis für Villen 2017 bei 4,5 Mio. Euro lag. Da Immobilien direkt am Meer äußerst rar sind, beobachtet Engel & Völkers ein größeres Interesse für ländlich gelegene Objekte mit Pool, die nur etwa 15 Autominuten von der Küste entfernt sind.

43 Prozent aller Transaktionen fanden in Palma statt

Beinahe die Hälfte aller Transaktionen mallorquinischer Wohnimmobilien fanden 2017 in Palma de Mallorca statt. Exklusive Stadthäuser erfuhren in 2017 einen Anstieg des Durchschnittspreises auf 3,8 Mio. Euro. Besonders gefragt sind aber Apartments. Am Küstenabschnitt zwischen den Stadtteilen Portixol und Ciudad Jardín erzielten Eigentumswohnungen mit Meerblick 2017 einen Durchschnittspreis von 800.000 Euro. Mit einem aktuell noch moderaten Preisniveau weist das Viertel El Terreno ein gutes Investitionspotenzial auf. Durch die Nähe zu Palma sind vor allem Puig de Ros und Cala Blava im Süden Mallorcas sehr beliebt. In erster Meereslinie wurde hier ein Durchschnittspreis von 1,9 Mio. Euro für Villen erzielt.

Mallorcas Westen hat mit das höchste Preisniveau für Wohnimmobilien im Spitzensegment und weist einen Durchschnittspreis für Häuser von 3,5 Mio. Euro auf. Zu den Top-Lagen im Westen gehören Deiá, Valldemossa und Puerto de Sóller. 

Klassische Fincas bleiben begehrt

Etwas, das viele Menschen als erstes vor Augen haben, wenn das Stichwort Mallorca fällt, sind sicherlich die klassischen Fincas. Sie versprechen Authentizität, Individualität und Erholung. Auch 2017 erfreuten sich Objekte mit traditionell mallorquinischem Baustil großer Beliebtheit. Der Durchschnittspreis für Fincas in Santanyí, die gerade deutsche Käufer anziehen, liegt bei 1,6 Mio. Euro. In Santa Maria und Alaró, die beide zur Inselmitte zählen, gehören klassische Fincas mit moderner Ausstattung zu den begehrtesten Objekten. Käufer in Mallorcas Nordosten hingegen suchen vor allem Villen in Meeresnähe sowie Fincas in der Umgebung von Artà. 

Immobilienpreise auf Mallorca in 2018: Ausblick

Für 2018 ist davon auszugehen, dass der Boom auf Mallorcas Immobilienmarkt weiter anhält. Die ausgezeichnete Infrastruktur mit sehr guten Krankenhäusern, Schulen und anderen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, ermöglicht außerdem einen ganzjährigen Aufenthalt. Die Verknappung von Baulizenzen in Top-Lagen trägt darüber hinaus zu einer Wertsteigerung bestehender Immobilien bei. “Insbesondere im Premium-Segment rechnen wir weiterhin mit einer hohen Nachfrage und steigenden Immobilienpreisen“, sagt Florian Hofer.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Lloret de Mar - Blanes
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten​ ​durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.
 
Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.




Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Ich stimme der Speicherung und Nutzung meiner Daten laut Datenschutzhinweisen zu und bin mit der Verarbeitung meiner Daten​ ​durch den Anbieter für die Beantwortung meiner Kontakt- oder Informationsanfrage einverstanden.
 
Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.




Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)