Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück
Engel & Völkers Lizenzpartner Llucmajor > Blog > Wahlheimat Mallorca: Die besten Immobilienstandorte der Baleareninsel

Wahlheimat Mallorca: Die besten Immobilienstandorte der Baleareninsel

Die Beliebtheit der spanischen Insel Mallorca bei Immobilieninvestoren und Zuziehenden aus allen Teilen der Welt ist nicht unbegründet: Welche Art zu leben Sie auch bevorzugen – auf Mallorca finden Sie den Immobilienstandort, der Ihren Wünschen entspricht. Ob ländlich und rustikal, urban und dynamisch oder maritim und ruhig: Die Insel ist so individuell wie ihre Bewohner und ermöglicht mit ihrem reichhaltigen Immobilienangebot jedem, seine Traum-Finca, Villa oder Eigentumswohnung zu kaufen.

Die Inselhauptstadt Palma zieht als größte und lebendigste Stadt Mallorcas vor allem Kaufinteressenten an, die sich mit dem frischen, eleganten Lifestyle vor Ort verbunden fühlen. Mit den zahlreichen Promenaden, Verkaufsgeschäften und Ausgehmöglichkeiten steht das Leben in Palma niemals still – täglich erleben Sie außerhalb Ihrer Immobilie neue Einflüsse und Impressionen der kosmopolitischen, internationalen Bevölkerung Palmas. Dank der Nähe zum Flughafen Palma de Mallorca, zahlreichen Sportmöglichkeiten wie Golf, Tennis oder Segeln und der großstädtischen Infrastruktur ist Palma der ideale Immobilienstandort für weltgewandte, aktive Immobilieninteressenten. Stadthäuser in der Altstadt finden Sie hier für Kaufpreise ab durchschnittlich 3,5 Million Euro, Apartments beginnen etwa ab 650.000 Euro.

 

Vielseitiges Mallorca: Immobilien-Geheimtipps bei Deià und Alaró

Zieht es Sie hingegen eher in ruhigere Gefilde, werden Sie folgende Standorttipps von Engel & Völkers auf Mallorca zu schätzen wissen: Im Landesinneren der Insel finden sich ländliche Gegenden und Dörfer, in denen vor allem eine einfache, rustikale Lebensart und starke Traditionsverbundenheit vorherrschen. In der Inselmitte ist beispielsweise das Dorf Alaró mit malerischem Ausblick auf das Tramuntana-Gebirge prädestiniert für ein entspanntes Leben in Ihrer persönlichen Finca. Als einer der schönsten Küstenorte kann hingegen Deià an der Westküste angesehen werden: Das Künstlerdorf befindet sich inmitten felsiger Klippen und Buchten – ein echtes Idyll, das Wohlfühl-Momente en masse verspricht. Beide Dörfer zählen zu den besten Immobilienlagen ihrer Region: In Alaró liegt der durchschnittliche Kaufpreis für Villen und Häuser bei etwa 1,8 Millionen Euro, in Deià bei mehr als 3,5 Millionen Euro.

Möchten Sie mehr über die unterschiedlichen Immobilienangebote auf Mallorca erfahren? Unter diesem Link finden Sie unsere aktuelle Immobilienübersicht.

 

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Llucmajor
  • Ronda Migjorn 147 A
    07620 Llucmajor, Mallorca
    Spain
  • Fax: +34 871 57 00 01

Montag bis Freitag (Wochenende nach Absprache)

09:30 - 13:30

14:00 -18:00

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media