Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 

E-Mail-Adressen

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, kommunizieren wir mit Ihnen über E-Mail. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte außerhalb von Engel & Völkers weitergeben. Wenn Sie keine E-Mails von uns mehr erhalten wollen, so können Sie diese jederzeit abstellen.

Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

E-Mail-Adressen

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, kommunizieren wir mit Ihnen über E-Mail. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte außerhalb von Engel & Völkers weitergeben. Wenn Sie keine E-Mails von uns mehr erhalten wollen, so können Sie diese jederzeit abstellen.

Winterwanderungen im Norden von Mallorca

Mit meist milden Tagen und kühlen Abenden ist das Winterklima auf Mallorca perfekt, um die Tage draussen zu geniessen. Die Berge der Serra de Tramuntana sind UNESCO Welterbe und erstrecken sich über 90 km Länge von Andratx im Südwesten bis hin auf zum Cap de Formentor im Norden. Ein ideales Gebiet für Fahrradtouren, Reiten, Klettern und Wandern. Die Berge mit ihren hübschen Naturstein-Fincas, Dorfhäusern und majestätischen Landanwesen sind durchzogen mit gut ausgeschilderten Wanderwegen. Die Bergstrassen sind besonders bei Radfahrern beliebt, die hier im Norden ihre Basis haben, von hier aus Trainingstouren unternehmen und so dem kalten nordeuropäischen Winter entfliehen können.


Es gibt verschiedene lokale Vereine, wie z.B. der Mallorca Hiking Club für die jenigen, die geführte Touren bevorzugen. Eine der besten Wanderstrecken an einem schönen Herbst- oder Wintertag ist die Tour von 8 Etappen, auf der sog. Trockensteinroute (GR221), bekannt unter “ruta de pedra en sec”, die von Andratx nach Pollensa führt. Diese Wege, wie auch die Trockensteinterrassen,  wurden während der Zeit der Belagerung durch die Araber angelegt und dominieren auch heute noch das Landschaftsbild der Insel. Hier befinden sich auch einige der eindrucksvollsten Herrenhäuser oder auch Sehenswürdigkeiten wie das Kloster Lluc, welches auch Übernachtungsmöglichkeiten anbietet – buchen Sie rechtzeitig! Die ortsansässige Wanderführerin Valeri Crespí-Green hat ein interessantes und hilfreiches Buch geschrieben, in dem Wanderungen beschrieben sind, die an typisch mallorquinischen Restaurants enden – sh. Walking and Eating in Mallorca als Empfehlung für die Gegend um das Kloster Lluc.

Die Schutzhütten (refugios), die man entlang der Wanderstrecken findet, werden von der Inselregierung instand gehalten und gepflegt und es gibt sie in allen Arten.Gross oder klein, mit grossen Schlafräumen, die man sich teilt, andere sind sehr einfach und es gibt gar keine Betten (so in den meisten, die sich in den Bergen befinden). Die Übernachtungskosten liegen bei 14€ pro Nacht. Die stärkste Belegungszeit ist Herbst und Frühling, also während der Haupt-Wandersaison.

Wenn Sie in einemdieser refugios übernachten möchten, aber dafür keine anstrengende Wandertourunternehmen möchten, gibt es noch die Möglichkeit auf den Berg Puig de María inPollensa zu steigen und oben in dem “Santuari” zu übernachten. Der Spaziergangnach oben dauert nur knapp eine Stunde. Eine andere leichtere Wanderstreckeführt in den Coll Baix bei Alcúdia, wo Sie eine kleine Badebucht erwartet, dieansonsten nur per Boot zu erreichen ist.


Eine der wohlschönsten Wanderungen führt zum Castell del Rei, sieben km nördlich von Pollensa. Von den Mauren gegründet, war dies eine der letzten Bastionen, die Pedro de Aragón aufgeben musste und im Jahr 1715 verlassen wurde. Es befindet sich auf privatem Boden und für die Wanderung dorthin benötigt man eine Genehmigung des Ayuntamiento (Rathaus) von Pollensa. Auch ein Spaziergang durch die grosse Finca Son Real am Meer in der Gemeinde Santa Margalida ist empfehlenswert. Die Finca wurde im Jahr 2002 von der Inselregierung gekauft. Es ist eine typisch mallorquinische Finca, die heute auch ein archäologisches Museum beherbergt. Die gut ausgeschilderten Wege sind für alle Altersgruppen geeignet. Es gibt Übernachtungsmöglichkeit für bis zu 8 Personen. Ebenfalls schöne Ausblicke auf das Meer bietet der Weg zu der Einsiedelei La Victoria aus dem 17. Jahrhundert.

Eine grössere Herausforderung ist die Wanderung auf den Berg Puig de Tomir (1.103m), einsteiler Aufstieg, tiefe Abgründe und Klippen erwarten Sie. Während des Aufstiegs kommt man an den traditionellen Schneehäusern vorbei (hier wurde Schnee gesammelt, um Eisblöcke herzustellen), ausserdem erlebt man die wilde Natur und spektakuläre Ausblicke. Auch für Anhänger des Nordic Walkings gibt es viele Möglichkeiten. Mallorca hat den ersten Nordic Walking Park in Spanien. Er befindet sich in Alcudia und bietet verschiedene Routen mit drei Schwierigkeitsgraden an.


Ganzjährig geöffnete Restaurants im Norden von Mallorca

Die ganze Anstrengung ist ein perfekter Grund die gute Küche in einem der vielen Restaurants im Norden der Insel zu geniessen, die auch im Herbst und Winter geöffnet sind, wie z.B. Club de Golf Alcanada bei Alcúdia, Il Giardino in Pollensa, Clivia in Pollensa, La Fonda in Pollensa, Celler La Parra in Puerto Pollensa, Bellavista in Puerto Alcúdia, El Sol in Son Serra de Marina, Stay in Puerto Pollensa, Mare Nostrum in Sa Pobla, Real Club Náutico in Puerto Pollensa, Casa Vila in Puerto Pollensa und Los Faroles in Puerto Pollensa.

Sollten Sie eine Immobilie im Norden der Insel kaufen oder mieten wollen, steht Ihnen Engel & Völkers Mallorca North sehr gerne zur Seite. Schauen Sie sich unser Portfolio an und kontaktieren Sie uns unter 0034 971 53 20 50



Autor: Arabella Youens ist eine Verlegerin und unabhängige Journalistin mit Sitz in London. Da sie in Madrid studiert hat und während eines Sommers in Palma und ein Jahr in Barcelona gearbeitet hat, spricht sie sehr gut Spanisch. Während ihrer mehr als 10-jährigen Tätigkeit bei dem Magazin Country Life berichtete sie über die exklusivsten Objekte des Immobilienmarkts der Balearen. Auch heute schreibt sie noch über Immobilien und Innengestaltung für den Telegraph, Country Life, London’ Evening Standard, City AM, Homes & Gardens und Country & Town House.

Wundervolle Finca in ruhiger Lage, Son Fe. Alcudia

Mallorca, Mallorca Nord, Spanien
Kaufpreis 4.725.000 EUR
Grundstücksfläche 23.000 m²

Engel & Völkers

Pollensa
Via Pollentia 20
07460 Pollensa
Spanien
Telefon
+34-971-53 20 50

Zum Shop


Immobilie anbieten

 
Ja, ich möchte meine Immobilie gerne kostenlos und unverbindlich durch Engel & Völkers einwerten lassen.

E-Mail-Adressen

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angeben, kommunizieren wir mit Ihnen über E-Mail. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte außerhalb von Engel & Völkers weitergeben. Wenn Sie keine E-Mails von uns mehr erhalten wollen, so können Sie diese jederzeit abstellen.


Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)