Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Effektive Isolierung für Dachboden und Wohnräume

Die richtige Dämmung ist einer der wichtigsten Faktoren im Hinblick auf die Energieeffizienz einer Immobilie. Mehr als 45 Prozent des Wärmeverlusts im Eigenheim finden über Wände, Fußböden und das Dach statt. Im Sommer machen aufgeheizte Dächer und Wände 25 Prozent des Kühlbedarfs aus. Es spielt also keine Rolle, ob Sie an einem warmen oder kalten Standort leben: Ordentliche Isolierung zahlt sich auf jeden Fall aus. Der Installationsprozess ist jedoch oftmals aufwändig. Um das Maximum aus dieser Investition herauszuholen, gilt es deshalb mit Bedacht vorzugehen.

Pollensa - Bei der Isolierung geht es nicht nur um das Material. Gründliche Planung ist das A und O.

Unabhängige Beratung

Besitzen Sie eine Luxusimmobilie, insbesondere einen Altbau, empfehlen wir die frühzeitige Beratung durch eine neutrale Fachkraft. Schließlich soll vermieden werden, dass Ihr Objekt durch den Einbau unsachgemäßer Isolierung an Wert verliert. Kontaktieren Sie am besten einen kompetenten Immobiliengutachter. Denn seine Aufgabe ist die akkurate Beurteilung Ihrer Immobilie, nicht der Verkauf von Dämmprodukten.

Einfache Lösungen

Überlegen Sie im nächsten Schritt, ob die Energieeffizienz Ihres Hauses mit einfachen Mitteln verbessert werden kann. Experten raten dazu, Spalten an Rohrleitungen, Kaminen, Verkabelung und Innenwänden abzudichten. Gleiches gilt für Lücken zwischen Dachboden und Wohnbereich. Entscheiden Sie sich später für eine komplette Dachbodenisolierung, erzielen Sie so deutlich bessere Resultate. Oftmals hilft es schon, Fenster und Türen frisch zu verfugen oder Zugluftstopper zu verwenden. Identifizieren Sie einfach die jeweiligen Problemzonen in Ihrem Zuhause und finden Sie passende Lösungen.

Dachbodenisolierung

Es gibt diverse Varianten der Dachbodenisolierung. Deshalb empfehlen wir, die verschiedenen Optionen im Hinblick auf deren Eignung, Effizienz und Kosten eingehend zu prüfen. In der Regel werden zum Dämmen Fasermatten oder -blöcke aus Mineralwolle verwendet, die kleine Luftbläschen enthalten. Achten Sie bei der Materialwahl darauf, ob spezielle Maßnahmen zum Brand- oder Nässeschutz notwendig sind. In Hohlräumen können Sie für die Isolierung auch Schüttgut verwenden.

Wer sein Haus besonders umweltverträglich dämmen möchte, der greift am besten zu nachhaltigen Alternativen wie Steinwolle oder recycelter Kunststofffaser.  Auch Schafwolle eignet sich als ökologischer Dämmstoff, ist sie doch atmungsaktiv, nachhaltig und biologisch abbaubar.

Wandisolierung

Sofern Sie keinen Neu- oder Anbau planen, erfolgt die Isolierung einer Wand entweder durch Aufbringen einer zusätzlichen Dämmschicht oder durch Aufbrechen der Wand mit anschließender Einblasdämmung.

Die Verwendung von Dämmplatten spart Zeit, geht jedoch mit dem Verlust von Wohnraum einher. Es gilt daher, den Relativwert für Ihre Immobilie abzuwägen. Weisen Ihre Wände Hohlräume auf, besteht alternativ die Möglichkeit, diese mit Hilfe der Einblastechnik mit Zellulose, Fasern oder Dämmwolle zu füllen. Diese Lösung ist zwar etwas aufwändiger, verändert jedoch nichts an Ihrer Quadratmeterzahl.

Zuschüsse und Einsparungen

Klimawandel und Nachhaltigkeit sind wichtige Aspekte der politischen Agenda. Aus diesem Grund bietet man Immobilienbesitzern für die Verbesserung der Energieeffizienz vielerorts finanzielle Anreize. Informieren Sie sich bei Ihrer zuständigen Behörde und der Landesregierung über die aktuelle Gesetzeslage, oder bitten Sie ortsansässige Sachverständige um Rat.

Planen Sie die Immobiliendämmung als Teil einer umfassenden Gebäuderenovierung? Dann recherchieren Sie, ob durch die Kombination beider Projekte Einsparungen möglich sind. Damit sich dieser Arbeits- und Kostenaufwand lohnen, ist gründliche Planung wie so oft das A und O.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Pollensa
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Ich habe die Datenschutzrichtlinien von Engel & Völkers Mallorca Nord und die Bedingungen zur Nutzung meiner persönlichen Daten gelesen und akzeptiere sie.


Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Ich habe die Datenschutzrichtlinien von Engel & Völkers Mallorca Nord und die Bedingungen zur Nutzung meiner persönlichen Daten gelesen und akzeptiere sie.


Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)