Engel & Völkers Lizenzpartner Puerto Andratx > Blog > Mehrheit der Kunden begrüßt virtuelle Besichtigungen mit Engel & Völkers Mallorca

Mehrheit der Kunden begrüßt virtuelle Besichtigungen mit Engel & Völkers Mallorca

Im vergangenen Jahr haben die Engel & Völkers Shops auf Mallorca ganz stark auf den Einsatz von Videotouren und virtuellen Besichtigungen gesetzt und am Ende des Jahres etwa 20 Immobilien als Ergebnis dieser Technologien vermittelt. 

Im Jahr 2020 erlebten die 18 Engel & Völkers Shops auf der Insel einige überraschende Entwicklungen bei der Nutzung von Social Media und beim “virtuellen” Verkauf. Aufgrund der Reisebeschränkungen reagierten die Kunden positiv auf die digitale Technologie mit über 27.000 virtuellen Besichtigungen auf Matterport und 300 Videotouren, bei denen die Immobilienberater mit den Kunden über eine Live-Videositzung via Google Hangouts, Whats App oder Zoom interagierten und Besichtigungen durchführten. 

Einige Verkäufe wurden bereits getätigt, ehe der Kunde die Insel betreten hatte. So wechselte z.B. ein Apartment, das für 1,9 Mio. Euro im Südwesten Mallorcas auf dem Markt war, ausschließlich aufgrund einer virtuellen Besichtigung den Eigentümer, also komplett ohne das Objekt vorher persönlich gesehen zu haben. 

Auch diese Immobilie wurde per Live Video Besichtigung verkauft: 
 Puerto Andratx
- One of the properties which was sold via live video viewing by Engel & Völkers Mallorca.jpg

Die meisten Kunden haben diese Form der Besichtigung aus der Ferne begrüßt, während Reisebeschränkungen herrschten. Die Immobilienberater haben die Videotour als Alternative angeboten und sie hat als gute Möglichkeit gedient, die persönliche Beziehung zu den Kunden aufrecht zu erhalten und mit ihnen zu interagieren, wenn sie ernsthaft an einer Immobilie interessiert waren. Aber auch nach Ende des Lockdowns griffen die Kunden weiterhin gern auf die virtuellen Besichtigungsmöglichkeiten zurück. Sie gehören inzwischen zum normalen Repertoire. 

Wie funktioniert das? 

Es gibt unterschiedliche Arten von virtuellen Besichtigungen: beispielsweise live über einen WhatsApp Anruf auf dem Handy, als Video zum Herunterladen oder professionelle 3D-Rundgänge mit Matterport

“Die Einführung von 3D Matterport-Präsentationen hat unsere Marketing- und Verkaufsbemühungen unter extremen Bedingungen erfolgreich unterstützt und in einigen Fällen zu Verkäufen geführt”, sagt Hans Lenz, Geschäftsführer von Engel & Völkers Mallorca Südwest. 

Es hat sich zudem ein weiterer Trend gezeigt. Kunden sprechen jetzt lieber über Videoanrufe oder Whats App Anrufe, um den “persönlichen” Kontakt zu haben, anstatt nur ein Standardtelefonat zu führen. “Die menschliche Interaktion ist immer noch das Schlüsselelement bei diesem Austausch. Wir glauben, dass virtuelle Besichtigungen auch in Zukunft sowohl das Kundenerlebnis als auch die Effizienz enorm steigern werden”, ergänzt Hans Lenz. Generell funktionieren Videotouren bei Kunden, die sich in der Gegend auskennen, besser. Was die Akzeptanz des Konzepts der Video-/Virtual Touren angeht, so sind die deutschsprachigen und skandinavischen Kunden tendenziell sehr offen für Videotouren.

 Puerto Andratx
- Immobilienauswahl Mallorca.jpg

Eddy Barrera, Geschäftsführer von Engel & Völkers Mallorca West, sagt: “Wir hatten einen Kunden, der sich für eine Landimmobilie in dem malerischen Dorf Fornalutx interessierte und da er nicht auf die Insel fliegen konnte, filmten wir die Zufahrt und die Lage der Immobilie, um ihm ein besseres Verständnis der Gegend zu vermitteln. Ein anderer Kunde kaufte eine Immobilie in Deià auf Grund einer virtuellen Videotour, als sein Flug gestrichen wurde. Er kannte den Ort bereits von früheren Besuchen, so dass er eine gute Vorstellung davon hatte, wonach er suchte.” 


Engel & Völkers Mallorca Südwest bietet für das Projekt Amber Village gerade spezielle virtuelle Live Touren an. Sie entstehen in Zusammenarbeit mit dem Bauträger. Dabei wird ein 3D-Modell oder Video des Neubauprojektes Amber Village mit einem Berater vom Bauträger in einem professionellen TV-Studio mit Greenscreen kombiniert. Der Berater verbindet sich per Videokonferenz mit den potenziellen Kunden. Der Engel & Völkers Immobilienberater schaltet sich dazu, um die Tour gemeinsam mit seinem Kunden zu erleben. Mit diesem Verkaufstool gab es in vergleichbaren Neubauprojekten bisher Abschlussraten von bis zu 40%.
Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Puerto Andratx
  • Calle Isaac Peral 50
    07157 Puerto Andratx
    Spain
  • Fax: +34-971-67 29 55

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 10:00 to 18:00

Samstags nach Vereinbarung

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media