Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

7 Tipps zum Schulanfang

Die Sommerferien neigen sich wie jedes Jahr dem Ende zu und so beginnt für die Schulkinder erneut der Ernst des Lebens. Damit dieser Übergang so stressfrei wie möglich gelingt, ist Planung das A und O. Vor dem Schulanfang empfehlen wir eine zweiwöchige Eingewöhnungsphase, damit Ihre Kinder entspannt und angstfrei in den Unterricht starten. Wie das am besten gelingt, erfahren Sie hier.

Sant Just Desvern - Keine Lust auf Chaos am ersten Schultag? Wir verraten praktische Tipps zum Schulanfang.

1. Schlafrhythmus anpassen

Werden die Tage gen Ende des Sommers wieder kürzer, sollten Sie die Bett- und Aufstehzeiten Ihres Nachwuchses langsam daran anpassen. Schulkinder benötigen im Durchschnitt zehn bis elf Stunden Schlaf pro Nacht. Bringen Sie die Kleinen deshalb jeden Abend jeweils eine Viertelstunde früher zu Bett. Starten Sie diese Routine am besten ein bis zwei Wochen vor dem ersten Schultag.

2. Kalender koordinieren

Für viele Familien bedeutet das Ferienende nicht nur Schulbeginn. Denn oftmals laufen zeitgleich auch Fußballtraining, Ballettstunden und andere Freizeitaktivitäten wieder an. Diese gilt es neben Ferien, Feiertagen und Schulaufgaben ebenfalls im Familienkalender unterzubringen. Koordinieren Sie die Termine aller Familienmitglieder mit praktischen Apps, wie etwa dem Google Calendar. Alternativ empfehlen wir einen klassischen Familienplaner.

3. Handy-, Tablet- und PC-Konsum reduzieren

Gelten in Ihrem Haushalt während der Sommerferien laxere Regeln für den Umgang mit Smartphone und Co.? Dann ist es zum Schulanfang an der Zeit, den Technologie-Konsum langsam herunterzufahren. Erinnern Sie Ihre Kinder daran, die Geräte abends auszuschalten und außerhalb des Schlafzimmers abzulegen. Das verbessert die Schlafqualität und erhöht die Konzentrationsfähigkeit im Unterricht.

4. Ordnung schaffen

Gute Organisation vermeidet morgendliches Chaos. Wie Sie Schultaschen, Brot-Boxen und Jacken stets griffbereit und optisch ansprechend aufbewahren, verrät unser Blog. Mit ein wenig vorausschauender Planung liegen die Habseligkeiten Ihrer Kinder parat und die morgendlichen Abläufe klappen reibungslos. Sorgen Sie außerdem dafür, dass die Hausaufgaben in Ruhe erledigt werden können. Richten Sie dafür entweder im Kinderzimmer oder Ihrem Home Office einen geeigneten Arbeitsbereich ein. Dieser sollte konzentriertes Arbeiten erlauben und mit den nötigen Schulutensilien ausgestattet sein.

5. Kinder aktiv einbinden

Kinder sehen dem ersten Schultag oft mit Nervosität entgegen. Angesichts eines fremden Umfelds, unbekannter Lehrer oder neuer Klassenkameraden ist das ganz natürlich. Stärken Sie das Selbstvertrauen Ihres Kindes durch die gemeinschaftliche Vorbereitung auf den Schulstart. Statten Sie beispielsweise der Schule einen Besuch ab, um den neuen Klassenlehrer vorab kennenzulernen, besorgen Sie zusammen Hefte und Stifte oder planen Sie ein tolles Familienessen für den Tag X. Auf diese Weise verwandeln Sie Aufregung in Vorfreude.

6. Organisieren am Vorabend

Schließen Sie die Vorbereitungen zum Schulanfang am Vorabend ab. Morgendliche Hektik bleibt Ihnen erspart, indem Sie die Outfits Ihrer Kinder zurechtlegen und den Kühlschrank mit leckeren Snacks für die Pause bestücken. Sorgen Sie dafür, dass der Nachwuchs noch vor dem Zubettgehen duscht. Stellen Sie außerdem Wasserflaschen bereit und füllen Sie eventuell notwendige Formulare aus. So klappt am nächsten Morgen alles wie am Schnürchen.

7. Den großen Tag feiern

Machen Sie den Schulanfang zu etwas ganz besonderem, indem Sie ihn zum Familien-Feiertag ausrufen. Anspannung und Nervosität geraten so schnell in Vergessenheit. Es spielt keine Rolle, ob sich die ganze Familie zum ausgiebigen Pfannkuchen-Frühstück versammelt, Sie gemeinsam zum Abendessen ausgehen oder eine Überraschung im Schulranzen verstecken: Solche Rituale schaffen positive Assoziationen und sorgen dafür, dass sich Ihre Kinder jedes Jahr auf den ersten Schultag freuen.

Mit ein wenig vorausschauender Planung machen Sie den Schulbeginn zu einem wunderbaren Erlebnis für die ganze Familie. Denn jeder Neuanfang birgt ungeheures Potenzial - nutzen Sie es.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Sant Just
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.


Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.


Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)