Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Thanksgiving: Bedeutung des Erntedankfests und Bräuche aus aller Welt

Fragt man sich, in welchen Ländern das Erntedankfest gefeiert wird, würde eine komplette Aufzählung den Rahmen dieses Artikels sprengen.

Allerdings möchten wir Ihnen hier einige der schönsten Thanksgiving-Traditionen aus aller Welt vorstellen. Lesen Sie weiter und lassen Sie sich durch Deko-Ideen sowie kulinarische Anregungen für Ihre Erntedankfeier inspirieren.


Sant Just Desvern - Bald stehen Thanksgiving und Erntedank vor der Tür. Wir präsentieren unterschiedliche Bräuche aus aller Welt.

Thanksgiving, USA

Thanksgiving zählt in den USA zu den wichtigsten Feiertagen und ist mit unzähligen Traditionen verbunden. Einige kennen Sie vielleicht, doch nicht alle sind weithin bekannt. Das erste Thanksgiving-Fest fand 1621 statt. Damals war an Völlerei oder Konsumrausch nicht zu denken. Vielmehr standen Fasten, Gebet und Dankbarkeit für die Hilfe des Wampanoag-Stammes im Vordergrund. Denn die Eingeborenen teilten ihr Wissen mit den Pilgervätern und sorgten so dafür, dass diese den harten Winter überlebten.

In diesem Sinne verzichtet man an diesem Tag auch heute noch auf übermäßigen Konsum. Feiern Sie stattdessen die vielfältige und ertragreiche Ernte. Kleine Beilagen sind dafür ideal. Wie wäre es zum Beispiel mit gedünsteten grünen Bohnen an würzigen Pekannüssen oder Karotten mit Kardamom-Glasur? Diese Gerichte passen perfekt zur Jahreszeit und werden dem feierlichen Anlass absolut gerecht.

Erntedankfest, Deutschland

Den Grundstock für den US-amerikanischen Thanksgiving Day legten die europäischen Erntefeste. Denn die ersten Siedler, die sich auf den Weg in die neue Welt machten, nahmen ihre Bräuche aus der alten Heimat mit auf die Mayflower. Noch heute wird in Deutschland am ersten Sonntag im Oktober das traditionelle Erntedankfest gefeiert, bei dem die Gläubigen Gott für die reiche Ernte danken.

In vielen Regionen ist die Erntekrone zentraler Bestandteil der Feierlichkeiten. Eine große Krone aus frisch geerntetem Weizen kommt oftmals bei Gottesdiensten, Prozessionen oder Festessen zum Einsatz. In kleinerer Ausführung ziert sie das Haupt der Erntekönigin. Integrieren Sie diesen Brauch ganz einfach in Ihre Festtags-Deko. Kombinieren Sie dazu Girlanden aus saisonalen Blumen und Feldfrüchten.

Kinrō Kansha no Hi, Japan

Nicht nur in Europa und den USA blicken das Erntedankfest und Thanksgiving auf eine lange Tradition zurück. Tatsächlich ist es sogar so, dass die Geschichte des japanischen Danksagens noch weiter zurückgeht. Kinrō Kansha no Hi, der Tag des Dankes für die Arbeit, wird am 23. November gefeiert und lässt sich bis in die Zeit um 660 vor Christus zurückverfolgen. Anfangs diente das Ritual dazu, um für den Arbeitseinsatz und den daraus resultierenden Ernteertrag zu danken. Doch später, nach dem zweiten Weltkrieg und der konstitutionellen Festsetzung der Rechte der Industriearbeiter, rückte der Ernteaspekt immer weiter in den Hintergrund.

Der japanische Tag zum Dank für die Arbeit kommt ohne großes Brimborium aus. Es geht lediglich darum, sowohl die eigene Leistung als auch die der Anderen wertzuschätzen. Diese Tradition empfinden wir als nachahmenswert. Veranstalten Sie ein Fest für Familie und Freunde. Bitten Sie Ihre Gäste, Fotos mitzubringen, die sie mit Stolz erfüllen. Als Alternative empfehlen wir, die Bilder mit Hilfe eines Beamers an die Wand zu projizieren. Damit lassen Sie die Leistungen der Anwesenden unterhaltsam Revue passieren und sorgen für Gesprächsstoff.

Hat Ihnen unser Einblick in internationale Thanksgiving-Traditionen und Erntedankbräuche Lust auf mehr gemacht? Lassen Sie sich inspirieren und peppen Sie die anstehenden Feiertage multikulturell auf. Ihre Gäste werden begeistert sein!

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Sant Just
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.


Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.


Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)