Engel & Völkers wächst um 46,3% in Spanien

  • Im Jahr 2015 vermittelte Engel & Völkers insgesamt Immobilien im Wert von 1.023,58 Millionen Euro
  • Im Vermietungsmarkt erhöhte das Unternehmen die Anzahl der Transaktionen insgesamt um 116,3%, beziehungsweise auf 1.566 Abwicklungen
  • Die Provisionseinnahmen der Immobiliengeschäfte erzielten einen Rekord und wuchsen insgesamt um mehr als 100 Millionen Euro weltweit

Das Geschäft der Engel & Völkers AG, die zu den führenden Unternehmen in der Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien gehört, wuchs im Jahr 2015

allein in Spanien um 46,3%

. Das deutsche Unternehmen vermittelte weltweit Immobilien mit einem Gesamtwert von 1.023,58 Millionen Euro. Im Jahr 2014 dagegen betrug der Gesamtwert 699,25 Millionen Euro.


Im vergangenen Jahr 2015 schloss das Unternehmen insgesamt 1785 Verkaufstransaktionen ab. Im Vergleich zum Jahr 2014 (1071 Transaktionen) konnte im Jahr 2015 eine Steigerung um 66,7% erreicht werden. Der Durchschnittspreis lag bei 616.106 Euro pro Immobilie, was im Vergleich mit dem Vorjahr einem Rückgang um 5,6% entspricht.

Im Vergleich zum Vorjahr stieg im Wohnungsmarkt die Anzahl der Wohnobjekte, die das Unternehmen in Spanien verwaltet, um 116,3% bzw. von 724 auf 1.566 Objekte. Im Einklang mit der Marktentwicklung fiel der Durchschnittspreis um 5,5%. Dadurch betrugen die durchschnittlichen monatlichen Kosten im Jahr 2015 2.178 Euro. Im Jahr zuvor waren es noch 2.305 Euro.

Eine erfolgreiche Expansionsstrategie

Weltweit erhöhte die Engel & Völkers Gruppe 2015 ihren Markencourtageumsatz um 36,4% auf 409.800.000 €, was einer Steigerung von mehr als 100 Millionen Euro gegenüber 300,2 Millionen im Vorjahr entspricht und einen neuen Rekord in der 35-jährigen Geschichte des Unternehmens darstellt. "Die Engel & Völkers Gruppe hatte noch nie Einnahmen verzeichnet, wie sie im Jahr 2015 erreicht wurden", sagt Christian Völkers, Vorstandsvorsitzender und Gründer der Engel & Völkers AG.

Der mitteleuropäische Markt, vor allem Deutschland, Österreich und der Schweiz, spielte eine Schlüsselrolle in dieser positiven Entwicklung und generierte ein um 15,2% höheres Geschäftsvolumen als im Jahr 2014. Ein Trend, der von anderen europäischen Märkten gestützt wird, einschließlich der Volkswirtschaften Italiens, Spaniens und Belgiens. Vor allem die in Nordamerika durchgeführte und erfolgreiche Expansionsstrategie des Unternehmens, ließ den dortigen Umsatz zusätzlich um 133% wachsen.

Im Einklang mit dem Wachstum des Dienstleistungssektors in den Märkten, verstärkte Engel & Völkers seinen Geschäftsbereich und erzielte Provisionseinnahmen im Wert von 74 Millionen Euro in diesem Segment, was eine Steigerung von 30,3% gegenüber 2014 darstellt.


Bemerkenswert ist das starke Wachstum von Engel & Völkers in Spanien und dem Rest der Welt, das seinen Ursprung nicht nur im guten Geschäftsklima, sondern auch in der raschen Expansion der MMC ( Metropolitan Market Center) hat. 2015 verdoppelte sich die Zahl dieser Zentren weltweit. 

Dieses neuartige Konzept, das das Unternehmen im Jahr 2013 initiierte und dabei den Standort Barcelona zum Vorreiter auserwählte, entwickelte sich zu den stärksten Säulen des Unternehmens. Bislang waren in Spanien die Städte Madrid und Valencia ausgewählt worden, um MMCs zu etablieren und um die Strategie der MMC weiterzuführen. "Wir freuen uns über den erreichten Erfolg, das Konzept der Market Center weltweit zu etablieren.", sagte Christian Völkers.

Die Prognosen für 2016

Mit einer Belegschaft von über  7.000 Mitarbeitern weltweit undnach der  Eröffnung des 700. Standorts im Jahr 2015, plant die Engel & Völkers AG, das Wachstuminternational vor allem in den Märkten in Europa und Nordamerika weiterhin aufrechtzuerhalten.Dieses Wachstum wird zu einem erhöhten Bedarf anFachkräften führen, so dass "wir wieder  beabsichtigen werden 2.000weitere Makler zu rekrutieren ", bestätigt Völkers". 

Die Nachricht über die Ergebnisse der 2015 und Prognosen für 2016 haben viel Einfluss in der spanischen Presse hatte:

Luxury, elegance and distinction in Somosaguas

Madrid Surroundings, Pozuelo de Alarcón, Spain
Kaufpreis 4.995.000 EUR
Grundstücksfläche 3.540 m²
Zimmer 9

Engel & Völkers

Spanien
Avda. Diagonal 640, 6ª planta A
08017 Barcelona Spanien
Spanien
Telefon
+34935154455

Zum Shop


Immobilie anbieten

 
Ja, ich möchte meine Immobilie gerne kostenlos und unverbindlich durch Engel & Völkers einwerten lassen.

Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)