Home Staging: Frühjahrsdekoration für den erfolgreichen Hausverkauf

Der Frühling verbreitet allerorts Aufbruchstimmung - und während die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht, gehen die Immobilienkäufer auf Objektsuche. So zeigen diverse Studien, dass der Frühling in vielen Ländern als die beste Saison für den Hausverkauf gilt.

Puerto de la Cruz - Beim Home Staging für den Hausverkauf im Frühling geht es vor allem um subtile Akzente. Tipps für stimmige Frühjahrsdekoration finden Sie hier.

Doch die Sehnsucht der Käufer nach einem Neustart alleine reicht nicht aus, um Bestandsimmobilien an den Mann oder die Frau zu bringen. Wer sein Objekt im Frühjahr erfolgreich verkaufen möchte, benötigt eine entsprechende Verkaufstechnik, attraktives Interior Design und überzeugendes Home Staging. Hilfreiche Tipps für zauberhafte Frühjahrsdekoration finden Sie in diesem Artikel.

Weiße Leinwand

Ein frischer, luftiger Look kommt im Frühling immer gut an. Als bewährte Mittel, um Ihr Eigenheim jetzt im besten Licht zu präsentieren, empfehlen wir beispielsweise Gartenpflege oderdie Erledigung lange überfälliger Renovierungsarbeiten. Doch für einen Neustart braucht es mehr als nur ein neues Zuhause. Vielmehr geht es dabei um gesteigerte Lebensqualität und das Erreichen persönlicher Ziele.

Immobilienverkäufer sollten beim Home Staging deshalb darauf achten, möglichst viel Spielraum für die Fantasie der Interessenten zu lassen. Vergessen Sie auffällige Statement-Wände und setzen Sie stattdessen auf dezente Töne oder Pastellfarben. Die richtige Beleuchtung spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Fluten Sie Ihre Räume am besten mit natürlichem Licht. In düsteren Ecken, welche die Sonnenstrahlen nicht erreichen, schaffen geschickt platzierte Lampen Abhilfe.

Die Familie im Fokus

Es gibt viele Gründe, warum der Hausverkauf im Frühjahr ausnehmend erfolgreich verläuft. Als besonders relevant gilt, dass dieser Jahresabschnitt genau zwischen hektische Weihnachtszeit und Sommerferien fällt. Deshalb wählen gerade Käufer mit kleinen Kindern gezielt diese Jahreszeit für ihren Umzug. Doch auch viele junge Paare, die erst mit der Familienplanung beginnen, gehen gerne im Frühling auf Besichtigungstour.

Passt Ihre Immobilie perfekt zu dieser Zielgruppe, so greifen Sie deren Wünsche und Anforderungen an das neue Heim in Ihrem Home Staging auf. Gestalten Sie die Räume so, dass diese als potentielle Kinder- oder Spielzimmer erkennbar sind. In Sachen Design empfehlen wir hierbei einen minimalistischen Look. Scharfkantige oder überladene Einrichtungsgegenstände kommen bei Eltern nicht gut an. Stattdessen legen sie Wert auf genügend Platz für sämtliche Familienmitglieder.

Neue Chancen

Nicht nur großzügige Immobilien in familienfreundlichen Vororten lassen sich im Frühling besonders gut vermarkten. Auch kleine Stadtwohnungen wechseln mit der richtigen Frühjahrsdekoration im Handumdrehen den Besitzer. Für viele Kaufinteressenten stehen Lage und Infrastruktur eines Objekts absolut im Vordergrund. Platzangebot, Raumaufteilung und Inneneinrichtung sind für sie dagegen nebensächlich. Das erklärt auch, weshalb in den USA und Spanien so viele junge Käufer den urbanen Raum bevorzugen. Betonen Sie in der Objektbeschreibung all die Ausstattungsmerkmale, die perfekt zum City-Lifestyle passen. Dazu gehören nahegelegene Parks und Grünanlagen, die zu Spaziergängen am Wochenende einladen, oder hippe Straßencafés. Das sonnige Wetter sorgt zudem für gute Laune und lässt Ihre Immobilie besonders einladend wirken – nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil.

Ein kompetenter Immobilienmakler kann Ihnen dabei helfen, die wichtigsten Verkaufsargumente an Ihrem jeweiligen Standort zu identifizieren: angefangen bei den besten Fitnessstudios bis hin zu neuen Gewerbezentren und den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten. Doch auch mit frühlingshaftem Home Staging lassen sich diverse Wohn- und Lebensstile perfekt transportieren. Steht Ihr Haus in der Nähe eines eleganten Landsitzes? Dann greifen Sie dessen Grandezza in Ihrer Einrichtung auf. Befinden sich im Umkreis Ihrer Immobilie schicke Restaurants und Bars? Wie wäre es dann mit einem stylischen Barschrank im Wohnzimmer! Oder verwandeln Sie ganz einfach die Kücheninsel in einen coolen Bartresen.

Letztendlich geht es aber bei der erfolgreichen Objektvermarktung im Frühjahr vor allem darum, ein möglichst breites Käuferspektrum anzusprechen. Vergeuden Sie nicht Zeit und Geld mit Umbauten für eine bestimmte Zielgruppe. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die elementaren Vorzüge Ihres Hauses und setzen Sie diese durch subtiles Home Staging in Szene. Weitere Tipps für den erfolgreichen Hausverkauf im Frühling liefert unser Blog zum Thema Inneneinrichtung.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Puerto de la Cruz
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).
Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)