Engel & Völkers eröffnet Yachting Büro in Nizza

Engel & Völkers, eines der führenden Dienstleistungsunternehmen zur Vermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien sowie Yachten im Premium-Segment, vermarktet ab sofort exklusive Motor- und Segel-Yachten an der Französischen Riviera. Das neue Yachting Büro befindet sich in zentraler Lage in Nizza, nur wenige Gehminuten von der Promenade des Anglais und von der historischen Altstadt entfernt. „Der Verkauf und das Chartergeschäft von hochwertigen Yachten an diesem bedeutenden Yachting-Hotspot bietet großes Potenzial. Mit dem neuen Büro möchten wir unsere Marktposition an der Französischen Riviera spürbar ausbauen“, sagt Bart Boury, CEO von Engel & Völkers Yachting French Riviera.

Das Kerngeschäft des Büros umfasst neben dem Kauf und Verkauf auch das Chartern und Verchartern von exklusiven Yachten ab 15 Metern Länge sowie die Betreuung von Neu- und Umbauten. Darüber hinaus bietet Engel & Völkers eine umfangreiche Beratung zur Finanzierung, der Flaggenregistrierung, des Yachtmanagements, aber auch zu privaten Wünschen wie dem Transport per Limousine oder Privatjet zum Liegeplatz und zurück. „Beim Kauf einer Yacht spielen fast ausschließlich emotionale Gründe eine Rolle. Superyachten genügen höchsten Ansprüchen für einen luxuriösen Lifestyle. Deshalb möchten wir unseren Kunden ein Rundum-sorglos-Paket anbieten“, sagt Anissa Mediouni, COO von Engel & Völkers Yachting French Riviera.

Neben dem Kauf und Verkauf erfährt der Bereich der Charteryachten eine anhaltend hohe Nachfrage. „Einerseits chartern nahezu alle potentiellen Käufer zunächst eine Yacht, bevor sie sich entscheiden, eine zu kaufen. Andererseits vermieten einige Besitzer ihre Yachten, um die laufenden Kosten zu decken“, sagt Anissa Mediouni. Diese belaufen sich auf ca. 8 bis 10 Prozent des Kaufpreises pro Jahr. Für eine 45 Meter Yacht liegen die wöchentlichen Chartergebühren in der Hauptsaison bei ca. 125.000 Euro. Hinzu kommen ca. 30 bis 35 Prozent des Charterpreises für Nebenkosten wie Benzin, Verpflegung und Liegegebühren. Im Segment der Neubauyachten geht der Trend hin zu ökologischen Produkten mit niedrigem Verbrauch, ohne dabei Abstriche beim Luxus und bei der Performance machen zu müssen. „Der Yachting Markt befindet sich insgesamt im Aufwind. Für kaufkräftige Kunden bieten sich aktuell noch attraktive Kaufoptionen“, sagt Bart Boury.

Mit seinem internationalen Flughafen und seiner direkten Lage am Mittelmeer gilt Nizza als das Tor zur Côte d’Azur. Die zahlreichen Yachthäfen an der Französischen Riviera und Umgebung ermöglichen Besitzern von Motor- und Segelbooten im Premium-Segment Zugang zu einem der exklusivsten Yachtreviere der Welt.

1. Engel & Völkers_Seven Sins2. Engel & Völkers_Superfun

 

Engel & Völkers

French Riviera Yachting
8, avenue de Verdun
06000 Nice
France
Telefon
+33 4 93 85 55 55

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)