So funktionieren Smart Homes

Stellen Sie sich vor, Sie könnten mit nur einem Knopfdruck oder per Sprachsteuerung Licht und Heizung sowie Fernseher, Stereoanlage und Sicherheitssystem im ganzen Haus bedienen. Vor einigen Jahren schien diese Technik noch futuristisch und tauchte lediglich in Science-Fiction-Filmen auf. Dank des technologischen Fortschritts und wachsenden Umweltbewusstseins zahlreicher Hausbesitzer sieht es nun jedoch so aus, als würde das Konzept der intelligenten Immobilie vielerorts zur Realität.

So funktionieren Smart HomesBisher werden Smartphones oder Tablets hauptsächlich dazu verwendet, um in den eigenen vier Wänden die Temperatur zu regeln. Prognosen zufolge wird die Zentralheizungsindustrie, oder genauer gesagt die Thermostat-Branche, deshalb in den kommenden drei Jahren einen Wertzuwachs um gut 530 Millionen Euro verzeichnen. Dies ist vor allem dem ungeheuren Potenzial dieser neuen Technologie geschuldet. Schließlich können die Bewohner eines Smart Homes damit Energiesparpläne erstellen, wodurch der Strombedarf zum Heizen oder Kühlen einer Immobilie nachweislich um etwa ein Drittel gesenkt wird. Kommt es zu unerwarteten Veränderungen in Ihrem Tagesablauf, können Sie die Einstellungen für Thermostat und Co. ganz einfach über Ihr Smartphone anpassen. Diese Technologie ist leicht zu installieren und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Nebenkosten zu senken. Gleichzeitig schont sie die Umwelt und bietet Ihnen jederzeit das ideale Raumklima.

Auch Kleingeräte sind ins Visier der Entwickler geraten. Deren Ziel ist es, sie effizienter und individueller zu gestalten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer programmierbaren Kaffeemaschine? Auf diese Weise würden Sie jeden Morgen vom Duft frisch gebrühten Kaffees geweckt. Oder mit einer App, die Ihren Herzschlag erkennt und Ihnen die Tür öffnet, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen? Um die Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten, müssten all diese Features natürlich über ein einziges Gerät steuerbar sein.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis uns diese und ähnliche Funktionen vollumfänglich zur Verfügung stehen. Bis dahin konzentrieren sich viele vorausdenkende Ingenieure und Erfinder vor allem auf die Verbesserung gewöhnlicher Alltagsdinge, um uns das Leben ein wenig leichter zu machen. Beispiele hierfür sind intelligente Heizkörper, die offene Fenster erkennen und die Temperatur entsprechend anpassen oder das Warnsystem, das Besucher ankündigt, sobald diese das Gartentor öffnen.

Kommen all diese Programme und Geräte auf den Markt, ist es natürlich jedem Hausbesitzer selbst überlassen, welche davon in seinem Eigenheim zum Einsatz kommen sollen. Entscheidend sind hierbei Gepflogenheiten und Umstände des Einzelnen: Für manche mag eine smarte Heizungsanlage oberste Priorität haben, während andere mehr Wert auf ein intelligentes Sicherheitssystem legen.

Zwar sind der Wunsch nach Komfort und das gesteigerte Umweltbewusstsein der Kunden die Hauptgründe für den Boom im Bereich der Smart-Home-Technologie, doch auch andere Faktoren spielen eine wichtige Rolle. Einer davon ist der Wunsch vieler Eltern, die Fernsehzeit ihrer Kinder zu kontrollieren. Deshalb wird es bald Geräte geben, die entsprechend programmierbar sind. Auf diese Weise können Kinder nur noch zu festgelegten Zeiten fernsehen. Andere Erfindungen aus der Sparte der intelligenten Haustechnik könnten sogar Leben retten: Im Brandfall wären smarte Feuermelder und Sicherheitssysteme in der Lage, die Rettungskräfte zu alarmieren, Türen zu entriegeln und den Fluchtweg zu beleuchten.

Exklusive Anwesen, die mit der neuesten Smart-Home-Technologie ausgestattet sind, finden Sie bei Engel & Völkers: gerne präsentieren wir Ihnen erstklassige Immobilien an den gefragtesten Standorten in aller Welt. Unsere kompetenten Berater sind jederzeit für Sie da und sorgen dafür, dass Ihr neues Zuhause all Ihre Anforderungen erfüllt. 

Engel & Völkers

Paris
24 bis rue de Berri
75008 Paris
Frankreich
Telefon
+33 1 45 64 30 30

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)