Geheimtipps Mallorca – Eine der schönsten Inseln für Ihren Zweitwohnsitz

Mallorca – eine facettenreiche Insel voller Überraschungen! Genießen Sie atemberaubende Strände und einzigartige Landschaft mit zahlreichen Wanderwegen. Neben unberührter Natur finden Sie ebenso individuelle Restaurants, landestypische Märkte und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten.

Für unsere erste Sendung „Faszination Wohnen – Engel & Völkers exklusiv“ haben  wir gemeinsam mit einem Team von N24 in unseren exklusivsten Immobilien auf Mallorca gedreht. Dank unserer Lizenzpartner vor Ort und den Eigentümern hat das Drehteam wahre Geheimtipps in den Regionen der Immobilien und darüber hinaus, kennenlernen dürfen. Unsere absoluten Favoriten erfahren Sie hier:

Restaurant „Tast-Club“

Einer unserer Favoriten ist das Restaurant „Tast-Club“ - zentral in Palma de Mallorca gelegen und doch so versteckt, dass es ohne einen Insider-Tipp nicht auffindbar ist. Das Lokal befindet sich in Palmas Calle San Jaime und hat neben einer kleinen Bar verschiedene Speisesäle. Unter einer Gewölbedecke aus Naturstein können Sie hier ein niveauvolles Ambiente genießen. Kleine Details der „urigen“ Inneneinrichtung, wie cremefarben bemaltes Holz, Spiegel, Kronleuchter, antike Möbelstücke und eine lange stillvolle Theke verleihen der Lokation eine außergewöhnliche Atmosphäre. Wenn Sie auf der Suche nach einem Restaurant für ein besonderes Abendessen sind, dann empfehlen wir Ihnen den „Tast-Club“.

Hotel & Restaurant „Sa Torre“

Bei der Suche nach einem typisch mallorquinischem Abendessen sind wir auf das „Sa Torre“ gestoßen. Das Restaurant des Hotels befindet sich in einem ehemaligen Weinkeller und erstreckt sich über 240 Quadratmeter. Trotz der beeindruckend hohen Wände (8,8 Meter) verleiht diese große Halle mit seiner geschmackvollen Einrichtung Wärme und Gemütlichkeit. Das Menü setzt sich ausschließlich aus naturbelassenen Zutaten zusammen und bietet eine ausgezeichnete einheimische Küche.

Geheimtipps Mallorca – Eine der schönsten Inseln für Ihren ZweitwohnsitzCap Rocat

In einer ehemaligen Militärfestung erbaut und gelegen in einer einsamen Privatbucht, befindet sich das „Cap Rocat“ – ein Hotel und Restaurant, welches zum Wohlbefinden einlädt. Die entspannte Atmosphäre und die gemütlichen Sitzgelegenheiten im Restaurant mit einem sensationellen  Blick auf das Meer sind der perfekte Ort für Erholung.  

Geheimtipps Mallorca – Eine der schönsten Inseln für Ihren ZweitwohnsitzWeinberg „Bodega Xaloc“

Auf einer Fläche von drei Hektar erstrecken sich im Nordosten Mallorcas, in der Nähe von Pollensa,  die weitläufig angelegten Rebstöcke. Christina Schallock, die ehemalige Münchnerin, hat dort heute Ihr ganz eigenes Weingut. Begonnen mit der Liebe zur Landschaft, beschloss Sie selbst in die Weinherstellung einzusteigen und Ihre hohen Ansprüche, wie die handverlesenen Weine und die Zubereitung ohne Zusatzstoffe, umzusetzen. So hat sich das Weingut in kürzester Zeit zum Geheimtipp für anspruchsvolle Weinkenner entwickelt, überzeugen Sie sich selbst!  

Orient

Für all diejenigen, die sich gern einmal zurückziehen und die historische Seite der Inseln kennenlernen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Ausflug in das Bergdorf „Orient“. Hier erwartet Sie ein historischer Ortskern mit alten Steinhäusern aus dem 14. Und 15. Jahrhundert. Neben diesen Natursteinhäusern, finden Sie hier lediglich eine Kirche, zwei Restaurants und ein Landhotel im ehemaligen Herrschaftshaus. Naturliebhaber und Wanderer werden sich wie im Paradies fühlen

Santanyi

Unseren persönlichen Lieblingsmarkt haben wir in Santanyi entdeckt. Dieser kleine Ort mit circa 12.000 Einwohnern befindet sich nur 2 Kilometer vom Strand entfernt. Jeden Mittwoch- und Samstagmorgen kann man hier, im Dorfzentrum, auf einem kleinen Markt Lebensmitteln, wie Obst, Käse und Gemüse, aber auch Kleidung, Blumen und Haushaltswaren kaufen. Die kleinen Cafés mitten auf dem Marktplatz laden zum harmonischen Frühstück mit Freunden ein.

Geheimtipps Mallorca – Eine der schönsten Inseln für Ihren ZweitwohnsitzDrei Finger Bucht: „Cala de Portals Vells“

Bekannt unter dem Namen „Drei Finger Bucht“ erstreckt sich „Cala de Portals Vells“ über drei kleine Sandstrände mit türkisblauem Meer.  Der erste Strand, „Sa Caleta“ ist am südlichsten gelegen und von einem üppigen Pinienwald umgeben. „Platja del Mago“, der 20 Meter lange Sandstrand ist der Bekannteste von diesen drei Stränden und diente schon oft als Filmkulisse. Der dritte „Finger“ der Bucht ist der Strand „Platja del Rei“, wo ein anliegendes Restaurant zahlreiche Yachtbesitzer lockt. Ganz in der Nähe dieser traumhaften Strände liegen übrigens die beiden Immobilien aus Cap Falco und Port d’Andratx die wir Ihnen in der Sendung vorgestellt haben.

 „Es Trenc“ als beliebtester Strand

Der wohl bekannteste und beliebteste Strand der Balearen, wenn nicht sogar von Europa, ist der „Es Trenc“. Ähnlich wie in der Karibik kann man sich hier am weissen und feinsandigen Traumstrand erholen. Die kilometerlange Bucht ist geprägt durch die angrenzenden Dünenlandschaften und die bis an den Strand heranreichenden Pinienwälder. Der Naturschutzpark ist eines der letzten Gebiete unberührter Natur, weswegen Sie sich einen Ausflug dorthin nicht entgehen lassen sollten.

Sie interessieren sich für Mallorca als Zweitwohnsitz? Dann schauen Sie doch unser neues TV-Format „Faszination Wohnen – Engel & Völkers exklusiv“ auf Mallorca und lassen sich von unseren exklusiven und einzigartigen Immobilien inspirieren. Vielleicht ist ja bereits Ihre Traumfinca dabei. Weiterführende Informationen finden Sie ansonsten auch auf unserer Website über Mallorca

Engel & Völkers

Paris
24 bis rue de Berri
75008 Paris
Frankreich
Telefon
+33 1 45 64 30 30

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)