Machen Sie Ihr Zuhause winterfest

Da die Meteorologen in diesem Jahr für Nordeuropa einen besonders harten Winter vorhersagen, gilt es,  Haus und Garten jetzt auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten. In unserem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihr Anwesen winterfest machen und die Energiekosten senken, ohne frieren zu müssen.

Machen Sie Ihr Zuhause winterfest

Garten und Regenrinnen

Stellen Sie sicher, dass sich auf den gepflasterten Bereichen rund um Ihre Immobilie kein Wasser staut. Fließt das Wasser nach Regenschauern nicht ordentlich ab, so besteht Handlungsbedarf. Denn diese Pfützen gefrieren bei Temperaturen unter null Grad, was zu Rutschgefahr und Sprüngen im Fundament führen kann. Es gibt diverse Möglichkeiten, solche Ablaufprobleme zu beheben und Folgeschäden vorzubeugen. Deshalb raten wir zur Zusammenarbeit mit einem unabhängigen Fachmann für Dränagen.

Winterstürme sind keine Seltenheit: Entfernen Sie daher tiefhängende Äste, die bei starken Windböen Zäune, Wände oder Fenster beschädigen könnten. Prüfen Sie Dach und Wände rechtzeitig auf Mängel und lassen Sie nötige Reparaturen von einem Profi erledigen. Beheben Sie selbst kleine Schönheitsfehler so schnell wie möglich: Schon ein winziger Sprung im Dachziegel kann die Heizeffizienz mindern und dazu führen, dass Regenwasser eintritt.

Entfernen Sie rechtzeitig Laub und Ablagerungen aus Dachrinnen und Abflüssen. Gerade in feuchten Gegenden kann stehendes Regenwasser in die Außenwände ziehen, dort sogar gefrieren und so die Fassade angreifen.

Isolierung

Gründliche Dämmung ist der beste Weg, um Wärmeverlust zu verhindern. Allerdings muss die Isolierung gelegentlich ausgetauscht oder nachgebessert werden. Lassen Sie Ihre Immobilie zu diesem Zweck am besten von einem Experten in Augenschein nehmen. Indem Sie Dachböden, Außenwände, den Boiler und sogar die Kellerdecke dämmen, sorgen Sie für eine erhebliche Steigerung der Heizeffizienz.

Ebenso wichtig ist die fachmännische Isolierung der Leitungen: Sie schützt vor Wärmeverlust und dem Einfrieren bei Minusgraden. Gerade bei unzureichender Dämmung außenliegender Rohre und Hähne sowie der Leitungen, die unter Garage oder Dach verlaufen, besteht die erhöhte Gefahr von Witterungsschäden. Im Falle längerer Abwesenheit raten wir dazu, Ihre Heizung wenigstens einige Stunden am Tag auf niedriger Stufe laufen zu lassen. Dadurch bauen Sie dem Einfrieren der Leitungen sowie Rissen in den Rohren zusätzlich vor.

Heizung

Was könnte schöner sein, als es sich an einem kalten Winterabend vor dem offenen Feuer gemütlich zu machen? Doch vergessen Sie bitte nicht, den Kamin vorher ordentlich zu reinigen. Schließlich wurde er den ganzen Sommer über nicht genutzt. Wenden Sie sich dazu am besten an einen zugelassenen Kaminkehrer. Informationen und Kontaktdaten regionaler Schornsteinfeger erhalten Sie bei der zuständigen Innung.

Auch Ihr Heizungskessel will regelmäßig gewartet werden – Empfehlungen der Energieversorger zufolge am besten einmal pro Jahr. Auf diese Weise minimieren Sie das Ausfallrisiko. Planen Sie den Umzug in ein neues Zuhause, dann steht womöglich ohnehin ein Termin mit dem Installateur an. Bitten Sie ihn bei dieser Gelegenheit, auch einen Blick auf den Kessel zu werfen oder besprechen Sie gemeinsam den Einbau einer modernen, effizienteren Heiztherme.

Träumen Sie davon, die Wintermonate in einem gemütlichen neuen Eigenheim zu verbringen? Dann kommen Sie zu Engel & Völkers. Gerne präsentieren wir Ihnen exklusive Objekte an den gefragtesten internationalen Standorten. Egal, ob Sie sich nach mildem Klima im Süden oder klirrender Kälte im Norden sehnen: Bei Ihrem nächsten Immobilien-Investment beraten und unterstützen wir Sie jederzeit gerne!

Engel & Völkers

Paris
24 bis rue de Berri
75008 Paris
Frankreich
Telefon
+33 1 45 64 30 30

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)