Sichern Sie Ihr Zuhause für die Kleinen

Haben Sie kleine Kinder zuhause oder bekommen Sie vielleicht demnächst Besuch von kleinen Kindern? Achten Sie unbedingt darauf, Ihre Wohnung oder Ihr Haus gut abzusichern, um die Kleinen vor Verletzungen zu schützen. Gehen Sie in die Knie und betrachten Sie Ihr Zuhause aus den Augen Ihrer Kinder. Wo besteht Verletzungs- oder Stolpergefahr? Welche Ecken und Kanten sollten abgerundet werden? Am besten gehen Sie strategisch von Raum zu Raum vor.

Sichern Sie Ihr Zuhause für die KleinenKüche

In der Küche sollten elektronische Geräte wie Wasserkocher, Toaster oder Kaffeemaschine außer Reichweite von Kindern stehen, da sie ein großes Verletzungsrisiko bergen. Ebenfalls hilfreich ist ein Herdgitter, um zu vermeiden, dass Kinder sich verbrennen. Achten Sie darauf, bei Pfannen auf dem Herd den Griff immer nach hinten zu drehen!

Badezimmer

Auch im Badezimmer gelten Vorsichtsmaßnahmen: Insbesondere hier sind Schlüssel oft die Gefahrenquelle Nummer eins: Am besten hängen Sie die Schlüssel hoch neben die Tür, so dass sich Kinder nicht versehentlich einschließen. Schließen Sie elektrische Geräte im Badzimmer immer nach dem Gebrauch weg und achten Sie auch darauf, dass keine Rutschgefahr auf glattem  Boden oder in der Badewanne besteht.

Wohn- und Kinderzimmer

Regale sollten kippsicher angebracht werden, da Kinder sie als Klettergerüst nutzen könnten. Schweres Spielzeug gehört auf den Boden. Ordnung hilft ebenfalls, Unfälle zu vermeiden, da auch herumliegendes Spielzeug dazu führen kann, dass die Kleinen stolpern und sich verletzen. Sichern Sie alle Steckdosen und Leitungen und bringen Sie Sicherheitsschlösser an den Fenstern an. Auch die Terrasse und der Balkon müssen gesichert werden. Hier gilt es ebenfalls darauf zu achten, dass nichts herumsteht, was zum Klettern einlädt. Ein weiterer Tipp: Sicherheitsglas kann nicht im herkömmlichen Sinne kaputt gehen, sondern splittert so, dass Verletzungen vermieden werden können. Wenn es kaputt geht, so zerfällt es in viele kleine Glasteile, an denen man sich jedoch nicht verletzen kann. Insbesondere bei Glastüren, in der Dusche oder am Balkon empfiehlt sich die Verwendung.

Garten

Lassen Sie in Ihrem Garten keine Gartengeräte, Harken oder Leitern rumstehen. Ein Gartenhäuschen mit Schloss sorgt hier für Sicherheit und verleitet die Kleinen gar nicht erst dazu, sich den mitunter gefährlichen Utensilien zu nähern. Besitzen Sie einen Teich oder Pool? Dann ist hier ebenfalls Obacht angesagt, am besten einzäunen!

Sie sind bereits bestens gerüstet, möchten jedoch dem Kinderzimmer einen neuen Look verpassen? Dann lesen Sie unseren Artikel über Einrichtungsideen für Kinderzimmer

Engel & Völkers

Paris
24 bis rue de Berri
75008 Paris
Frankreich
Telefon
+33 1 45 64 30 30

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)