Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Der Immobilienmarkt auf Rhodos

Rhodos und Griechenland – Die allgemeine Immobilienmarktsituation.

Für ein gründliches Verständnis des Immobilienmarkts auf Rhodos sowie im restlichen Griechenland – speziell in den Küstenregionen und auf den Inseln – bedarf es einer differenzierten Betrachtung: Erst die Unterteilung des Markts anhand der drei Kriterien Segment, Region und Lage erlaubt eine genauere Marktanalyse. Veröffentlichungen verschiedener Institutionen zum Thema formulieren häufig zu pauschal und beziehen sich entweder auf den gesamten griechischen Immobilienmarkt oder aber sie beschränken sich auf die Daten und Recherchen eines einzelnen Kreditinstituts. Beide Betrachtungsweisen verfälschen die Realität in der Regel erheblich und führen zu ungenauen Analysen und Ergebnissen. Um den Markt möglichst realitätsnah abzubilden, unterteilen wir den Wohnimmobilienmarkt in Griechenland und so auch unseren Markbericht Rhodos – Ägäis 2014 in die beiden folgenden Segmente:

a) Wohnimmobilien Erstwohnsitz

Dieses Segment wird von Einheimischen dominiert und hat, speziell in den Städten auf dem Festland, einen erheblichen Preisrückgang erlebt.

b) Luxus- und gehobener Ferien-/Zweitwohnsitzmarkt

Dieses Marktsegment wird von EU-Bürgern nicht griechischer Nationalität sowie von vermögenden Bürgern griechischer Nationalität dominiert und litt seit Beginn der Krise unter einem geringeren Preisrückgang.

Der Markt für Luxus- und Ferienimmobilien ist getrennt vom griechischen Wohnungsmarkt zu betrachten. Durch die Wirtschafts-, Finanz- und Bankenkrise, die damit einhergehende sehr hohe Arbeitslosigkeit und das geringe Kreditvergabevolumen der Banken sind insbesondere typische Erstwohnsitzimmobilien vom Preisverfall betroffen. Die Eigentümer von Ferien- bzw. Luxusimmobilien, meist vermögende Ausländer oder Auslandsgriechen, haben ihre Immobilie häufig ganz ohne oder nur mit einer geringen Fremdkapitalquote erworben und stehen somit tendenziell eher selten unter Verkaufsdruck – dies auch vor dem Hintergrund, dass die Wirtschaft in ihren jeweiligen Heimatländern in der Regel (vergleichsweise) floriert. Diese Eigentümer verkaufen selten unter ihrem Einkaufspreis und ziehen eine Selbstnutzung oder Vererbung dem verlustreichen Verkauf vor. Ausnahmen wie etwa im Falle persönlicher Gründe sind jedoch möglich. 

Vor diesem Hintergrund ergibt sich eine natürliche Preisstabilität auf dem Markt für Luxus- und gehobene Ferienimmobilien in Griechenland und auf Rhodos.

> Den Vollständigen Marktbericht herunterladen (pdf)

Engel & Völkers

Rhodos
Ammohostou 18
85100 85131 Rhodos
Griechenland
Telefon
+30-22410-794 10

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)