Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Die 5 schönsten Badeseen in Südtirol


Dass Bozen die heißeste Stadt Italiens ist, sorgt immer wieder für ungläubige Gesichter. In der Dolomitenhauptstadt, eingebettet zwischen Bergen und Hügeln hält sich die Hitze im Sommer besonders hartnäckig. Aber auch in der restlichen Region wird es mit durchschnittlich 300 Sonnentagen im Jahr überall sommerlich heiß. Zum Glück gibt es in Südtirol über 23 Badeseen und unzählige Bergseen, die im Sommer zu beliebten Treffpunkten werden und eine herrliche Erfrischung für Jung und Alt bieten. 

Bozen - durch-das-fruehlingstal-am-montiggler-see-wanderung-eppan-a.d.-weinstrasse-kalterer-see---ueberetsch-suedtirol.jpg

Montiggler Seen, Eppan

Eingebettet in einem dichten, grünen Wald zwischen Girlan und Eppan, befinden sich der große und der kleine Montiggler See. Klar und meist schon im Frühsommer angenehm warm, liegen sie inmitten der Natur, umgeben von flachen Felsen, auf denen es sich wunderbar sonnen lässt. Diese sind ein beliebter Treffpunkt: alteingesessene Senioren fühlen sich hier genauso wohl wie Jugendliche, Mountainbiker und Wanderer, die die gemütlichen Wege um die Seen nutzen. Schwingende Seile über dem Wasser, hohe Felsen und überhängende Bäume fungieren als perfekte Sprungtürme und sorgen dafür, dass ein Tag am See bestimmt nicht langweilig wird. Wer es gerne etwas zivilisierter mag, geht ins nahegelegene Lido, das mit Wasserrutsche und Sonnensteg punktet. 


Bozen - B-voels-am-schlern-voelser-weiher3533 copy.jpg

Völser Weiher, Völs am Schlern

Baden mit Blick auf den Schlern, das geht nur am Völser Weiher. Wanderer und Bergsteiger stoppen hier gerne noch, um sich nach einer Tour abzukühlen. Groß ist er nicht, aber dafür umso idyllischer gelegen. Mit einer maximalen Tiefe von 3,5 Metern ist er ideal für Kinder und alle, die es gerne etwas gemütlicher angehen. Dadurch, dass ein Teil des Weihers als Biotop angelegt ist, zählt er außerdem zu einem der saubersten Gewässern Südtirols. Dank der Lage auf ca. 1000m über dem Meeresspiegel wird der Völser Weiher nie zu warm und sorgt auch an sehr heißen Sommertagen für eine erfrischende Abkühlung. 

Göllersee, Aldein

Um im Göllersee zu baden, muss man erst einmal einen 10-Minütigen Spaziergang durch einen märchenhaften Wald auf sich nehmen, doch der loht sich zweifelsohne. Smaragdgrün liegt das beliebte Wanderziel zwischen lichten Bäumen, die an heißen Tagen angenehmen Schatten spenden. Viele flache Sandbänke und Felsen laden ein, das Handtuch auszubreiten und sich ins kühle Nass zu stürzen. Hier treffen sich viele Einheimische, aber auch bei Touristen wird der Geheimtipp im Wald immer beliebter. Wer sich trotz des grünen Wassers auf einen Tauchgang begibt, wird auch nicht enttäuscht werden, denn angeblich befindet sich am Seegrund eine alte Ape. 

Wolfsgrubener See, Ritten

Auf der Sonnenterrasse Bozens, 30 Gehminuten von Oberbozen entfernt, befindet sich der beschauliche Wolfsgrubener See. Sowohl zu Fuß, als auch mit dem Auto lässt sich der See bequem erreichen. Früher diente das Wasser des Sees als Antrieb für Mühlen und Sägewerke, heute ist er ein reiner Badesee. Bekannt ist er auch für seine hohe Wasserqualität und die vielen Fischarten, die sich hier besonders wohlfühlen. Kinder lieben das Lido, mit seinem gemütlichen Badesteg und der großen Eiskarte. Die Eltern schätzen den Imbiss "Sea 23", wo man seinen Hunger nach einem langen Schwimmtag mit frischem Fisch und Burgern stillen kann. 

Kalterer See, Kaltern

Natürlich darf auch der Kalterer See in unserem Ranking nicht fehlen. Dank seiner geringen Tiefe und den seichten Ufern zählt er zu den wärmsten Badeseen der Alpen. Beinahe alle Betriebe um den See verfügen über einen Privatstrand, aber auch die öffentlichen Bäder mit ihren großen, schattigen Liegewiesen, bieten großartige Entspannung. Besucher schätzen auch die Segel-, Ruder- und Tretboote, die ausgeliehen werden können und mit denen der See erkundet werden kann. Auch Stand-up Paddling erfreut sich am Kalterer See einer immer größeren Beliebtheit. Somit kommen auch Aktivere voll auf ihre Kosten. Die vielen Restaurants, Eisdielen und Bars um den See lassen einen langen Sommertag perfekt ausklingen. 



Engel & Völkers Bozen wünscht Ihnen einen schönen Sommer, mit vielen erfrischenden Tagen am See und in der Sonne!

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Bozen
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Welche Daten im Einzelnen gespeichert werden und wer Zugriff auf diese hat, erfahren Sie hier.

Meine Einwilligungen kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)