Engel & Völkers Lizenzpartner Bozen > Blog > Zeitmanagement und Pomodoro-Technik

Zeitmanagement und Pomodoro-Technik

Ganz gleich, wie organisiert, effizient und effektiv eine Person ist, jeder Tag zählt genau 24 Stunden. Deshalb sollten wir uns selbst und die uns zur Verfügung stehende Zeit bestmöglich organisieren und optimal zu nutzen. Diese drei Punkte werden Ihnen helfen, Ihre Tage im Smart Working Modus bestmöglich zu erfüllen, um Ihre Zeit zu optimieren und bessere Ergebnisse zu erzielen.

 Bozen
- Gestione del tempo 1.png

Messen und optimieren

Die Pomodoro-Technik ist eine Methode des Zeitmanagements, die in den späten 80er Jahren von Francesco Cirillo, einem Unternehmer italienischer Herkunft, entwickelt wurde. Der Name rührt daher, dass Cirillo für seine Technik eine Eieruhr zur Hilfe nahm und diese die Form einer Tomate hatte. 

Er unterteilt die Arbeitseinheiten von jeweils 25 Minuten ein und nach jeder Arbeitseinheit folgt eine Kurzpause von 5 Minuten. Nach vier Arbeitseinheiten folgt eine längere Pause von 30 Minuten. 

Diese Technik verspricht, dass Sie für mehr Arbeit weniger Zeit benötigen und somit die Konzentration und Produktivität gesteigert wird.

Erstellen Sie einen Tagesplan

Um Ihre Arbeitstage besser zu organisieren, planen Sie im Voraus Ihre zu erledigenden Aufgaben. Den Tagesplan am Vorabend schriftlich zu erstellen, hat viele Vorteile und hilft Ihnen, alle Aufgaben zu erledigen und fokussiert zu arbeiten. Wenn Sie ähnliche oder gleiche Arbeiten zusammenfassen, wird der Tagesplan effektiv.

Legen Sie einen Zeitplan für jede Aktivität fest

Beachten Sie die “PEPE-Regel” (Priorität vor Eiligkeit vor Perfektion vor schnellem Erfolg) und legen Sie genaue Zeiten für das Ausführen Ihrer Aktivitäten fest.

Mit der PEPE-Regel werden zunächst die Kernaufgaben, die oft am schwierigsten und herausforderndsten sind, erledigt. Dies ermöglicht ein Maximum an Effektivität. An zweiter Stelle kommt, was Sie an diesem Tag unbedingt erledigen müssen; erst danach gilt es, sich mit den Dingen zu befassen, die Perfektion benötigen. Die verbleibende Zeit gehört dann jenen Aufgaben, die wenig Ausdauer und kaum Energie erfordern und schnellen Erfolg bringen.

Alle erledigte Aufgaben vermitteln Ihnen am Ende jeden Arbeitstages ein gutes Gefühl!

Um Ihre Motivation zu erhalten, belohnen Sie sich je nach Zeitkontingent und Energie.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Bozen
  • Waltherplatz 8
    39100 Bozen
    Italien
  • Fax: +39 0471 05 45 09

MO - FR 9:00-13:00 14:00-18:00

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media