Kaufen
Merkliste
Virtuelle Tour
Zurück
Virtuelle Tour
Nehmen Sie Kontakt auf

Repräsentative Villa mit pool und tennis

Haus, Kauf | Italien, Lago Maggiore, Weitere Objekte
Kaufpreis-Icon
680,000 EUR
ca. 824,500 USD
Kaufpreis
Schlafzimmer-Icon
4
Schlafzimmer
Badezimmer-Icon
7
Badezimmer
Wohnfläche ca.-Icon
3.767,37 sqft
Wohnfläche ca.
Grundstück ca.-Icon
1,48 ac
Grundstück ca.
Kaufpreis-Icon
680,000 EUR
ca. 824,500 USD
Kaufpreis

Jetzt Exposé anfordern

Kontakt
Besichtigungstermin
Zurück
Kontakt
Besichtigungstermin
Herr / Frau
  • Herr
  • Frau

Ich bin mit der Verarbeitung meiner Daten zum Zweck der Immobiliensuche durch Engel & Völkers {Elletr Srl} einverstanden. Meine obigen Daten können zum Zweck der Kontaktaufnahme an den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe weitergegeben werden. Wenn ich meine Telefonnummer angebe, stimme ich der telefonischen Kontaktaufnahme durch den örtlich zuständigen Lizenzpartner der Engel & Völkers Gruppe zu. Welche Daten Engel & Völkers {Elletre Srl} im Einzelnen speichert und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben, erfahren Sie in unseren Datenschutzhinweisen per Klick auf den untenstehenden Link. Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit für die Zukunft widerrufen.

Nachricht erfolgreich versandt
Senden
Buchung fortsetzen
schließen
Bitte wählen Sie eine Option aus

Was Sie über diese Villa wissen sollten


Ausstattung und Besonderheiten dieser Villa

In einem atemberaubenden Park mit jahrhundertealten Bäumen, in der Nähe des bezaubernden Ghirla-Sees, finden wir dieses wichtige Anwesen. Das Erdgeschoss der Villa ist mit einem großen Wohnzimmer ausgestattet. Im ersten Stock finden wir das Wohnzimmer mit einer wunderschönen Aussicht. Zwei weitere Badezimmer vervollständigen den Boden. Durch einen separaten Eingang, der weiter nach oben führt, finden wir ein Wohnzimmer, das durch einen Kamin mit Blick auf den See bereichert ist, eine Küche, ein großes Schlafzimmer und zwei Badezimmer. Ein fabelhafter Swimmingpool direkt vor der Villa, ein Grillplatz sowie ein Tennisplatz und eine Bowlingbahn tragen dazu bei, dieses wundervolle Anwesen weiter aufzuwerten.


Virtueller Rundgang durch diese Immobilie

Entdecken Sie Ihre zukünftige Immobilie schon vorab durch eine Video-Tour und lassen Sie sich inspirieren

Weitere Objekte: Lage und Umfeld dieser Immobilie

Die Gemeinde Valganna erstreckt sich entlang der Strada Statale 233 Varesina vom Gebiet der Grotte della Valganna und den gleichnamigen Wasserfällen bis zum See Ghirla. Auf der linken Seite befinden sich der Monte Chiusarella und der Monte Martica, auf der rechten Seite der Monte Monarco, der Monte Minisfreddo, der Poncione di Ganna und der Monte Piambello. Der Talboden wird vom Bach Margorabbia durchquert, der Nebenfluss der beiden vorhandenen Seen. Im Süden ist das Gebiet von Valganna von der Olona betroffen, die hier eine ihrer sechs Quellen hat. Im Mittelalter war Ganna ein Lehen der Badia di San Gemolo. 1556 verfügte der Heilige Stuhl die Unterdrückung der Abtei, deren Eigentum und Rechte auf das Mailänder Ospedale Maggiore übertragen wurden, von dem die Gemeinde für die folgenden Jahrhunderte abhing. Im Jahr 1751 war die Stadt Teil der Pfarrei Arcisate und noch ein Lehen der Mailänder Krankenhauseinrichtung. Mit der Pfarrkirche von Arcisate wurde es 1786 Teil der Provinz Gallarate, dann von Varese, nach dem territorialen Teil der österreichischen Lombardei, der das lombardische Territorium in acht Provinzen aufteilte (Erlass vom 26. September 1786). In Ghirla gibt es Nachrichten über eine Ceramica di Ghirla vom Ende des 18. Jahrhunderts. Mit den Reformen der Cisalpine Republic wurde die Gemeinde 1798 in das Departement Verbano, Bezirk Arcisate, einbezogen. Diese Abteilung wurde dann unterdrückt und in die Abteilung der Olona verlegt, immer im Bezirk Arcisate. 1801 wurde Valganna in den II. Bezirk von Varese des Departements Lario versetzt. Im Jahre 1805 wurde es mit der Bezeichnung "Valgana con Ghirla and united" bezeichnet, die in der III. Klasse üblich ist. 1807 wurde die Gemeinde unterdrückt und mit der von Viggiù vereinigt. Es erlangte 1815 seine Autonomie mit dem lombardischen Königreich Venetien zurück.


Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Berater
Engel & Völkers Laveno
  • Elletre Srl
  • Lizenzpartner der E&V Italia S.r.l.
  • Alessandro Lotito
  • Via Labiena 81
  • 21014 Laveno Mombello
  • Tel.: +39 0332 18 118 18
E-Mail
Impressum
Zurück
Impressum
Elletre s.r.l.
Via Staurenghi 37
21100 Varese (VA)

tel. +39 0323 70 244

Energie­informationen


Courtagepassus

Der Vermittlungsauftrag wird unserer Agentur und unseren Immobilienagenten mittels der Unterzeichnung eines besonderen Dokuments bzw. in Ermangelung dessen mittels der Beanspruchung der in unserer Broschüre sowie in unseren Immobilien-Exposés und den entsprechenden Klauseln aufgelisteten Dienstleistungen erteilt. Die seitens des Käufers zu entrichtende Vermittlungsgebühr (Provision) entspricht 5% des Kaufpreises der Immobilie, zuzüglich Mehrwertsteuer. Die Provision wird zum Zeitpunkt der Formulierung der Zustimmung zum Kauf zwischen Verkäufer und Käufer (bzw. mit der seitens der das Verkaufsversprechen abgebenden Partei vorgenommenen Unterzeichnung zur Annahme des von der kaufenden Partei vorgelegten Kaufvorschlags) als fällig, geschuldet und einlösbar erachtet. Die Elletre GmbH (angeschlossen an die Engel & Völkers Italia s.r.l.) und ihre Immobilienagenten haben daher das Recht, unverzüglich beim Eintreten des genannten Umstandes die Zahlung der Provision zu verlangen. Die Registersteuer, die Notarkosten und die Katastergebühren sowie Hypothekensteuern gehen zu Lasten des Käufers. Die Elletre GmbH weist insoweit jegliche Verantwortung in Bezug auf die in der Seite aufgeführten Informationen zurück, als diese von der verkaufenden Partei und/oder von vertrauten Fachleuten derselben stammen. Die Elletre GmbH erachtet diese Informationen als wahrheitsgetreu und übernimmt keinerlei Verantwortung hinsichtlich der Aktualität derselben sowie bezüglich eventueller Auslassungen oder Ungenauigkeiten. Es bleibt dabei, dass die verkaufende Partei, unbeschadet ihrer Verpflichtungen gegenüber der Elletre GmbH, die Möglichkeit wahren wird, die Immobilie an Dritte zu verkaufen, bis zur Unterzeichnung zur Annahme des vom Käufer vorgelegten Kaufvorschlags. Hinsichtlich letzterem ist verpflichtend mitzuteilen, ob die von Elletre vorgeschlagene Immobilie von ihm bereits im Vorfeld besichtigt worden ist. Für alles, was hier nicht behandelt ist, gelten die Vorschriften des Italienischen Bürgerlichen Gesetzbuches.


Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren



Folgen Sie uns auf Social Media