Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Elegante Einrichtung für das Kinderzimmer

Früher hieß es bei der Einrichtung von Kinderzimmern „Blau für Jungs und Rosa für Mädchen“. Doch diese Zeiten sind vorbei! Heute weht ein neuer Wind. Ganz egal ob geschlechtsneutrales Babyzimmer oder vielseitiges, zeitloses Spielzimmer: Wir verraten, wie Sie das ideale Kinderzimmer gestalten.

Jesolo - Mit Familienzuwachs vergeht die Zeit wie im Flug. Wie Sie auch langfristig viel Freude an Ihrer Kinderzimmer-Einrichtung haben, verraten wir hier.

Ruhige Farben

Leuchtende warme Farben wie Rot oder Gelb sind für kleine Kinder nur bedingt geeignet. Experten zufolge können sie Stimmungsschwankungen und Unruhe begünstigen. Gehen Sie deshalb auf Nummer sicher und greifen Sie stattdessen zu Weiß- und Grautönen. Eine schöne Alternative hierzu bieten die pastelligen Grün- und Blaunuancen, die 2018 voll im Trend liegen. Verwenden Sie Blau und Weiß als Grundfarben. Diese Kombination erinnert an klassisches chinesisches Porzellan und schafft somit einen zeitlos-eleganten Look. Blasse Rosétöne sorgen für einen aparten Farbkontrast und gleichen zudem das genderspezifische Blau aus. Runden Sie das Design stimmig ab, indem Sie mit gemusterten Vorhängen, Wandtellern, Porzellanpuppen, Vintage-Postern und altem Blechspielzeug dekorative Akzente setzen.

Style-Statements

Ruhige, dezente Farben bilden die perfekte Basis für auffällige Design-Elemente und Accessoires. Mischen Sie unterschiedliche Farben, Muster und Strukturen, um ein abwechslungsreiches Gesamtbild zu schaffen. Auf diese Weise wirkt die Einrichtung Ihres Kinderzimmers verspielt, aber niemals überladen. In einem solchen Zimmer gehen die jüngsten Familienmitglieder liebend gerne auf Erkundungstour und werden selbst kreativ. Kissen, Teppiche und Vorhänge dürfen natürlich keinesfalls fehlen. Sie verbreiten Gemütlichkeit und lassen sich im Laufe der Zeit ohne großen Aufwand an die jeweiligen Vorlieben Ihres Kindes anpassen.

Organisches Design

Beim Einrichten des Kinderzimmers spielen organische Akzente in zweierlei Hinsicht eine wichtige Rolle. Zum einen empfehlen wir, Grünpflanzen in Ihr Design zu integrieren. Pflanzen wirken beruhigend und wachsen quasi gemeinsam mit Ihrem Kind heran. So entsteht eine spannende Dynamik. Greifen Sie das Thema bei der Stoffwahl für Vorhänge und Co. auf und wählen Sie natürliche Muster. Zum anderen sollten Sie auch beim Möbelkauf auf organische Linienführung achten. Verzichten Sie auf modernistisches Design mit scharfen Kanten. Halten Sie stattdessen nach Stücken mit fließenden Linien, abgerundeten Ecken und handschmeichelnden Griffen Ausschau. Besonders beliebt waren diese Elemente im 18. Jahrhundert und dem Jugendstil.

Optimale Beleuchtung

Dem Licht wird bei der Einrichtung des Kinderzimmers oftmals nicht die nötige Bedeutung beigemessen. Dabei sind es gerade die richtigen Lampen, die für zeitlose Eleganz sorgen. Viele Eltern möchten das Kinderzimmer vor allem hell und luftig gestalten. Auf die Lichtqualität achten sie jedoch nicht. Große Fenster und eine vernünftige Deckenleuchte schaffen ideale Lichtverhältnisse zum Spielen. Doch in den Abendstunden hilft warmes Licht aus dem roten Spektrum beim Entspannen und Einschlafen. Verzichten Sie aber auf billiges Plastikspielzeug mit integrierten Leuchtmitteln. Investieren Sie stattdessen in ein hübsches Nachtlicht oder robuste Steh- und Tischlampen aus Messing, Kupfer oder Stahl. Stellen Sie die Leuchten unbedingt außer Reichweite Ihrer Kinder auf oder schrauben Sie die Lampenfüße sicherheitshalber fest.

Stauraum

Zu guter Letzt wollen wir uns dem Thema Stauraum widmen. Vernünftige Aufbewahrungsmöglichkeiten sind das A und O jedes Kinderzimmers. Das gilt vor allem dann, wenn die Einrichtung „mitwachsen“ soll. Im Idealfall verfügen die Möbel über genügend Platz für Spielsachen, Kleidungsstücke und diverses Hobby-Equipment. Gleichzeitig punkten sie mit flexiblem Design, das sich im Handumdrehen an die individuellen Bedürfnisse Ihres Kindes anpassen lässt. Investieren Sie in Klassiker wie die Lloyd Loom-Ottomane im Stil der 1920er. Als ebenso praktisch wie stylisch erweisen sich multifunktionale Regale, die Sie auf Wunsch um Schubladen oder andere Einsätze erweitern können. Schon der Philosoph Heraklit wusste, dass die einzige Konstante im Universum die Veränderung ist. Ganz egal wie durchdacht Ihr Design-Konzept auch sein mag: Über kurz oder lang wird Ihr stylisches Kinderzimmer einer Spielhöhle gleichen. Doch stimmt die Einrichtung, werden Kinder und Eltern über Jahre Freude daran haben - und das ist schließlich das Wichtigste.

Wunderschöne Villa mit eigenem Park

Venetien, Jesolo, Italien
Kaufpreis 1.150.000 EUR
Zimmer 5

Engel & Völkers

Jesolo
Via Goffredo Mameli n° 4
30016 Jesolo
Italien
Telefon
+39 0421 38 01 86

Zum Shop


Immobilie anbieten

 
Ja, ich möchte meine Immobilie gerne kostenlos und unverbindlich durch Engel & Völkers einwerten lassen.

Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)