Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Die Erfolgsgeschichte von Luis Gonell

Die Erfolgsgeschichte von Luis Gonell, Immobilienmakler aus Miami, Florida

Luis Gonell kam als Quereinsteiger in die Immobilienbranche. Seit 2016 ist er Teil des weltweiten Engel & Völkers-Netzwerks und arbeitet in Florida, USA. Heute erzählt er uns seine Erfolgsgeschichte von Beginn an.


Riccione - Die Erfolgsgeschichte von Luis Gonell

Die Anfangszeit. Von der Karibik nach Florida, USA

Luis wurde in der sonnigen Dominikanischen Republik geboren und startete seinen beruflichen Werdegang bereits im Alter von 13 Jahren. Während seine gleichaltrigen Freunde in den Sommerferien auf dem Fußballplatz spielten, arbeitete er von 8:00 Uhr - 17:00 Uhr in einer lokalen Bank. Ihm war schon damals bewusst: “Wenn man etwas wirklich will, muss man hart dafür arbeiten und auch Dinge opfern können.” Als 16-Jähriger fing er in einer Modeboutique für Herrenanzüge an, wo er die Geschäftsmänner des Landes einkleidete. “In mir kam der Wunsch auf, derjenige zu sein, der die Anzüge kauft, anstatt sie zu verkaufen.”

Luis begann, Bücher von Dale Carnagie und Arthur C. Clark zu lesen. Diese lehrten ihn Fachwissen zur wirtschaftlichen Unabhängigkeit, den Respekt gegenüber anderen und wie wichtig es ist, ein berufliches Netzwerk aufzubauen und seine Kontakte zu pflegen. Er trat eine Stelle in einer der besten Banken des Landes an und wurde schnell zweimal hintereinander “Mitarbeiter des Jahres”. Als er von einer Karrierechance im Unternehmen erfuhr, bewarb er sich sofort auf die freie Position. Die Bank hatte die Position allerdings bereits an einen Kollegen vergeben - an den Neffen des Vice Presidents der Bank. An diesem Punkt realisierte Luis, dass es nicht immer darum geht, der Beste in etwas zu sein. "Manchmal geht es auch um Kontakte, die dabei helfen, zu wachsen."

Wie findet man seinen Traumjob?

“Ich wusste immer schon, dass ich gut in zwei Dingen bin: Kontakte zu knüpfen und im Sport stark zu wetteifern.” Mit 22 hatte Luis bereits verschiedenste Menschen in guten und höheren Positionen kennengelernt. Er begann einen Job als Sales Manager bei ESSO Standard Oil, wo er für einige Tankstellen zuständig war. Später wechselte er zu einer lokalen Zeitung, war aber noch immer auf der Suche nach der richtigen Herausforderung. In seiner Freizeit sah er die TV-Sendung “Million Dollar Agent” mitsamt ihrem Glanz und Gloria und wusste sofort: “Das ist genau, was ich machen will!”

Das Lösen von Problemen

Luis wusste nun, was er wollte, doch gab es ein Problem. Er hatte keine Kenntnisse in Englisch und kein Visum für die USA. Doch was er hatte, war die Kraft, Dinge anzupacken! Er bewarb sich für mehrere Hochschulprogramme und bekam nach einer langen Suche tatsächlich die Möglichkeit, in die USA zu gehen. Dort angekommen, arbeitete Luis zunächst im Ritz Carlton Hotel Naples als Kellner und Service-Mitarbeiter, als Poolboy und als Hilfskraft im Zimmerservice. Auch als sein Visum kurz davor war, abzulaufen, gab Luis nicht auf. Der Wunsch, eines Tages erfolgreicher Immobilienmakler zu sein, war noch immer sein Traum. Er arbeitete hart, doch auch wie für viele andere US-Amerikaner kam das Jahr 2009 unerwartet. Die Finanzkrise überflutete die USA und viele Bürger verloren ihre Arbeit. Auch Luis verlor seinen Job im Ritz Carlton und hatte nur eine Woche Zeit, einen neuen zu finden. Nach Tagen voller Recherchearbeit und Hunderten von Telefonanrufen wurde er in einem anderen 5-Sterne Hotel in Captiva, Florida angenommen, wodurch sein Visum gesichert war. Doch noch immer tat er nicht das, wovon er träumte.

“Also musste ich mir Kontakte suchen, um in das Immobiliengewerbe zu gelangen”. Luis zog mit nur $120 Ersparnissen nach Miami und begann, als Tennistrainer zu arbeiten. Nach insgesamt vier Jahren auf dem Tennisplatz hatte Luis über 400 Kunden zwischen Miami und den Hamptons. Die Personen, die er trainierte, waren unter anderem Gründer von Top-Firmen, Adelige, Prominente, berühmte Schauspieler und Personen aus den höheren Management-Kreisen. Doch noch immer tat Luis nicht das, wofür er nach Miami kam. “Ich erzählte meinen Kunden, dass ich auf der falschen Seite des Netzes stand, ich wollte der Gentleman sein, der die Tennisstunden nimmt. Das ist, wie ich bin, ich erzähle, was ich fühle und denke. Denn ich weiß, Menschen lieben die Wahrheit!”

Was bedarf es, um ein erfolgreicher Immobilienmakler zu werden?

Jetzt war die Zeit gekommen, erfolgreicher Immobilienmakler zu werden! Luis lernte für den Test, fiel einige Male durch, erhielt jedoch schließlich nach sieben Monaten seine Lizenz als Immobilienmakler. Anfangs arbeitete er für kleine Immobilienfirmen, doch keine war genau das, wonach er strebte. “Ich wollte mich auf das Premiumsegment fokussieren.” Einer seiner Tennis-Kunden war im Vertrieb von Engel & Völkers Miami angestellt. Luis fand alles über Engel & Völkers heraus und wusste sofort, dass dies die richtige Firma für ihn war. “Sehr elegant und fokussiert auf exklusive und luxuriöse Immobilien.”

Als Luis begann bei Engel & Völkers zu arbeiten, war sein Englisch noch nicht das Beste und er musste viel an seinen Sprachkenntnissen und vor allem der Rechtschreibung arbeiten. “Das ist sehr wichtig und für mich persönlich war es schwierig, gerade bei der Kommunikation mit Kunden aus dem Premiumsegment.” Er wusste, dass starke Kenntnisse über seinen Markt das Wichtigste waren, um erfolgreicher Immobilienmakler zu werden.“ Also begann ich, meine Tage und Nächte mit dem Studieren von Grundrissen, dem Auslesen von Preisen pro Quadratmeter und der Analyse von Vermarktungsdauern von Immobilien zu verbringen. Ich kannte nahezu jedes einzelne Premiumgebäude in Miami.”

Von nichts kommt nichts - Herausforderungen für erfolgreiche Immobilienmakler

Zu diesem Zeitpunkt hatte Luis seinen Job als Tennistrainer bereits aufgegeben und kein festes Einkommen. Nachdem er eine Weile lang keine Abschlüsse hat machen können, realisierte er, dass die Immobilienbranche nicht für jedermann ist. Es war sein zweites Jahr in einem kleinen Apartment mit nur $2 auf seinem Konto und $30.000 Schulden. Nach einem Jahr voll harter Arbeit kam endlich der lang ersehnte Deal. Luis und sein Parnter verkauften das größte Penthouse im W Hotel Miami für mehr als $10.2. Mio US-Dollar. Sie erhielten damit den höchsten Preis pro Quadratmeter, der in Miami im Jahr 2017 abgeschlossen wurde.

Erfolg in der Immobilienbranche

Im Sommer verreist Luis in die Hamptons, nach Monte Carlo, Cannes oder St. Tropez. Dies ist ein Teil seiner Strategie, um seinen potenziellen Kundenstamm zu erweitern. “Ein Teil von Engel & Völkers zu sein, gibt mir ein großes Netzwerk an internationalen Partnern und potenziellen Kunden.”

Heutzutage hat Luis regelmäßige Immobilienabschlüsse im Highend-Bereich von Miami. Mit dem Gewinn aus der Courtage war es ihm möglich, ein zweites Standbein aufzubauen - seine eigene Firma namens Gonell Holdings, welche luxuriöse Immobilienanlagen in Südflorida verwaltet. Luis arbeitet jedoch noch aktiv und in Vollzeit als erfolgreicher Immobilienmakler für Engel & Völkers Coral Gables. Außerdem verkaufte er im Januar 2018 für $8,7 Mio das zweithöchste Penthouse, das jemals im W Hotel Miami Beach verkauft wurde. Im selben Monat schloss er außerdem einen weiteren Deal im Luxusgebäude One Hotel Miami Beach für $5,6 Mio. ab. "Das sind erstaunliche Leistungen. Ich denke, dass dies erfolgreiche Immobilienmakler ermutigt und darin bestärkt, weiterzumachen!"

Diese Erfolgsgeschichte hat Sie genauso beeindruckt wie uns? Nehmen Sie gern Kontakt mit Luis Gonell auf und erweitern Sie Ihr Netzwerk! Sie finden seine Kontaktdaten auf der Engel & Völkers Miami Website und können ihn direkt über seinen Instagram-Kanal kontaktieren. 

Wir danken Luis für seine Zeit, uns seine Erfolgsgeschichte mit all ihren Höhen und Tiefen zu erzählen. Erfahren Sie noch mehr über die Erfolgsgeschichten des Engel & Völkers-Netzwerks auf unserem YouTube-Kanal.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Riccione
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Datenschutzhinweise für den Besuch der Webseite
Diese Datenschutzhinweise für die Nutzung der Webseite https://www.engelvoelkers.com/it-it/italia/ (nachfolgend als "Webseite" bezeichnet) sind ab dem 25. Mai 2018 gültig.
 
FCF Real Estate srl in seiner Funktion als verantwortliche Stelle (nachfolgend auch "Engel & Völkers" genannt) informiert seine Nutzer darüber, dass mit Nutzung der Webseite personenbezogene Daten von ihnen verarbeitet werden, und zwar insbesondere:
●     personenbezogene Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Titel, Adresse, Telefonnummer - nachstehend als "Daten" oder "personenbezogene Daten" bezeichnet), die von den Benutzern im Falle der Registrierung auf der Webseite zur Verfügung gestellt werden (z.B. im Rahmen von Kontaktanfragen und Newsletter-Mailing);
●     personenbezogene Daten, die vom Internet-Browser der Nutzer jedes Mal übertragen werden, wenn sie auf die Webseite Zugriff nehmen und im Rahmen von Protokolldateien, die auch als Server-Protokolldateien bekannt sind, gespeichert werden. Diese Daten umfassen: IP-Adresse (Internetprotokolladresse) des zugreifenden Rechners; Name der zugegriffenen Seite; Datum und Uhrzeit des Zugangs; Bezogene URL, von der der Nutzer auf die Seite zugreift; Anzahl der übertragenen Daten; Statusmeldung für erfolgreiches Zugreifen; Sitzungs-ID-Nummer.
Zweck der Verarbeitung
Engel & Völkers als verantwortliche Stelle verarbeitet die personenbezogenen Daten der Nutzer der Webseite zu folgenden Zwecken:
●     Erfüllung der Anfragen der Nutzer (z. B. Verwaltung von Anfragen und elektronische Newsletterbestellungen mit werblichen Informationen über Immobilienangebote von Engel & Völkers) und in diesem Zusammenhang Wahrnehmung der berechtigten Interessen der Engel 6 Völkers Gruppe durch Weiterleitung der Kontaktanfragen an die zuständigen Konzerngesellschaften oder Lizenzpartner von Engel & Völkers
●     um die Registrierung der Nutzer auf der Webseite zu ermöglichen;
●     technische Verwaltung der Webseite und ihre operativen Funktionen, einschließlich der Lösung von technischen Problemen, statistische Analyse, Tests und Forschung;
●     um betrügerische Aktivitäten oder Missbrauch auf der Webseite oder im Zusammenhang mit der Webseite zu verhindern;
●     um die Anforderungen der geltenden Gesetze einzuhalten, die Sicherheit eines Einzelnen sowie die Rechte und das Eigentum von Engel & Völkers zu schützen und Täuschungen oder Sicherheits- bzw. technische Probleme zu verhindern.
Rechtsgrundlage der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 I lit. a, b und f DSGVO. Aus der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung sowie aus dem Interesse der Weitergabe Ihrer Daten innerhalb des Konzerns und der Unternehmensgruppe ergibt sich das berechtigte Interesse von Engel & Völkers nach Art. 6 I lit. f DSGVO.
Art der Bereitstellung von personenbezogenen Daten und die Konsequenzen der Ablehnung
Die Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Nutzer erfolgt freiwillig. Sie können sich frei entscheiden, ob sie personenbezogene Daten Engel & Völkers zur Verfügung stellen, und sie können ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die bereits zur Verfügung gestellt wurden, nachträglich widerrufen. Durch einen Widerruf kann es ggfs. dazu kommen, dass die Webseite von Engel & Völkers nicht genutzt werden kann.
Verarbeitungsmodalitäten
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt nur bei Bedarf und erfolgt ausschließlich elektronisch, und zwar insbesondere durch: Erheben, Registrierung, Organisation, Speicherung, Beratung, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Zusammenschaltung, Zugang und Kommunikation, Blockierung, Löschung und Zerstörung der Daten. Die Verarbeitungsvorgänge können elektronisch und nicht elektronisch durchgeführt werden.
Zugriff auf Daten
Die personenbezogenen Daten werden von Engel & Völkers verarbeitet, und zwar im Einzelnen insbesondere durch
●     Mitarbeiter und Berater, die zur Verwaltung der Webseite berechtigt sind und die damit verbundenen Dienstleistungen zur Verfügung stellen;
●     Drittanbieter-Unternehmen (z. B. IT-Dienstleister, Hosting-Provider usw.), auf die Engel & Völkers Dienstleistungen mit Verarbeitungsvorgängen im Rahmen einer Auftragsverarbeitung ausgelagert hat.
Auskunft über Daten
Als verantwortliche Stelle können wir Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten geben. Diese Auskunft kann aber nur aus folgenden Zwecken erfolgen:
•              Im Falle der Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen bzw. Verpflichtungen aus Verordnungen und Richtlinien der nationalen oder europäischen Gesetzgebung;
•              Zur Verteidigung vor Gericht im Falle eines Rechtsstreites.
Weitergabe von Daten
Sofern Ihre Kontaktanfrage Angebote anderer Unternehmen der Engel & Völkers Gruppe betrifft, übermittelt Engel & Völkers die von Ihnen in diesem Fall eingegebenen personenbezogenen Daten an das jeweilige Unternehmen aus der Engel & Völkers Gruppe.
Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten von Engel & Völkers nicht weitergegeben.
Weitergabe von Daten in Nicht-EWR Länder
Engel & Völkers übermittelt grundsätzlich keine personenbezogenen Daten in Nicht-EWR- Länder.
Die von Engel & Völkers genutzten Server befinden sich innerhalb der Europäischen Union.
Allerdings kann es zu einer Weitergabe von Daten in Nicht-EWR-Länder kommen, sofern sich Ihre Anfrage auf Angebote von Engel & Völkers Unternehmen außerhalb der Europäischen Union bezieht.
Ferner nutzt Engel & Völkers Google Analytics. Hier kann es im Rahmen der Pflege der Software durch Google zu einem Einsatz des Supportteams außerhalb der Europäischen Union und mithin zu einer Datenübermittlung in Nicht-EWR-Länder kommen. Näheres sind den Ausführungen zum Webtracking zu entnehmen.
Speicherung und Löschung von Daten
Engel & Völkers speichert personenbezogene Daten für die Zeit, die erforderlich ist, um die Zwecke zu erlangen, für die Daten erhoben und weiterverarbeitet werden, einschließlich jeglicher Aufbewahrungsfrist, die nach den geltenden Gesetzen erforderlich ist  und in jedem Fall für maximal 12 Monate nach der Erhebung der personenbezogenen Daten.
Verwendung von Cookies
Um das Surfen auf der Webseite zu verbessern, verwendet Engel & Völkers sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die in der Regel aus Buchstaben und Zahlen bestehen, die vom Webbrowser der Nutzer auf ihrem PC gespeichert und pseudo-anonymisierte Daten enthalten. Cookies erlauben einer Webseite, den Computer der Nutzer zu erkennen, um das Durchsuchen von mehreren Seiten einer Webseite zu verfolgen und die Nutzer zu identifizieren, die zu einer Website zurückkehren. Es gibt Cookies für technische, analytische und Profiling-Zwecke.
Welche direkten und indirekten Cookies Engel & Völkers verwendet, finden Sie zusammengefasst hier:
 https://www.engelvoelkers.com/en-de/privacy-policy-ag/doc/ev_cookies_lp.pdf
Die Webseite verwendet folgende technische Cookies:
Zum Speichern der Sprachauswahl _icl_visitor_lang_js, _icl_current_language, evlocale.
Zum Speichern der Auswahl der Masseinheiten engelundvoelkersconfig.
Zum Speichern der letzten Suchanfragen LAST_SEARCH.
Zum Speichern der ID der Merkliste watchlist_id.
Zum Speichern der Testzuweisung im Rahmen von AB-Tests user_ab.
Zum Speichern von Zuweisung zu verteilten Systemen  bei Loadbalancern BIGipServergroup-rz-webfe-prod.
Engel & Völkers informiert die Nutzer darüber, dass sie Cookies in ihrem Webbrowser deaktivieren oder entfernen können, und zwar nach den Anweisungen auf den folgenden Links:
●     Internet Explorer (https://support.microsoft.com/en-gb/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies).
●     Mozilla Firefox (https://support.mozilla.org/en-US/kb/delete-cookies-remove-info-websites-stored).
●     Safari (https://support.apple.com/kb/PH19214?viewlocale=en_US&locale=de_DE).
Die Website verwendet auch analytische Cookies, die von Drittanbietern, beispielsweise von Google, festgelegt werden (siehe auch Bestimmungen zur Verwendung von Analyseprogrammen und Tracking-Tools) und Adroll (https://www.adroll.com/de-DE/about) /Privatsphäre) sowie Haufe (https://de.onlinehelp.umantis.com/index.php/Cookies).
Im Einzelnen sind dies:
a)      Google Analytics
Engel & Völkers nutzt den Web Analytics Service Google Analytics von Google Inc. ("Google"), um die Nutzung der Webseiten zu analysieren. Die Informationen, die aus Cookies über die Benutzung der Webseiten generiert werden, werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Engel & Völkers nutzt Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung "ga ('set', 'anonymizeIp', true)", um sicherzustellen, dass IP-Adressen nur als verkürzte Version verarbeitet werden und um einen direkten Verweis auf einzelne Personen auszuschließen. Google kann Daten an Dritte weitergeben, sofern es gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird die IP-Adresse der Nutzer nicht in Verbindung mit anderen Google-Daten offenlegen.
Nutzer können die Aufzeichnung und Speicherung von Daten durch Google Analytics jederzeit durch die Installation eines von Google freigegebenen Browser-Plugins verhindern, das unter folgendem Link heruntergeladen werden kann: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
b)     Universal Analytics
Engel & Völkers nutzt die von Google zur Verfügung gestellten Universal-Analytics-Funktionen. Mit diesen Funktionen kann Engel & Völker soziodemographische Daten über Nutzer mit Hilfe einer Google-ID (falls verfügbar) und von Google erzeugten Cookies aus Werbeinhalten (DoubleClick) aufzeichnen und analysieren. Sofern eine Google-ID verfügbar ist, wird der Data Controller diese Daten auch über alle Geräte aufzeichnen (z.B. wenn Nutzer ein Smartphone und einen PC verwenden), um Besucherströme über alle Geräte zu analysieren.
Benutzer können die Aufzeichnung und Speicherung von Daten durch Google jederzeit durch die Installation eines von Google veröffentlichten Browser-Plugins verhindern, das unter folgendem Link heruntergeladen werden kann: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Google Remarketing und Retargeting
Engel & Völkers nutzt die Google Analytics-Werbefunktionen, die es Nutzern, die bereits die Webseite besucht haben und ein Interesse an bestimmten Angeboten gezeigt haben, ermöglichen, durch gezielte Werbung auf den Seiten von Google-Partnernetzwerken erneut angesprochen zu werden. Werbung wird durch die Verwendung von Cookies angezeigt, die das Benutzerverhalten während eines Besuchs auf der Webseite analysieren und gezielte Produktempfehlungen und Werbung versenden, die auf den Interessengebieten der Nutzer basieren.
Benutzer können Google Remarketing verhindern und die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie auf die Deaktivierungsseite für DoubleClick zugreifen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Dritte deaktivieren, indem sie auf die Deaktivierungsseite der Network Advertising Initiative zugreifen.
Google bietet auch Nutzern die Möglichkeit, ihre eigenen Cookies für Werbeparameter zu verwalten: http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads/
Facebook Remarketing und Retargeting 

Engel & Völkers verwendet zum einen den „Besucheraktions-Pixel“, um die Wirksamkeit von Online-Marketing-Maßnahmen messen zu können. Damit kann Engel & Völkers die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen und/oder angeklickt haben. So kann Engel & Völkers die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die in diesem Zusammenhang von Engel & Völkers verarbeiteten Daten der Nutzer weisen keinen Personenbezug auf.
Allerdings kann Facebook das Verhalten von Nutzern nachvollziehen, die auf eine Werbeanzeige im Mitgliederbereich von Facebook geklickt haben und auf die Engel & Völkers Webseite weitergeleitet wurden. Auf welche Weise eine Datenverarbeitung erfolgt ist den Facebook Datenschutzhinweisen zu entnehmen (Link: https://www.facebook.com/about/privacy/ https://www.facebook.com/about/privacy/ ).

Sie haben die Möglichkeit, die Erhebung von Daten zum Zweck personalisierter Werbung zu deaktivieren. Es wird dann ein Cookie gesetzt, der die Datenerhebung unterbindet. Sofern Sie diesen Cookie in Ihrem Browser individuell oder über die Funktion "Alle Cookies löschen" eliminieren, ist die Aktivierung ggf. zu wiederholen. Die Anzeige interessenbezogener Werbung unterbinden Sie mit diesem Link.
Engel & Völkers nutzt darüber hinaus Technologie, durch die Nutzer durch gezielte Werbung auf Facebook in Form von Anzeigen angesprochen werden, die bereits die Engel & Völkers Website besucht und sich für ein Angebot von Engel & Völkers interessiert haben. Die Werbung wird durch den Einsatz von Cookies durch den Dienstleister AdRoll (AdRoll EMEA, Level 6; 1, Burlington Plaza Burlington Road, Dublin 4, Irland) realisiert. Benutzer können die gezielte Werbung über die Facebook-Remarketing-Technologie deaktivieren, indem sie die Verwendung von Cookies durch Dritte auf der Deaktivierungsseite von Facebook Advertising Initiative unter folgendem Link deaktivieren: http://optout.networkadvertising.org/.


Social Media Plug-ins
Diese Webseite verwendet Social Media Plug-Ins, die von den wichtigsten sozialen Netzwerken (z. B. Facebook und Twitter) angeboten werden. Beim Besuch der Webseite können die Browsing-Daten direkt an die jeweiligen sozialen Netzwerke übertragen werden, auch ohne direkte Interaktion der Nutzer. Die Nutzer bestätigen und stimmen zu, dass der Betrieb von Social Networks Plug-Ins direkt von der Firma verwaltet wird, die das entsprechende Plug-In anbietet. Wenn Nutzer die Plug-Ins über die Website nutzen (z.B. sich mit ihren Zugangsdaten zu einem sozialen Netzwerk anmelden oder ihre Konten verknüpfen), klicken Sie auf die jeweilige Schaltfläche (wie z.B. bei Facebook "Like" oder "Share") und verbinden sich mit dem Server dieses sozialen Netzwerks, das sodann den Inhalt des Plug-Ins direkt an den Browser der Nutzer sendet.
Engel & Völkers kann daher in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks Daten in Bezug auf Nutzer erhalten und kann Daten über die persönlichen Daten der Nutzer, die bereits über eigene Dienste gesammelt wurden, hinzufügen. Wenn der Nutzer sich entscheidet, Informationen mit den sozialen Netzwerken zu teilen, teilt er Engel & Völkers die Daten beispielsweise über seine Vorlieben ebenfalls mit. Um zu verhindern, dass die sozialen Netzwerke die persönlichen Informationen des Nutzers sammeln, überprüfen Sie bitte die relevanten Bedingungen auf der Webseite der sozialen Netzwerke.
Insbesondere nutzt die Webseite:
a)      Facebook
Diese Webseite nutzt Facebook Social Plug-Ins von Facebook Inc. betrieben, 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Wenn Nutzer über Facebook auf die Engel & Völkers Seiten bzw. umgekehrt zugreifen, wird der Browser der Nutzer einen direkten Link mit Facebook-Servern herstellen.
Wenn der Nutzer bei Facebook angemeldet ist, kann Facebook den Besuch des Nutzers auf seinen Facebook-Account zuordnen. Wenn der Nutzer mit den Plugins interagiert, z.B. indem er auf die Schaltfläche "Like" klickt oder einen Kommentar postet, wird die jeweilige Information direkt aus dem Browser des Nutzers auf Facebook übertragen und dort gespeichert. Der Zweck und Umfang der Verarbeitung von Daten durch Facebook, zusätzlich zu den jeweiligen Benutzerrechten und Einstellungsoptionen für den Schutz ihrer Privatsphäre finden Sie in der Facebook-Datenschutzerklärung (https://www.facebook.com/about/ Privatsphäre/).
b)     Google "+1"
Die Webseite nutzt die "+1" -Schnittstelle des sozialen Netzwerks Google Plus, die von Google Inc. betrieben wird, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Wenn der Nutzer die Taste "+1" drückt, wird der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellen. Der Inhalt der "+1" -Schnittstelle wird direkt von Google an den Browser des Nutzers übermittelt und von hier in die Webseite integriert. Der Zweck und Umfang der Verarbeitung von Daten durch Google zusätzlich zu den jeweiligen Benutzerrechten und Einstellungsoptionen zum Schutz ihrer Privatsphäre finden Sie in der "+1" Datenschutzerklärung (https://developers.google.com / + / Web / buttons-policy).
c)      Twitter
Die Webseite nutzt die Funktionen des Kurznachrichtendienstes Twitter, der von Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA angeboten wird. Durch die Nutzung der Twitter-Funktionen werden die vom Nutzer besuchten Webseiten mit ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Benutzern bekannt gemacht. Während dieses Prozesses werden Daten auch auf Twitter übertragen.
Engel & Völkers hat keine Kenntnisse über Art, Inhalt und Umfang der übertragenen Daten. Der Benutzer selbst kann seine Datenschutzeinstellungen auf Twitter in seinen Kontoeinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.
Um zu verhindern, dass die Anbieter des jeweiligen Social Media Plug-Ins Informationen über Nutzer sammeln, können sie sich aus dem Social Media Netzwerk zu Beginn ihres Besuchs auf der Website abmelden und jedes Cookie löschen, das möglicherweise aus ihrem Browser existiert.
Betroffenenrechte
Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (beispielsweise den Ursprung dieser Daten, den Verarbeitungszweck, die Modalitäten der Datenverarbeitung). Ferner sind Sie jederzeit berechtigt, der Datenverarbeitung für die Zukunft  zu widersprechen, diese einzuschränken oder die Löschung der Daten zu verlangen. Schließlich können sie jederzeit den Versand von Werbematerial oder die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Mitteilungen unterbinden.
Sie haben zusammengefasst ein Recht auf
-       Auskunft,
-       Berichtigung,
-       Löschung (bzw. auf Vergessenwerden),
-       Einschränkung der Verarbeitung,
-       Datenübertragbarkeit,
-       Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten,
-       Beschwerde gegenüber Aufsichtsbehörden.
Um die oben genannten Rechte ausüben zu können und Informationen anzufordern, können die Nutzer an folgende E-Mail-Adresse riccione@engelvoelkers.com oder an die Postanschrift Engel & Völkers Commerical GmbH, Stadthausbrücke 5, 20355 Hamburg, Deutschland schreiben. In gleicher Weise können Nutzer jederzeit die Verarbeitung ihrer Daten widerrufen, korrigieren und löschen.
Kontakte
Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die FCF Real Estate srl mit Sitz in der Via Ciro Menotti 50, 40149 Sassuolo, Italia. Im Falle von Fragen über unsere Auftragsverarbeiter stellen wir Ihnen eine jeweils aktuelle Liste über diese gern zur Verfügung.
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an den externen Datenschutzbeauftragten von Engel & Völkers:
Dr. Stefanie Wegener
Mittelweg 10
20148 Hamburg, Deutschland
Swegener@wegener-ra.de
Wenn Sie eine Beschwerde über die Art und Weise haben, wie wir Ihre Daten verarbeiten, haben Sie die Möglichkeit, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Dies ist: 
Autorità Garante della Privacy
Piazza Monte Citorio 121
00186 Roma
Phone: (+39) 06.696771
 E-mail: garante@gpdp.it 
___________________________________________________________________________
Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit einer  vertraglichen oder vorvertraglichen Beziehung.
Diese Datenschutzhinweise sind ab dem 25. Mai 2018 gültig.
 
FCF Real Estate srl in seiner Funktion als verantwortliche Stelle (nachfolgend auch "Engel & Völkers" genannt) informiert seine Vertragspartner über die personenbezogenen Daten, die im Rahmen einer vertraglichen oder vorvertraglilchen Vertragsbeziehung regelmäßig erhoben werden. Dies sind insbesondere:
●     Vorname, Nachname, Name des Unternehmens, Anschrift (geschäftlich), Rechnungsanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, Position, Kontakthistorie, Bankverbindung, Umsatzsteueridentifikationsnummer, Daten zur Vertragsbeziehung, Umsatzdaten
Nachstehend werden diese Daten als "Daten" oder "personenbezogene Daten" bezeichnet.
Zweck der Verarbeitung
Engel & Völkers als verantwortliche Stelle verarbeitet die personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:
●     Erfüllung des Vertragsverhältnisses (Rechtsgrundlage ist Art. 6 I lit b. DSGVO)
●     Werbliche Informationen (Rechtsgrundlage ist Art. 6 I lit f. DSGVO; aus der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung ergibt sich das berechtigte Interesse von Engel & Völkers.)
Weitergabe von Daten
Sofern Ihre Anfrage Angebote anderer Unternehmen der Engel & Völkers Gruppe betrifft, übermittelt Engel & Völkers die von Ihnen in diesem Fall eingegebenen personenbezogenen Daten an das jeweilige Unternehmen aus der Engel & Völkers Gruppe nach Ihrer vorherigen Einwilligung.
Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten von Engel & Völkers ausschließlich im Rahmen der Erfüllung des Vertragsverhältnisses weitergegeben, und zwar nach vorheriger Einwilligung durch Sie.
Zugriff auf Daten
Die personenbezogenen Daten werden von Engel & Völkers verarbeitet, und zwar im Einzelnen insbesondere durch
●     Mitarbeiter und Berater, welche die angebotenen Dienstleistungen zur Verfügung stellen;
●     Drittanbieter-Unternehmen (z. B. IT-Dienstleister, Hosting-Provider oder rauch Versandunternehmen), auf die Engel & Völkers Dienstleistungen mit Verarbeitungsvorgängen im Rahmen einer Auftragsverarbeitung ausgelagert hat.
Weitergabe von Daten in Nicht-EWR Länder
Engel & Völkers übermittelt grundsätzlich keine personenbezogenen Daten in Nicht-EWR- Länder. Die von Engel & Völkers genutzten Server befinden sich innerhalb der Europäischen Union.
Allerdings nutzt Engel & Völkers für die Emailkommunikation die Dienste von Google Ireland Limited. Im Rahmen der Pflege dieser Produkte ist Google auch zum Zugriff auf die Emailkommunikationssysteme von Ländern, die nicht EWR Länder sind, berechtigt. Dieser Zugriff erfolgt auf der Basis der EU-Standardverträge sowie auf der Basis der datenschutzrechtlichen Zertifizierungen.
Auch kann es zu einer Weitergabe von Daten in Nicht-EWR-Länder kommen, sofern sich Ihre Anfrage auf Angebote von Engel & Völkers Unternehmen außerhalb der Europäischen Union bezieht.
Speicherung und Löschung von Daten
Engel & Völkers speichert personenbezogene Daten im Zusammenhang mit einem Vertragsverhältnis für die Dauer der Aufbewahrungsfrist, die sich aus den gesetzlichen Bestimmungen ergeben.
Ferner speichert Engel & Völkers Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Empfang von werblichen Informationen bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung Engel & Völkers gegenüber.
Betroffenenrechte
Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (beispielsweise den Ursprung dieser Daten, den Verarbeitungszweck, die Modalitäten der Datenverarbeitung). Ferner sind Sie jederzeit berechtigt, der Datenverarbeitung für die Zukunft  zu widerrufen, diese einzuschränken oder die Löschung der Daten zu verlangen. Schließlich können sie jederzeit den Versand von Werbematerial oder die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Mitteilungen unterbinden.
Sie haben zusammengefasst ein Recht auf
-       Auskunft,
-       Berichtigung,
-       Löschung (bzw. auf Vergessenwerden),
-       Einschränkung der Verarbeitung,
-       Datenübertragbarkeit,
-       Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten,
-       Beschwerde gegenüber Aufsichtsbehörden.
Um die oben genannten Rechte ausüben zu können und Informationen anzufordern, können Sie sich an folgende E-Mail-Adresse italia@engelvoelkers.com oder an die Postanschrift FCF Real Estate srl, Via Ciro Menotti 50, 40149 Sassuolo, Italia, Italia wenden.
Kontakte
Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die FCF Real Estate srl, Via Ciro Menotti 50, 40149 Sassuolo, Italia, Italia. Im Falle von Fragen über unsere Auftragsverarbeiter stellen wir Ihnen eine jeweils aktuelle Liste über diese gern zur Verfügung.
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an den externen Datenschutzbeauftragten von Engel & Völkers:
Dr. Stefanie Wegener
Mittelweg 10
20148 Hamburg, Deutschland
Swegener@wegener-ra.de
Wenn Sie eine Beschwerde über die Art und Weise haben, wie wir Ihre Daten verarbeiten, haben Sie die Möglichkeit, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Dies ist: 
Autorità Garante della Privacy
Piazza Monte Citorio 121
00186 Roma
Phone: (+39) 06.696771
E-mail: garante@gpdp.it 

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Datenschutzhinweise für den Besuch der Webseite
Diese Datenschutzhinweise für die Nutzung der Webseite https://www.engelvoelkers.com/it-it/italia/ (nachfolgend als "Webseite" bezeichnet) sind ab dem 25. Mai 2018 gültig.
 
FCF Real Estate srl in seiner Funktion als verantwortliche Stelle (nachfolgend auch "Engel & Völkers" genannt) informiert seine Nutzer darüber, dass mit Nutzung der Webseite personenbezogene Daten von ihnen verarbeitet werden, und zwar insbesondere:
●     personenbezogene Daten (z.B. E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Titel, Adresse, Telefonnummer - nachstehend als "Daten" oder "personenbezogene Daten" bezeichnet), die von den Benutzern im Falle der Registrierung auf der Webseite zur Verfügung gestellt werden (z.B. im Rahmen von Kontaktanfragen und Newsletter-Mailing);
●     personenbezogene Daten, die vom Internet-Browser der Nutzer jedes Mal übertragen werden, wenn sie auf die Webseite Zugriff nehmen und im Rahmen von Protokolldateien, die auch als Server-Protokolldateien bekannt sind, gespeichert werden. Diese Daten umfassen: IP-Adresse (Internetprotokolladresse) des zugreifenden Rechners; Name der zugegriffenen Seite; Datum und Uhrzeit des Zugangs; Bezogene URL, von der der Nutzer auf die Seite zugreift; Anzahl der übertragenen Daten; Statusmeldung für erfolgreiches Zugreifen; Sitzungs-ID-Nummer.
Zweck der Verarbeitung
Engel & Völkers als verantwortliche Stelle verarbeitet die personenbezogenen Daten der Nutzer der Webseite zu folgenden Zwecken:
●     Erfüllung der Anfragen der Nutzer (z. B. Verwaltung von Anfragen und elektronische Newsletterbestellungen mit werblichen Informationen über Immobilienangebote von Engel & Völkers) und in diesem Zusammenhang Wahrnehmung der berechtigten Interessen der Engel 6 Völkers Gruppe durch Weiterleitung der Kontaktanfragen an die zuständigen Konzerngesellschaften oder Lizenzpartner von Engel & Völkers
●     um die Registrierung der Nutzer auf der Webseite zu ermöglichen;
●     technische Verwaltung der Webseite und ihre operativen Funktionen, einschließlich der Lösung von technischen Problemen, statistische Analyse, Tests und Forschung;
●     um betrügerische Aktivitäten oder Missbrauch auf der Webseite oder im Zusammenhang mit der Webseite zu verhindern;
●     um die Anforderungen der geltenden Gesetze einzuhalten, die Sicherheit eines Einzelnen sowie die Rechte und das Eigentum von Engel & Völkers zu schützen und Täuschungen oder Sicherheits- bzw. technische Probleme zu verhindern.
Rechtsgrundlage der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Art. 6 I lit. a, b und f DSGVO. Aus der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung sowie aus dem Interesse der Weitergabe Ihrer Daten innerhalb des Konzerns und der Unternehmensgruppe ergibt sich das berechtigte Interesse von Engel & Völkers nach Art. 6 I lit. f DSGVO.
Art der Bereitstellung von personenbezogenen Daten und die Konsequenzen der Ablehnung
Die Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Nutzer erfolgt freiwillig. Sie können sich frei entscheiden, ob sie personenbezogene Daten Engel & Völkers zur Verfügung stellen, und sie können ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten, die bereits zur Verfügung gestellt wurden, nachträglich widerrufen. Durch einen Widerruf kann es ggfs. dazu kommen, dass die Webseite von Engel & Völkers nicht genutzt werden kann.
Verarbeitungsmodalitäten
Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt nur bei Bedarf und erfolgt ausschließlich elektronisch, und zwar insbesondere durch: Erheben, Registrierung, Organisation, Speicherung, Beratung, Verarbeitung, Änderung, Auswahl, Extraktion, Vergleich, Nutzung, Zusammenschaltung, Zugang und Kommunikation, Blockierung, Löschung und Zerstörung der Daten. Die Verarbeitungsvorgänge können elektronisch und nicht elektronisch durchgeführt werden.
Zugriff auf Daten
Die personenbezogenen Daten werden von Engel & Völkers verarbeitet, und zwar im Einzelnen insbesondere durch
●     Mitarbeiter und Berater, die zur Verwaltung der Webseite berechtigt sind und die damit verbundenen Dienstleistungen zur Verfügung stellen;
●     Drittanbieter-Unternehmen (z. B. IT-Dienstleister, Hosting-Provider usw.), auf die Engel & Völkers Dienstleistungen mit Verarbeitungsvorgängen im Rahmen einer Auftragsverarbeitung ausgelagert hat.
Auskunft über Daten
Als verantwortliche Stelle können wir Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten geben. Diese Auskunft kann aber nur aus folgenden Zwecken erfolgen:
•              Im Falle der Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen bzw. Verpflichtungen aus Verordnungen und Richtlinien der nationalen oder europäischen Gesetzgebung;
•              Zur Verteidigung vor Gericht im Falle eines Rechtsstreites.
Weitergabe von Daten
Sofern Ihre Kontaktanfrage Angebote anderer Unternehmen der Engel & Völkers Gruppe betrifft, übermittelt Engel & Völkers die von Ihnen in diesem Fall eingegebenen personenbezogenen Daten an das jeweilige Unternehmen aus der Engel & Völkers Gruppe.
Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten von Engel & Völkers nicht weitergegeben.
Weitergabe von Daten in Nicht-EWR Länder
Engel & Völkers übermittelt grundsätzlich keine personenbezogenen Daten in Nicht-EWR- Länder.
Die von Engel & Völkers genutzten Server befinden sich innerhalb der Europäischen Union.
Allerdings kann es zu einer Weitergabe von Daten in Nicht-EWR-Länder kommen, sofern sich Ihre Anfrage auf Angebote von Engel & Völkers Unternehmen außerhalb der Europäischen Union bezieht.
Ferner nutzt Engel & Völkers Google Analytics. Hier kann es im Rahmen der Pflege der Software durch Google zu einem Einsatz des Supportteams außerhalb der Europäischen Union und mithin zu einer Datenübermittlung in Nicht-EWR-Länder kommen. Näheres sind den Ausführungen zum Webtracking zu entnehmen.
Speicherung und Löschung von Daten
Engel & Völkers speichert personenbezogene Daten für die Zeit, die erforderlich ist, um die Zwecke zu erlangen, für die Daten erhoben und weiterverarbeitet werden, einschließlich jeglicher Aufbewahrungsfrist, die nach den geltenden Gesetzen erforderlich ist  und in jedem Fall für maximal 12 Monate nach der Erhebung der personenbezogenen Daten.
Verwendung von Cookies
Um das Surfen auf der Webseite zu verbessern, verwendet Engel & Völkers sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die in der Regel aus Buchstaben und Zahlen bestehen, die vom Webbrowser der Nutzer auf ihrem PC gespeichert und pseudo-anonymisierte Daten enthalten. Cookies erlauben einer Webseite, den Computer der Nutzer zu erkennen, um das Durchsuchen von mehreren Seiten einer Webseite zu verfolgen und die Nutzer zu identifizieren, die zu einer Website zurückkehren. Es gibt Cookies für technische, analytische und Profiling-Zwecke.
Welche direkten und indirekten Cookies Engel & Völkers verwendet, finden Sie zusammengefasst hier:
 https://www.engelvoelkers.com/en-de/privacy-policy-ag/doc/ev_cookies_lp.pdf
Die Webseite verwendet folgende technische Cookies:
Zum Speichern der Sprachauswahl _icl_visitor_lang_js, _icl_current_language, evlocale.
Zum Speichern der Auswahl der Masseinheiten engelundvoelkersconfig.
Zum Speichern der letzten Suchanfragen LAST_SEARCH.
Zum Speichern der ID der Merkliste watchlist_id.
Zum Speichern der Testzuweisung im Rahmen von AB-Tests user_ab.
Zum Speichern von Zuweisung zu verteilten Systemen  bei Loadbalancern BIGipServergroup-rz-webfe-prod.
Engel & Völkers informiert die Nutzer darüber, dass sie Cookies in ihrem Webbrowser deaktivieren oder entfernen können, und zwar nach den Anweisungen auf den folgenden Links:
●     Internet Explorer (https://support.microsoft.com/en-gb/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies).
●     Mozilla Firefox (https://support.mozilla.org/en-US/kb/delete-cookies-remove-info-websites-stored).
●     Safari (https://support.apple.com/kb/PH19214?viewlocale=en_US&locale=de_DE).
Die Website verwendet auch analytische Cookies, die von Drittanbietern, beispielsweise von Google, festgelegt werden (siehe auch Bestimmungen zur Verwendung von Analyseprogrammen und Tracking-Tools) und Adroll (https://www.adroll.com/de-DE/about) /Privatsphäre) sowie Haufe (https://de.onlinehelp.umantis.com/index.php/Cookies).
Im Einzelnen sind dies:
a)      Google Analytics
Engel & Völkers nutzt den Web Analytics Service Google Analytics von Google Inc. ("Google"), um die Nutzung der Webseiten zu analysieren. Die Informationen, die aus Cookies über die Benutzung der Webseiten generiert werden, werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Engel & Völkers nutzt Google Analytics ausschließlich mit der Erweiterung "ga ('set', 'anonymizeIp', true)", um sicherzustellen, dass IP-Adressen nur als verkürzte Version verarbeitet werden und um einen direkten Verweis auf einzelne Personen auszuschließen. Google kann Daten an Dritte weitergeben, sofern es gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird die IP-Adresse der Nutzer nicht in Verbindung mit anderen Google-Daten offenlegen.
Nutzer können die Aufzeichnung und Speicherung von Daten durch Google Analytics jederzeit durch die Installation eines von Google freigegebenen Browser-Plugins verhindern, das unter folgendem Link heruntergeladen werden kann: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
b)     Universal Analytics
Engel & Völkers nutzt die von Google zur Verfügung gestellten Universal-Analytics-Funktionen. Mit diesen Funktionen kann Engel & Völker soziodemographische Daten über Nutzer mit Hilfe einer Google-ID (falls verfügbar) und von Google erzeugten Cookies aus Werbeinhalten (DoubleClick) aufzeichnen und analysieren. Sofern eine Google-ID verfügbar ist, wird der Data Controller diese Daten auch über alle Geräte aufzeichnen (z.B. wenn Nutzer ein Smartphone und einen PC verwenden), um Besucherströme über alle Geräte zu analysieren.
Benutzer können die Aufzeichnung und Speicherung von Daten durch Google jederzeit durch die Installation eines von Google veröffentlichten Browser-Plugins verhindern, das unter folgendem Link heruntergeladen werden kann: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Google Remarketing und Retargeting
Engel & Völkers nutzt die Google Analytics-Werbefunktionen, die es Nutzern, die bereits die Webseite besucht haben und ein Interesse an bestimmten Angeboten gezeigt haben, ermöglichen, durch gezielte Werbung auf den Seiten von Google-Partnernetzwerken erneut angesprochen zu werden. Werbung wird durch die Verwendung von Cookies angezeigt, die das Benutzerverhalten während eines Besuchs auf der Webseite analysieren und gezielte Produktempfehlungen und Werbung versenden, die auf den Interessengebieten der Nutzer basieren.
Benutzer können Google Remarketing verhindern und die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie auf die Deaktivierungsseite für DoubleClick zugreifen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Dritte deaktivieren, indem sie auf die Deaktivierungsseite der Network Advertising Initiative zugreifen.
Google bietet auch Nutzern die Möglichkeit, ihre eigenen Cookies für Werbeparameter zu verwalten: http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads/
Facebook Remarketing und Retargeting 

Engel & Völkers verwendet zum einen den „Besucheraktions-Pixel“, um die Wirksamkeit von Online-Marketing-Maßnahmen messen zu können. Damit kann Engel & Völkers die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen und/oder angeklickt haben. So kann Engel & Völkers die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die in diesem Zusammenhang von Engel & Völkers verarbeiteten Daten der Nutzer weisen keinen Personenbezug auf.
Allerdings kann Facebook das Verhalten von Nutzern nachvollziehen, die auf eine Werbeanzeige im Mitgliederbereich von Facebook geklickt haben und auf die Engel & Völkers Webseite weitergeleitet wurden. Auf welche Weise eine Datenverarbeitung erfolgt ist den Facebook Datenschutzhinweisen zu entnehmen (Link: https://www.facebook.com/about/privacy/ https://www.facebook.com/about/privacy/ ).

Sie haben die Möglichkeit, die Erhebung von Daten zum Zweck personalisierter Werbung zu deaktivieren. Es wird dann ein Cookie gesetzt, der die Datenerhebung unterbindet. Sofern Sie diesen Cookie in Ihrem Browser individuell oder über die Funktion "Alle Cookies löschen" eliminieren, ist die Aktivierung ggf. zu wiederholen. Die Anzeige interessenbezogener Werbung unterbinden Sie mit diesem Link.
Engel & Völkers nutzt darüber hinaus Technologie, durch die Nutzer durch gezielte Werbung auf Facebook in Form von Anzeigen angesprochen werden, die bereits die Engel & Völkers Website besucht und sich für ein Angebot von Engel & Völkers interessiert haben. Die Werbung wird durch den Einsatz von Cookies durch den Dienstleister AdRoll (AdRoll EMEA, Level 6; 1, Burlington Plaza Burlington Road, Dublin 4, Irland) realisiert. Benutzer können die gezielte Werbung über die Facebook-Remarketing-Technologie deaktivieren, indem sie die Verwendung von Cookies durch Dritte auf der Deaktivierungsseite von Facebook Advertising Initiative unter folgendem Link deaktivieren: http://optout.networkadvertising.org/.


Social Media Plug-ins
Diese Webseite verwendet Social Media Plug-Ins, die von den wichtigsten sozialen Netzwerken (z. B. Facebook und Twitter) angeboten werden. Beim Besuch der Webseite können die Browsing-Daten direkt an die jeweiligen sozialen Netzwerke übertragen werden, auch ohne direkte Interaktion der Nutzer. Die Nutzer bestätigen und stimmen zu, dass der Betrieb von Social Networks Plug-Ins direkt von der Firma verwaltet wird, die das entsprechende Plug-In anbietet. Wenn Nutzer die Plug-Ins über die Website nutzen (z.B. sich mit ihren Zugangsdaten zu einem sozialen Netzwerk anmelden oder ihre Konten verknüpfen), klicken Sie auf die jeweilige Schaltfläche (wie z.B. bei Facebook "Like" oder "Share") und verbinden sich mit dem Server dieses sozialen Netzwerks, das sodann den Inhalt des Plug-Ins direkt an den Browser der Nutzer sendet.
Engel & Völkers kann daher in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen und den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks Daten in Bezug auf Nutzer erhalten und kann Daten über die persönlichen Daten der Nutzer, die bereits über eigene Dienste gesammelt wurden, hinzufügen. Wenn der Nutzer sich entscheidet, Informationen mit den sozialen Netzwerken zu teilen, teilt er Engel & Völkers die Daten beispielsweise über seine Vorlieben ebenfalls mit. Um zu verhindern, dass die sozialen Netzwerke die persönlichen Informationen des Nutzers sammeln, überprüfen Sie bitte die relevanten Bedingungen auf der Webseite der sozialen Netzwerke.
Insbesondere nutzt die Webseite:
a)      Facebook
Diese Webseite nutzt Facebook Social Plug-Ins von Facebook Inc. betrieben, 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Wenn Nutzer über Facebook auf die Engel & Völkers Seiten bzw. umgekehrt zugreifen, wird der Browser der Nutzer einen direkten Link mit Facebook-Servern herstellen.
Wenn der Nutzer bei Facebook angemeldet ist, kann Facebook den Besuch des Nutzers auf seinen Facebook-Account zuordnen. Wenn der Nutzer mit den Plugins interagiert, z.B. indem er auf die Schaltfläche "Like" klickt oder einen Kommentar postet, wird die jeweilige Information direkt aus dem Browser des Nutzers auf Facebook übertragen und dort gespeichert. Der Zweck und Umfang der Verarbeitung von Daten durch Facebook, zusätzlich zu den jeweiligen Benutzerrechten und Einstellungsoptionen für den Schutz ihrer Privatsphäre finden Sie in der Facebook-Datenschutzerklärung (https://www.facebook.com/about/ Privatsphäre/).
b)     Google "+1"
Die Webseite nutzt die "+1" -Schnittstelle des sozialen Netzwerks Google Plus, die von Google Inc. betrieben wird, 1600 Amphitheater Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google"). Wenn der Nutzer die Taste "+1" drückt, wird der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung zu den Google-Servern herstellen. Der Inhalt der "+1" -Schnittstelle wird direkt von Google an den Browser des Nutzers übermittelt und von hier in die Webseite integriert. Der Zweck und Umfang der Verarbeitung von Daten durch Google zusätzlich zu den jeweiligen Benutzerrechten und Einstellungsoptionen zum Schutz ihrer Privatsphäre finden Sie in der "+1" Datenschutzerklärung (https://developers.google.com / + / Web / buttons-policy).
c)      Twitter
Die Webseite nutzt die Funktionen des Kurznachrichtendienstes Twitter, der von Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA angeboten wird. Durch die Nutzung der Twitter-Funktionen werden die vom Nutzer besuchten Webseiten mit ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Benutzern bekannt gemacht. Während dieses Prozesses werden Daten auch auf Twitter übertragen.
Engel & Völkers hat keine Kenntnisse über Art, Inhalt und Umfang der übertragenen Daten. Der Benutzer selbst kann seine Datenschutzeinstellungen auf Twitter in seinen Kontoeinstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter.
Um zu verhindern, dass die Anbieter des jeweiligen Social Media Plug-Ins Informationen über Nutzer sammeln, können sie sich aus dem Social Media Netzwerk zu Beginn ihres Besuchs auf der Website abmelden und jedes Cookie löschen, das möglicherweise aus ihrem Browser existiert.
Betroffenenrechte
Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (beispielsweise den Ursprung dieser Daten, den Verarbeitungszweck, die Modalitäten der Datenverarbeitung). Ferner sind Sie jederzeit berechtigt, der Datenverarbeitung für die Zukunft  zu widersprechen, diese einzuschränken oder die Löschung der Daten zu verlangen. Schließlich können sie jederzeit den Versand von Werbematerial oder die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Mitteilungen unterbinden.
Sie haben zusammengefasst ein Recht auf
-       Auskunft,
-       Berichtigung,
-       Löschung (bzw. auf Vergessenwerden),
-       Einschränkung der Verarbeitung,
-       Datenübertragbarkeit,
-       Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten,
-       Beschwerde gegenüber Aufsichtsbehörden.
Um die oben genannten Rechte ausüben zu können und Informationen anzufordern, können die Nutzer an folgende E-Mail-Adresse riccione@engelvoelkers.com oder an die Postanschrift Engel & Völkers Commerical GmbH, Stadthausbrücke 5, 20355 Hamburg, Deutschland schreiben. In gleicher Weise können Nutzer jederzeit die Verarbeitung ihrer Daten widerrufen, korrigieren und löschen.
Kontakte
Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die FCF Real Estate srl mit Sitz in der Via Ciro Menotti 50, 40149 Sassuolo, Italia. Im Falle von Fragen über unsere Auftragsverarbeiter stellen wir Ihnen eine jeweils aktuelle Liste über diese gern zur Verfügung.
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an den externen Datenschutzbeauftragten von Engel & Völkers:
Dr. Stefanie Wegener
Mittelweg 10
20148 Hamburg, Deutschland
Swegener@wegener-ra.de
Wenn Sie eine Beschwerde über die Art und Weise haben, wie wir Ihre Daten verarbeiten, haben Sie die Möglichkeit, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Dies ist: 
Autorità Garante della Privacy
Piazza Monte Citorio 121
00186 Roma
Phone: (+39) 06.696771
 E-mail: garante@gpdp.it 
___________________________________________________________________________
Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit einer  vertraglichen oder vorvertraglichen Beziehung.
Diese Datenschutzhinweise sind ab dem 25. Mai 2018 gültig.
 
FCF Real Estate srl in seiner Funktion als verantwortliche Stelle (nachfolgend auch "Engel & Völkers" genannt) informiert seine Vertragspartner über die personenbezogenen Daten, die im Rahmen einer vertraglichen oder vorvertraglilchen Vertragsbeziehung regelmäßig erhoben werden. Dies sind insbesondere:
●     Vorname, Nachname, Name des Unternehmens, Anschrift (geschäftlich), Rechnungsanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, Position, Kontakthistorie, Bankverbindung, Umsatzsteueridentifikationsnummer, Daten zur Vertragsbeziehung, Umsatzdaten
Nachstehend werden diese Daten als "Daten" oder "personenbezogene Daten" bezeichnet.
Zweck der Verarbeitung
Engel & Völkers als verantwortliche Stelle verarbeitet die personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:
●     Erfüllung des Vertragsverhältnisses (Rechtsgrundlage ist Art. 6 I lit b. DSGVO)
●     Werbliche Informationen (Rechtsgrundlage ist Art. 6 I lit f. DSGVO; aus der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung ergibt sich das berechtigte Interesse von Engel & Völkers.)
Weitergabe von Daten
Sofern Ihre Anfrage Angebote anderer Unternehmen der Engel & Völkers Gruppe betrifft, übermittelt Engel & Völkers die von Ihnen in diesem Fall eingegebenen personenbezogenen Daten an das jeweilige Unternehmen aus der Engel & Völkers Gruppe nach Ihrer vorherigen Einwilligung.
Darüber hinaus werden Ihre personenbezogenen Daten von Engel & Völkers ausschließlich im Rahmen der Erfüllung des Vertragsverhältnisses weitergegeben, und zwar nach vorheriger Einwilligung durch Sie.
Zugriff auf Daten
Die personenbezogenen Daten werden von Engel & Völkers verarbeitet, und zwar im Einzelnen insbesondere durch
●     Mitarbeiter und Berater, welche die angebotenen Dienstleistungen zur Verfügung stellen;
●     Drittanbieter-Unternehmen (z. B. IT-Dienstleister, Hosting-Provider oder rauch Versandunternehmen), auf die Engel & Völkers Dienstleistungen mit Verarbeitungsvorgängen im Rahmen einer Auftragsverarbeitung ausgelagert hat.
Weitergabe von Daten in Nicht-EWR Länder
Engel & Völkers übermittelt grundsätzlich keine personenbezogenen Daten in Nicht-EWR- Länder. Die von Engel & Völkers genutzten Server befinden sich innerhalb der Europäischen Union.
Allerdings nutzt Engel & Völkers für die Emailkommunikation die Dienste von Google Ireland Limited. Im Rahmen der Pflege dieser Produkte ist Google auch zum Zugriff auf die Emailkommunikationssysteme von Ländern, die nicht EWR Länder sind, berechtigt. Dieser Zugriff erfolgt auf der Basis der EU-Standardverträge sowie auf der Basis der datenschutzrechtlichen Zertifizierungen.
Auch kann es zu einer Weitergabe von Daten in Nicht-EWR-Länder kommen, sofern sich Ihre Anfrage auf Angebote von Engel & Völkers Unternehmen außerhalb der Europäischen Union bezieht.
Speicherung und Löschung von Daten
Engel & Völkers speichert personenbezogene Daten im Zusammenhang mit einem Vertragsverhältnis für die Dauer der Aufbewahrungsfrist, die sich aus den gesetzlichen Bestimmungen ergeben.
Ferner speichert Engel & Völkers Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Empfang von werblichen Informationen bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung Engel & Völkers gegenüber.
Betroffenenrechte
Sie haben ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (beispielsweise den Ursprung dieser Daten, den Verarbeitungszweck, die Modalitäten der Datenverarbeitung). Ferner sind Sie jederzeit berechtigt, der Datenverarbeitung für die Zukunft  zu widerrufen, diese einzuschränken oder die Löschung der Daten zu verlangen. Schließlich können sie jederzeit den Versand von Werbematerial oder die Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Mitteilungen unterbinden.
Sie haben zusammengefasst ein Recht auf
-       Auskunft,
-       Berichtigung,
-       Löschung (bzw. auf Vergessenwerden),
-       Einschränkung der Verarbeitung,
-       Datenübertragbarkeit,
-       Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten,
-       Beschwerde gegenüber Aufsichtsbehörden.
Um die oben genannten Rechte ausüben zu können und Informationen anzufordern, können Sie sich an folgende E-Mail-Adresse italia@engelvoelkers.com oder an die Postanschrift FCF Real Estate srl, Via Ciro Menotti 50, 40149 Sassuolo, Italia, Italia wenden.
Kontakte
Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die FCF Real Estate srl, Via Ciro Menotti 50, 40149 Sassuolo, Italia, Italia. Im Falle von Fragen über unsere Auftragsverarbeiter stellen wir Ihnen eine jeweils aktuelle Liste über diese gern zur Verfügung.
Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte an den externen Datenschutzbeauftragten von Engel & Völkers:
Dr. Stefanie Wegener
Mittelweg 10
20148 Hamburg, Deutschland
Swegener@wegener-ra.de
Wenn Sie eine Beschwerde über die Art und Weise haben, wie wir Ihre Daten verarbeiten, haben Sie die Möglichkeit, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Dies ist: 
Autorità Garante della Privacy
Piazza Monte Citorio 121
00186 Roma
Phone: (+39) 06.696771
E-mail: garante@gpdp.it 

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)