Engel & Völkers Lizenzpartner Varese, Gallarate, Busto Arsizio > Blog > Was Sie in Varese für ein unvergessliches Wochenende unternehmen können

Was Sie in Varese für ein unvergessliches Wochenende unternehmen können

Kunst, Natur, gutes Essen und viele Schätze zu entdecken: Die Stadt Varese erwartet Sie für einen unvergesslichen Urlaub

Manche nennen es das „kleine Versailles von Mailand“ und andere die „Gartenstadt Italiens“. Fest steht, Varese ist eine Stadt, die darauf wartet, entdeckt zu werden, und ein perfektes Ziel, um ein unvergessliches Wochenende auf halbem Weg zwischen Alpen und Seen zu verbringen.

Die Vorschläge reichen von Kunst bis Natur, von Unterhaltung bis zu Essen und Wein, für einen Tourismus, der immer darauf abzielt, das Umwelt- und Kulturerbe der Region zu verbessern. Es ist kein Zufall, dass es bereits im 18. Jahrhundert ein bekannter Ferienort für den lombardischen Adel war.

Lassen Sie sich von der Schönheit dieser einzigartigen Stadt verzaubern und beachten Sie die Tipps der Experten Engel & Völkers für einen unvergesslichen Urlaub in Varese.

WAS IN VARESE UND UMGEBUNG ZU TUN IST

Zusammen mit Mailand und Como enthält Varese eine Reihe von unschätzbaren Schätzen, die den vollen Ausdruck unserer lokalen Freiheit darstellen. In Verbindung mit der wachsenden industriellen Entwicklung zu Beginn des 20. Jahrhunderts und dem Aufstieg einer neuen reichen Mittelschicht erlebte die Gegend von Varese den Aufstieg schöner Jugendstilvillen, die fast immer von Parks oder privaten Gärten umgeben waren.

 Varese
- villa-liberty-vista-lago.jpg

Zur Verbreitung des Jugendstils in der Stadt trug der bekannte Architekt Giuseppe Sommaruga bei, der die Projekte für mehrere Gebäude von großem historischem und künstlerischem Wert entwarf, wie den Hotelkomplex Campo dei Fiori, das Palace Grand Hotel am Colle Campigli oder das Theater.

Unter den Sehenswürdigkeiten in Varese und Umgebung, auch bei einem Ausflug außerhalb der Stadt, sollten Sie nicht eine Tour verpassen, um die Freiheit der Stadt durch die Straßen des Zentrums zu entdecken. Eines der schönsten und interessantesten Gebäude zu besichtigen? Der Hauptsitz der Poretti-Bierfabrik und das angrenzende Herrenhaus in Induno Olona, ​​etwas außerhalb der Gemeinde Varese, im Jahr 1903 erbaut und gleichzeitig ein unschätzbares Zeugnis des Stils der Zeit.


Für Jugendstilliebhaber

WAS IST IN VARESE AN EINEM TAG ZU TUN

Vielleicht wissen nicht alle, dass die Stadt Varese einige interessante UNESCO-Weltkulturerbestätten beherbergt. Neben einem Ausflug zum Gipfel des berühmtesten Sacro Monte, bekannt für den Weg der 14 Kapellen, die den Geheimnissen des Rosenkranzes gewidmet sind, oder zum archäologischen Park von Castelseprio - Torba, wenn Sie Ideen suchen, was zu tun ist in Varese sehen, empfehlen wir einen Zwischenstopp bei Isolino Virginia.

Die fragliche Insel erhebt sich auf den Gewässern des Varese-Sees und gehört seit 2011 zum UNESCO-Weltkulturerbe und zählt zu den bedeutendsten Stätten der europäischen Vorgeschichte. Die Insel selbst ist ein archäologisches Gebiet und beherbergt ein prähistorisches Museum von großer internationaler Bedeutung. Neben seinem historischen Interesse zieht der Isolino jedes Jahr viele Besucher wegen der Schönheit der Landschaft und der herrlichen Flora an, die ihn bevölkern: Verpassen Sie nicht die Weite der Lotusblumen, die das Wasser des Sees säumen.

 Varese
- isolino-virginia.jpg

Wenn Sie im Gegenteil einen ruhigen Spaziergang durch die Innenstadt im Sinn hatten, konnten Sie sich in 24 Stunden einen Besuch im heutigen Sitz der Gemeinde, dem Palazzo Estense, gönnen, einem der repräsentativsten und bekanntesten Gebäude, beliebt für seine bezaubernden Gärten, die mit klaren Inspirationen vom französischen Stil des '700 gestaltet wurden.

Tatsächlich war es dieses Gebäude mit seinem Garten, das Leopardi den Namen "Klein-Versailles" nahelegte. Für Kunstliebhaber könnte der Besuch in der Villa Litta-Panza fortgesetzt werden, einem Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert, umgeben von einem italienischen Garten, das heute eine Sammlung amerikanischer zeitgenössischer Kunst und Wechselausstellungen von internationaler Bedeutung beherbergt. Vergessen Sie bei einem Spaziergang durch die Straßen des Zentrums nicht einen Besuch des Palazzo Pretorio, der Basilika San Vittore oder des hohen Glockenturms und atmen Sie die Ruhe und Beschaulichkeit dieses wahrhaft eindrucksvollen Reiseziels ein.

WAS MAN IN VARESE ESSEN KANN

Ein Spaziergang mit der Nase nach oben, um die lokalen Schönheiten zu bewundern oder die Schaufenster des Corso Matteotti, einer der Haupteinkaufsstraßen, zu betrachten, könnte Ihnen einen gewissen Appetit geben. Die Lösung besteht darin, eine erfrischende Pause einzulegen, um einige der lokalen Spezialitäten zu kosten.

Also, was kann man in Varese essen und welche Spezialitäten sollten Sie nicht verpassen? Die Küche von Varese ist sicherlich eine der ältesten und traditionsreichsten in der Region, die stark mit den Rohstoffen des Territoriums aus dem See und den Bergen verbunden ist. Aus diesem Grund werden bei vielen der typischsten Zubereitungen Zutaten wie Seefisch, Pilze, Kastanien und Käse verwendet.

Zu den bekanntesten gehören Risotto mit Barschfilet und Salbei, Kastanieneintopf, Polenta mit Käse- oder Fleischgeschmack, begleitet von einem Glas ausgezeichneten lokalen Rotweins oder einem Glas Apollo 11, ein typischer Cocktail mit charakteristischer rosa Farbe, geboren im Cafe Pirola in Varese 1969 während der Live-Landung auf dem Mond.

 Varese
- polenta.jpg

WAS IST IN VARESE ZU TUN, WENN ES REGEN?

Vor allem im Sommer oder wenn es die klimatischen Bedingungen zulassen, bietet die Stadt Varese ihren Besuchern viele Möglichkeiten: von Ausflügen zum See bis hin zu Bergtouren, ohne die Radwege und die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu vergessen.

Aber was kann man in Varese bei Regen machen, besonders wenn Sie mit Kindern unterwegs sind? Neben den bekannteren und bereits erwähnten Museumsrouten schlagen wir unter anderem einen Besuch im Maga vor, dem Gallarate Art Museum, früher bekannt als Civic Gallery of Modern Art of Gallarate. Auf über 5.000 Quadratmetern beherbergt das Museum eine Sammlung von 5.500 Kunstwerken von Künstlern wie Carrà, Guttuso, Fontana und Munari.

Neben den Dauer- und Wechselausstellungen bietet das Maga pädagogische Kurse für Kinder an, die auf Formen und Farben ausgerichtet sind und die Kreativität und Ausdrucksfähigkeit der Kleinen fördern sollen.

Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Varese, Gallarate, Busto Arsizio
  • Via Carrobbio, 17
    21100 Varese
    Italy | P.IVA 03159030125
  • Fax: +39 0332 497667

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media