Finden Sie Ihr Wunschobjekt
Zurück
Engel & Völkers Lizenzpartner Venedig > Blog > 5 einrichtungsideen für immobilien Venedig altstadt

5 einrichtungsideen für immobilien Venedig altstadt

Ist es besser, einen nüchternen Stil oder eine Laune in jedem Raum des Hauses zu haben? Mal sehen, wie sich der Einrichtungsstil im Laufe der Jahre verändert hat

Es gab eine Zeit, in der ein Haus nach völlig anderen Stilregeln eingerichtet wurde als in der Mode, die unverschämt und unmodern wirkte. Heutzutage ist der Begriff "Vintage" eine avantgardistische und geschätzte Wahl, unabhängig von der Zeit, in der Sie einen Protagonisten für Ihr Zuhause wählen.

Wie in jedem anderen Teil der Welt dominieren auch in Venedig die modernen Möbel in unabhängigen Häusern und Wohnungen. Und dann gibt es die immobilien Venedig altstadt, Orte, an denen man das Gefühl hat, die Zeit sei stehen geblieben ... oder sogar zurückgekehrt.

Hier sind einige Arten von Möbeln, die in Venedig nie aus der Mode kommen.

20er Jahre MÖBEL IM IMMOBILIEN VENEDIG ALTSTADT

Möglicherweise haben Sie Zweifel, welche Wohngegend die beste oder gefragteste ist, wo Sie ein Haus kaufen können, und aus diesem Grund gibt es Immobilienagenturen in Venedig wie Engel & Völkers, die Ihnen dabei helfen können, Unsicherheiten zu beseitigen. Aber für Liebhaber des Klassizismus kann es keinen Zweifel darüber geben, welchen Stil die Möbel annehmen sollen.

Abgesehen von den Exzessen sind dies die Jahre des Gleichgewichts, der Nüchternheit, des Rationalismus. Im Leben wie in der Innenarchitektur. In dieser Zeit breiten sich die "Garderobenwände" aus, die modernen Kommoden, aber auch Stühle und Sessel mit einfachen, aber geschwungenen Linien.
Details, die die Lagunenstadt schnell erobern und die heute in mehreren luxusapartments zum verkauf in venedig dominieren.


HÄUSER IN VENEDIG UND EINRICHTUNG DER 1980ER JAHRE

Rationalität und Ruhe konnten nicht lange dauern. In den 1980er Jahren vollzog sich deshalb ein rasanter Kurswechsel. Zu Hause begannen kontrastierende Farben, starke Linien und offene Räume zu dominieren.

Heute ist die Einrichtung eines Hauses im perfekten 80er-Jahre-Stil ein Muss in historischen Gebäuden von Venedig wie in jeder anderen italienischen Stadt. Ein grobkörniger Stil, bei dem die Gefahr besteht, dass er sich in eine Reihe von Farben verwandelt, wenn er nicht sorgfältig untersucht wird. Ein Risiko, das durch die Verwendung gut miteinander kombinierbarer Elemente wie dunkler Ledersofas und niedriger Tische sowie auffälliger klarer Designobjekte wie ungewöhnlicher Lampen und Glühbirnen überwunden werden kann. Aussicht.


LUXUSHÄUSER ZUM VERKAUF IN VENEDIG: EIN LOB FÜR MODERNE

Und wovon zeichnet sich der moderne Stil aus? Der Termin mit dem Salone del Mobile 2019, der am 14. April in Mailand endete, zeigte uns Trends, Objekte und Stile, die wir bald stolz in unseren Häusern präsentieren werden.

Das Thema Nachhaltigkeit hat sicherlich dominiert. Von der Einrichtung aus recycelten Materialien bis hin zu Projekten, die ein neues Lebensgefühl mit Blick auf Technologie, Flexibilität und Zukunft vermitteln. Bis zu den farbenfrohen Kollektionen inspiriert vom berühmten Märchen "Die Prinzessin auf der Erbse".

Die Luxusimmobilien, die uns erwarten, werden daher von immer lebendigeren Farben, nachhaltigen Materialien und modernsten Technologien dominiert, die unseren Lebensstil erheblich verbessern können.

Und Sie, welcher Stil zeichnet Ihre immobilien venedig altstadt aus?


Kontaktieren Sie uns jetzt
Engel & Völkers
Lizenzpartner Venedig
  • Campo Santa Margherita, 3002
    30123 Venedig
    Italy | P.IVA 03159030125
  • Fax: +39 041 267 52 23

Lun - Sab 9/13 - 14/18

Sonntag - By appointment

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.

Folgen Sie uns auf Social Media