Golfplätze in der Algarve

Algarve, das beste Ziel für Golfer in Europa

Als einer der besten Golfregionen Europas wird die Algarve als eine elitäre Region für die Ausübung dieser Sportart angesehen.

Die Spielbahnen der Golfplätze, größtenteils von internationalen Architekten entworfen, zusammen mit der fantastischen Landschaft, in der sie integriert sind, erfüllen alle Voraussetzungen der anspruchsvollsten Anhänger dieser Sportart. Deswegen wurde die Region zum bevorzugten Ziel für Golfer.

Das milde Klima mit mehr als 300 Sonnentagen pro Jahr ermöglicht eine verlängerte Golfsaison, die Spieler aus der ganzen Welt zu den Golfplätzen der Algarve lockt.

Das ausgezeichnete algarvische Angebot wird noch durch die Vielzahl der Baumarten, Vegetation, Greens, Tees und durch die Ruhe, die nur durch das Geräusch der Schläge unterbrochen wird, bereichert.

Unwiderstehlich!

Golfplätze in Lagos und der Westalgarve

Luxusspielbahnen in wunderschönen Landschaften

Die Algarve, bevorzugte Region des europäischen Golfs, besitzt anerkannte Qualitätsplätze, von denen viele von den bekanntesten Golfarchitekten entworfen wurden. Wenn man dazu noch die außergewöhnlichen Natur- und Klimabedingungen einbezieht, die Sportausübung im Freien das ganze Jahr über an der Algarve möglich machen, ist es leicht zu verstehen, warum in der Region einige der bekanntesten Golfturniere der Welt ausgetragen werden.

Der Golfplatz „Santo António Parque da Floresta“, eingebunden in einem von Steilhängen begrenzten Tal, ist ein bezaubernder Freiraum und diente schon als Bühne für das bekannte Golfturnier „Europro Tour“.

Auf dem Golfplatz „Palmares Golf“ in Lagos wird gewöhnlich im Februar das schon sehr bekannte Turnier „Amendoeiras em Flor” ausgetragen. Das Turnier besitzt einen ganz besonderen Reiz, da zu dieser Zeit die Mandelbäume mit weißen und rosanen Blüten bedeckt sind.

Ebenfalls in Lagos befindet sich der Golfplatz der Quinta da Boavista mit wunderschönen Seen und Wasserfällen. Auf diesem Platz kann man von fast allen Löchern einen weiträumigen Meerblick genießen. Weiter im Westen bildet das Gebirge von Monchique einen spektakulären Hintergrund für die Plätze „Golfe do Morgado” und „Golfe dos Álamos”.

Der „Le Meridien Penina Golf & Resort“, in Portimão, ist ein Platz mit einer ausgezeichneten Spielbahn und wurde schon oft als einer der besten Plätze Europas ausgezeichnet. Er war der erste 18-Loch-Platz an der Algarve und empfing schon mehrmals die „Algarve Open do Portugal“.
Auf dem bezaubernden Golfplatz der „Quinta do Gramacho” in Lagoa, entworfen von Ronald Fream, wurde bereits das Turnier „Algarve Ladies Open de Portugal” ausgetragen, das in der „Ladies European Tour“ integriert ist.

In Albufeira wird der von Seen und Wasserfällen durchzogene Platz „Salgados Golf Club“ von wunderschönen Stranddünen begleitet.

Die Algarve garantiert Golf bei milden Temperaturen und auf optimal gepflegten Fairways und Greens.


Der meist ausgezeichnete Golfplatz in Portugal ist in Lagos

Onyria Palmares ist der beste Golfplatz Europas für fünf aufeinander folgende Jahre!

Onyria Palmares Beach & Golf Resort bekommt die nationale Auszeichnung für Portugals besten Golfplatz für fünf aufeinander folgenden Jahren, nach einer prestigeträchtigen Zeremonie, am 16. September 2016, im Konferenzzentrum des Klosters Sao Francisco, in Coimbra.

Die atemberaubende Anlage, landete den Titel bei den viel gepriesenen Publituris Portugal Travel Awards 2016. Es war das 13. Jahr der Auszeichnungen, die von dem landesweit führenden Reisemagazin Publituris gegründet wurden – gemeinsam mit den aktuellen Mitorganisatoren vom Stadtrat von Coimbra und der Tourismuszentrale Portugal - um das Beste im portugiesischen Tourismus zu belohnen.

Entworfen von Mutter Natur, hebt Onyria Palmares sich an der Algarve-Küste hervor, aufgrund der erstklassigen Lage, konfrontiert von diesem unglaublichen, blauen Szenario der Lagune von Alvor, die "Meia-Praia" Strand und die Lagos Bucht. Ein perfekter Kontrast zum Grün dieses einzigartigen 27-Loch-Golfplatzes, entworfen von Robert Trent Jones II, der Löcher entlang des Strand verbindet und die herrliche Aussicht ist der Höhepunkt

Im natürlichen Amphitheater der Bucht von Lagos hat Robert Trent Jones II den besten Golfplatz Europas, den Onyria Palmares Golf, entworfen. Der Auftrag an diesen außergewöhnlichen, amerikanischen Golfplatz Designer war es, einen 27-Loch-Golfplatz, der das Potenzial seiner außergewöhnlichen Umgebung maximiert. Das Ergebnis ist ein Golfplatz von atemberaubender natürlicher Schönheit, die eine Freude zu spielen ist. Der Platz eröffnete mit 18 Löcher im Oktober 2010 und die gesamten 27 im Juni 2011 und ist schön gereift.

Robert Trent Jones II entwarf den Golfplatz mit dem höchsten Niveau des internationalen Turniers im Auge sowie ein angenehmes Golf-Erlebnis für Mitglieder und Touristen gleichermaßen. Es gibt eine Menge Herausforderung, wenn es das ist, was Sie wollen - vor allem aus dem weißen „tee“! Onyria Palmares Golf besteht aus drei wiederkehrenden Neun-Loch-Loops, die in beliebiger Reihenfolge gespielt werden können. Das Geniale in dem Routing ist, dass, je nach Sequenz des Spiels, jedes Golferlebnis anders ist. Jede Neun-Loch-Schleife - Alvor, Lagos und Praia - hat seinen eigenen Charakter und sein Ambiente.


Lizenzpartnerkontakt

Lagos, ALGARVE

Rua da Barroca, Nº 64 | 8600-866 Lagos
Portugal

Lagos, ALGARVE

Rua da Barroca, Nº 64 | 8600-866 Lagos
Portugal
Telefon
+351 282 249 517

Golf Immobilien, Algarve

Golf Immobilien, Algarve

Golf Immobilien, Algarve

Golf Immobilien, Algarve

Golf Immobilien, Algarve

Golf Immobilien, Algarve


Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)