Real Estate News: Prominente und ihre Anlageobjekte

Abgesehen von Lottogewinnern sind es meist Schauspieler, Musiker oder Unterhaltungskünstler, die in den Genuss plötzlichen und unerwarteten Reichtums kommen. Verläuft ihre Karriere erfolgreich, so wächst ihr Vermögen im Laufe der Jahre stetig weiter und es stellt sich die Frage nach sinnvollen und sicheren Anlagemöglichkeiten. Natürlich gibt es zahlreiche Optionen, doch das beliebteste Investitionsobjekt der Promis ist und bleibt die Immobilie.

Real Estate News: Prominente und ihre Anlageobjekte

Die sogenannten Long-term High Net Worth Individuals, das heißt langfristige Vielverdiener, erkannten bereits früh die Vorzüge der Kapitalanlage in Betongold. Zu diesem Personenkreis gehört auch der seit über dreißig Jahren erfolgreiche Sänger und Komponist Sting: sein internationales Portfolio umfasst immerhin mehr als acht Objekte. Erst kürzlich verkaufte er sein im Jahr 2003 für rund 8 Millionen Euro erworbenes Stadthaus im Herzen Londons für ganze 27 Millionen Euro. Zudem investierte der ehemalige Frontmann der Band „The Police“ in das prestigeträchtige Neubauprojekt nahe der Battersea Power Station und kaufte 2014 eines der exklusiven Luxus-Apartments. Zu seinem Immobilien-Imperium gehört auch eine toskanische Villa aus dem 16. Jahrhundert. Das Anwesen wird für private Veranstaltungen vermietet und generiert so regelmäßige Erträge für seinen Besitzer.

Als eines der teuersten Pflaster weltweit gilt die australische Metropole Sydney: auf der Rangliste der unerschwinglichsten Immobilienstandorte steht die Stadt mittlerweile auf dem dritten Platz. Die Schauspielerin Cate Blanchett und ihr Ehemann, der Theater-Regisseur Andrew Upton, dürfte das kaum beeindrucken, verfügen sie doch über das nötige Kleingeld. Ihr Anwesen im Vorort Hunters Hill, das im Jahr 2005 umgerechnet 14,2 Millionen Euro kostete, verkauften die beiden erst kürzlich zum doppelten Preis.

Auch Los Angeles steht bei prominenten Anlegern hoch im Kurs und so mancher Stadtteil profitiert von der Nähe zu Hollywood. Während Immobilienbesitzer andernorts mit Umbauten und Renovierungen den Wert ihrer Häuser steigern, ist es hier der Kultstatus des Vorbesitzers, der den Preis in die Höhe treibt. Bestes Beispiel ist Marilyn Monroes kalifornische Hacienda in Brentwood. Zahlreiche Bewunderer der verstorbenen Filmikone bekundeten ihr Interesse an der Immobilie und nach nur 30 Tagen auf dem Markt fand das Anwesen einen neuen Besitzer. Die ursprüngliche Preisforderung wurde dabei um gut 240.000 Euro überboten.

Weiter im Osten der Vereinigten Staaten, genauer gesagt im New Yorker Viertel SoHo, investierte der britische Harry Potter-Star Daniel Radcliffe. Im Jahr 2007 kaufte der Schauspieler für umgerechnet rund vier Millionen Euro ein Loft, das er für monatlich etwa 18.000 Euro vermietet. So reiht sich Radcliffe in die Zahl der geschäftstüchtigen Prominenten ein, die nicht nur durch ihren Beruf, sondern auch durch ihre Anlageimmobilien gutes Geld verdienen.

Seit die Sängerin Taylor Swift Ende der 2000er Jahre ihren internationalen Durchbruch feierte, steckte sie einen Großteil ihres beträchtlichen Vermögens in Grundeigentum: die Musikerin besitzt Objekte in Nashville, New York und Los Angeles. Zudem betreibt sie „Immobilien-Flipping“. Dieser Begriff bezeichnet den Kauf und zeitnahen gewinnbringenden Wiederverkauf von Häusern. Um den Preisanstieg zu rechtfertigen, werden meist ein paar schnelle Sanierungsarbeiten vorgenommen. So erwarb Swift im Jahr 2013 für gut 4,5 Millionen Euro ein Anwesen in Cape Cod, Massachusetts, das sie schon sieben Monate später für knapp 5,4 Millionen Euro veräußerte. Diese zusätzliche Million wird sie wohl bei ihrem nächsten Immobiliengeschäft erneut gewinnbringend anlegen.

Folgen Sie dem Beispiel prominenter Vorbilder und investieren auch Sie Ihr hartverdientes Kapital in exklusive Immobilien. Kontaktieren Sie dazu am besten Engel & Völkers: unsere Shops finden Sie an den gefragtesten Standorten der Welt, sei es im Londoner Stadtteil Chelsea oder in Beverly Hills. Gerne präsentieren wir Ihnen hochwertige Mietobjekte, abgelegene Villen sowie großzügige Stadthäuser. 

Engel & Völkers

Lagos, ALGARVE
Rua da Barroca, Nº 64
8600-866 Lagos
Portugal
Telefon
+351 282 249 517

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)