Venedig: Wohnimmobilienpreise auf konstant hohem Niveau

Internationale Käufer dominieren den Markt der italienischen Lagungenstadt

Im zurückliegenden Jahr hat sich der Wohnimmobilienmarkt in Venedig stabil auf einem hohen Niveau entwickelt. „Die Preise sind in den letzten 20 Jahren stetig gestiegen und blieben auch nach der Finanzkrise vergleichsweise konstant“, erläutert Giacomo Argenio, Büroleiter von Engel & Völkers in Venedig. Für die Stabilität beziehungsweise die aufwärtsgerichtete Preisentwicklung sorgt die hohe Nachfrage aus dem Ausland.

Venedig_1. Exklusive Wohnung Canal Grande_1

Direkt am Canal Grande befindet sich diese 360 m² große Wohnung in einem prestigeträchtigen Gebäude. Kaufpreis: 4,2 Mio. Euro

Hohe Nachfrage von ausländischen Investoren

Internationale Käufer zeichnen für etwa 70 Prozent der Wohnimmobilienverkäufe in Venedig verantwortlich. Unter ihnen bilden Briten mit einem Anteil von 25 Prozent die größte Gruppe, gefolgt von Franzosen (20 Prozent) und Deutschen (10 Prozent). 15 Prozent aller Transaktionen stammen zusammengenommen von Kunden aus den Niederlanden, Argentinien, den USA, Thailand und der Schweiz. Ein Großteil der Käufer erwirbt die Immobilien als Kapitalanlage und vermietet sie dann häufig an Touristen. Unter den Käufern dominieren Investoren, nur ein Viertel von ihnen erwirbt Wohnimmobilien in Venedig für den Eigenbedarf. 

Venedig_1. Exklusive Wohnung Canal Grande_2

Venezia ist die gefragteste Insel Venedigs

Ein Großteil von Venedigs Fläche verteilt sich auf die 118 Inseln der Lagune, der restliche Teil liegt auf dem angrenzenden Festland. Die begehrtesten Wohnlagen befinden sich auf den Inseln und insbesondere Venezia erfreut sich bei Käufern großer Beliebtheit. Hier werden Wohnimmobilien bevorzugt in den Stadtteilen San Marco und Castello sowie im Künstlerviertel Dorsoduro gesucht. Höchste Preise erreichen Apartments in den oberen Etagen der Häuser entlang des Canale Grande, die neben dem Wasserblick die Sicht auf berühmte historische Bauten freigeben. Für Eigentumswohnungen mit Blick auf die Rialto-Brücke zahlen Interessierte zum Beispiel Spitzenquadratmeterpreise von bis zu 20.000 Euro. Wohnungen in unmittelbarer Nähe zum berühmten Markusplatz erzielen ebenfalls Top-Preise. Für palastähnliche venezianische Stadthäuser, so genannte Palazzi, werden Preise von bis zu 15.000 Euro pro Quadratmeter gezahlt. Stark nachgefragt sind außerdem die Lagen entlang des Lido di Venezia, der die Lagune wallartig vom offenen Mittelmeer trennt. 

Auf dem Festland von Venedig ist das Preisniveau von Wohnimmobilien moderater. Eine Ausnahme bildet die Riviera del Brenta, das Ufergebiet des Brentakanals, ein paar Kilometer westlich des festländischen Venedigs. Dort reihen sich in großer Dichte palatinische Villen und Paläste, die sich Kaufleute einst als Sommersitz zugelegt hatten. 

Venedig_2. Exklusive Wohnung Canal Grande_1

Für 1,98 Mio. Euro steht diese 250 m² große Wohnung mit 7 Zimmern zum Verkauf. Die Wohnung liegt in erster Reihe am Canal Grande

Venedigs Immobilienmarkt auch in Zukunft stabil

Die Lagunenstadt Venedig ist Teil des Weltkulturerbes und liegt an der Adriaküste im Nordosten Italiens. Bedeutendster Wirtschaftsfaktor ist der Tourismus. Im Jahr 2011 reisten beispielsweise rund 30 Mio. Menschen in die Lagunenstadt – dreimal so viele wie nach Rom. Doch während Rom mit 2 Mio. Einwohnern eine Metropole ist, wohnen im Kern Venedigs etwa 30.000 Menschen. Das spürbare Wachstum der Touristenzahlen in den vergangenen Jahren hat zu einem Anstieg der Immobilienpreise und der Lebenshaltungskosten geführt. 

Angesichts des anhaltend großen Interesses von Privatkäufern und Kapitalanlegern aus dem Ausland werden sich die Preise für Wohnimmobilien in Venedig auch zukünftig auf hohem Niveau entwickeln. Top-Objekte in den guten und sehr guten Lagen sind nur begrenzt verfügbar. Neben dem großen Nachfrageüberhang wird das in Europa herrschende Niedrigzinsniveau sowie die erstarkende italienische Wirtschaft eine Rolle für die aufwärtsgerichtete Preisentwicklung der nächsten Jahre spielen. Maßnahmen zur Begrenzung des Touristenstroms und zur Beruhigung stark frequentierter Wohnbereiche können die Stadt nach Ansicht von Engel & Völkers in Zukunft noch begehrter und exklusiver machen. 

Venedig_2. Exklusive Wohnung Canal Grande_2

Engel & Völkers

Lagos, ALGARVE
Rua da Barroca, Nº 64
8600-866 Lagos
Portugal
Telefon
+351 282 249 517

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)