Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Immer dichter, immer enger, immer urbaner

social_urbanisierung

Weltweit zieht es die Menschen in die Städte. Die Urbanisierung stellt die Immobilienbranche vor zahlreiche Herausforderungen. Sicherlich denkt man zuerst an den Wohnungsmarkt. Aber auch Büros, Einzelhandel, Logistik und Hotels stehen im harten Wettbewerb um knapper werdende innerstädtische Flächen. In Deutschland ist die Einwohnerzahl in den Großstädten bereits zwischen 2008 und 2013 um 2,8 Prozent gestiegen. Zur Erinnerung: Noch vor 20 Jahren galt insbesondere bei kaufkräftigen Schichten das „Haus im Grünen“ als Zeichen hoher Lebensqualität, so dass von einer Suburbanisierung die Rede war. Aktuell ziehen neben Auszubildenden, Studenten und Berufseinsteigern auch wieder Senioren zurück in die Städte. Shoppingerlebnisse, kulturelles Angebot und ärztliche Versorgung sind ihre wesentlichen Gründe.

In der Folge beherrschen Schlagzeilen über Wohnungsknappheit sowie stark steigende Miet- und Kaufpreise in den Großstädten die Medien. Weniger im Blickpunkt steht die Entwicklung  neuer Wohnungstypen. Mikro-Apartments beispielsweise, die sich mit ihren nicht mehr als 35 Quadratmeter Fläche mittlerweile zu einer eigenen Anlageklasse entwickelt haben.

Intensiv diskutiert darüber hinaus die Logistikbranche die Umsetzung innerstädtischer Warenlager und Verteilzentren. Auch der Einzelhandel stellt sich den Herausforderungen der Urbanisierung und drängt verstärkt mit kleineren Formaten der Supermärkte und Discounter in die City. Zentrale Lage und gute Anbindung an den ÖPNV statt Büroturm auf der „grünen Wiese“ lautet auch das Credo zahlreicher Dienstleistungsunternehmen. Und last but not least konkurrieren noch die Hotels um Top-Lagen und –Flächen. Ob Hotelzimmermodule auf Parkhäusern die Lösung der Zukunft sein werden, versucht aktuell ein Projektentwickler in Berlin herauszufinden.

Experimentieren tun wir bei Engel & Völkers Commercial mit Immobilien nicht. Wir wissen, welche Immobilien nachgefragt werden und wo das entsprechende Objekt oder Grundstück von welchem Eigentümer angeboten wird. Unsere Experten vor Ort verfügen über das wichtige lokale Know-how, das selbstverständlich auch die mittelfristigen Perspektiven von Stadtteillagen bzw. Quartieren sowie die Besonderheiten von Mikrolagen umfasst. Damit liefern wir unseren Kunden in allen lokalen Märkten Expertise für Anlageimmobilien, Büro-, Industrie-, Logistik- und Einzelhandelsflächen. Unser Netzwerk, mit bundesweit 56 Standorten, kümmert sich professionell um alle Fragen rund um die Investitionsentscheidung.

Engel & Völkers

Lisboa Parque das Nações [PDN] und Restelo
PDN: Al. dos Oceanos 63b, 1990-208 Lisboa
Restelo: Rua Duarte Pacheco Pereira 30A, 1400-140 Lisboa
Portugal
Telefon
+351 210 960 640

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)