Home Staging leicht gemacht

Tagtäglich werden auf dem Immobilienmarkt unzählige Häuser und Wohnungen angeboten. Damit sich Ihr Objekt von der breiten Masse abhebt, raten wir zum sogenannten Home Staging. Dabei geht es darum, Ihre Immobilie so zu gestalten, dass ein möglichst breiter Kundenkreis angesprochen wird. Denn fühlt sich ein potenzieller Käufer gleich wie zu Hause, steigen die Verkaufschancen. Der folgende Ratgeber hilft Ihnen dabei, die Phantasie von Interessenten anzuregen und so das Maximum aus Ihrer Immobilie herauszuholen.

Home Staging leicht gemachtDer erste Eindruck zählt

Konzentrieren Sie sich beim Home Staging nicht nur auf das Interieur, sondern kümmern Sie sich auch um die Außenansicht Ihres Objekts. Schließlich sehen mögliche Käufer zuallererst die Fassade. Lassen Sie deshalb die Eingangstür frisch streichen, mähen Sie den Rasen und sorgen Sie für saubere, streifenfreie Fenster. Haben Sie Blumenbeete oder Büsche vor dem Haus? Dann engagieren Sie am besten einen Gärtner, der sie frisch bepflanzt und die Sträucher ordentlich zuschneidet.

Auslagern

Unabhängig von den eigenen Vorlieben geht es beim Home Staging vor allem um Minimalismus. Schaffen Sie eine leere Leinwand, auf die potenzielle Käufer ihre persönliche Vorstellung vom perfekten Wohnraum projizieren können. Räumen Sie Regale, Vitrinen und Schränke so weit wie möglich leer, um den Stauraum im besten Licht zu präsentieren. Überlegen Sie sorgfältig, welche Dekoartikel und Bilder während der Besichtigungen im Haus verbleiben sollen und lagern Sie den Rest ein.

Funktionalität im Fokus

Sind alle persönlichen Gegenstände entfernt und befindet sich nur noch die Grundausstattung in den einzelnen Räumen, ist es Zeit für den nächsten Schritt: die Inszenierung. Verfügt Ihre Immobilie über ein Home Office oder Fitnessstudio, raten wir dazu, diese Räume als Gästezimmer einzurichten. Dadurch betonen Sie die Vielseitigkeit des Objekts. Mieten Sie bei Bedarf zusätzliche Möbel, wie Betten oder Stühle, an, um die Funktion einzelner Räume zu verdeutlichen.

Platzangebot betonen

Streichen Sie kleinere Wohnbereiche – wie etwa Vorzimmer oder Wintergärten – im gleichen Ton wie die Wände der angrenzenden Räume. Dadurch wirken sie offener und größer. Sind Ihre Räumlichkeiten ohnehin recht weitläufig, dann stellen Sie voluminöse Sofas und wuchtige Esstische keinesfalls direkt an die Wand. Lassen Sie lieber etwas Abstand, um die Zimmerbreite hervorzuheben.

Ein neuer Anstrich

Setzen Sie in der Besichtigungsphase auf neutrale Farben: sie werden von vielen Interessenten als besonders ansprechend empfunden. Zudem erleichtern sie es potenziellen Käufern, sich schnell in die Immobilie einzufühlen. Wählen Sie Nuancen wie Stein, Magnolie oder Beige. In dunkleren Räumen empfehlen wir sattere Töne, die zum allgemeinen Farbschema passen und auch bei wenig Tageslicht schön zur Geltung kommen.

Bestes Licht

Sorgen Sie dafür, dass jeder Raum Ihres Hauses gut ausgeleuchtet ist. So wirken die Zimmer auch an düsteren Tagen hell und einladend. Ein Richtwert lautet 100 Watt auf fünf Quadratmeter. Statten Sie jeden Raum mit einer ordentlichen Deckenlampe sowie mehreren Steh- und Tischleuchten zum Lesen und Arbeiten aus. Um die Aufmerksamkeit potenzieller Käufer auf bestimmte Highlights, wie edle Möbelstücke oder gerahmte Kunstwerke, zu lenken, ist die Akzentbeleuchtung am besten geeignet.

Seit fast vier Jahrzehnten ist Engel & Völkers im Bereich der Vermarktung von Luxusimmobilien tätig. Das macht uns zum idealen Ansprechpartner, wenn es um den Verkauf Ihres Objekts geht. Besuchen Sie ganz einfach unsere Webseite oder einen unserer Shops in 36 Ländern weltweit. Unsere kompetenten Mitarbeiter beraten und unterstützen Sie jederzeit gerne.

Engel & Völkers

Quinta do Lago - Vale do Lobo
Rua da República, 72
8135-121 Almancil
Portugal
Telefon
+351-289 358 955

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)