Schnell und einfach!

Ein aufgeräumtes Zuhause ist einfach schön. Ordnung sorgt dafür, dass langwieriges Suchen nach verschollenen Gegenständen und Panik vor unangemeldetem Besuch der Vergangenheit angehören. Zudem haben Studien ergeben, dass Ordnung sogar das körperliche und emotionale Wohlbefinden steigert.

Doch keine Sorge: Sie müssen dafür keinen Frühjahrsputz starten und Ihr Haus komplett auf den Kopf stellen. Mit ein paar einfachen Tipps und Tricks bringen Sie Ihr Heim nämlich schon binnen weniger Stunden auf Hochglanz.

Schnell und einfach!Raum für Raum

Im Laufe der Zeit häufen wir alle zahlreiche Besitztümer an, für die wir eigentlich keine Verwendung mehr haben. Anstatt dieses Sammelsurium auf einmal auszusortieren, raten wir dazu, etappenweise vorzugehen. Beginnen Sie dabei am besten im wichtigsten Raum.

Erst kürzlich veröffentlichte Marie Kondo in der Fachzeitschrift Judgement and Decision Making eine Studie zu diesem Thema. Darin heißt es, dass wir Gegenständen mehr Wert beimessen, je länger sie sich in unserem Besitz befinden. Je wertvoller uns eine Sache erscheint, desto schwerer fällt die Trennung davon. Machen Sie deshalb kurzen Prozess: betrachten Sie Ihre Besitztümer ganz nüchtern oder bitten Sie, wenn nötig, einen unvoreingenommenen Freund um seine Meinung. Entscheiden Sie dann, was bleibt und was geht.

Ordnung in der Speisekammer

Werfen Sie zuerst alle abgelaufenen Lebensmittel weg. Anschließend ist es an der Zeit, die restlichen Vorräte zu sortieren. Bewahren Sie Cornflakes, Kaffee, Zucker und Gewürze in Glasbehältern auf. Sie sehen nicht nur dekorativ aus, sondern sorgen auch für einen einheitlichen Look. Alternativ können Sie ihre Speisekammer mit altmodischen Küchengeräten und Vorratsdosen aufhübschen. Nutzen Sie den zusätzlichen Stauraum, den die Aufräumaktion bringt, um Weingläser und Geschirr für besondere Anlässe zu lagern.

Machen Sie es sich „hyggelig“

Studien belegen, dass ein aufgeräumtes Zuhause glücklich macht. Bester Beweis dafür ist eine dänische Tradition namens "hygge". Der Begriff bedeutet so viel wie „Gemütlichkeit“, beinhaltet aber auch, die kleinen Dinge des Lebens wertzuschätzen. Machen Sie Ihr Zuhause hyggelig, indem Sie zuerst für Ordnung sorgen. Zünden sie anschließend ein paar Kerzen an und kuscheln Sie sich mit einer Schurwolldecke auf Sofa oder Lieblingssessel. Nun fehlen nur noch ein knisterndes Kaminfeuer und ein dampfender Becher belgischer Trinkschokolade.

Kleiderschrank-Inventur

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Garderobe durchzusehen. Sortieren Sie dabei alle Stücke aus, die Sie nicht mehr tragen, und geben Sie diese an einen karitativen Second-Hand-Shop weiter. Ordnen Sie die übriggebliebenen Kleider nach Farbe, Anlass oder Jahreszeit. Lassen Sie Ihre Abendgarderobe bei Bedarf reinigen und bügeln. Bevor die edlen Stücke zurück in den Schrank wandern, geben Sie diese bitte in Hüllen aus Canvas. Seidenpapier ist ideal geeignet, um Perlenverzierungen und kunstvolle Stickereien zu schützen oder Hutschachteln auszupolstern. Investieren Sie außerdem in Schuhspanner aus Zedernholz und eine Ablage, die genügend Platz für all Ihre Schuhe bietet.

Auf der Suche nach einem makellosen neuen Zuhause ist Engel & Völkers Ihr idealer Ansprechpartner. Egal ob Sie umziehen möchten oder von einem idyllischen Feriendomizil träumen: in unserem internationalen Portfolio mit Luxusimmobilien in 37 Ländern werden Sie sicher fündig. 

Engel & Völkers

Quinta do Lago - Vale do Lobo
Rua da República, 72
8135-121 Almancil
Portugal
Telefon
+351-289 358 955

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)