Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Follow me – Wie Immobilienmakler Martin Rouleau die sozialen Netzwerke eroberte

Vom Immobilienmakler zum Social Media Influencer

23.000 Instagram-Abonnenten, 9.300 Facebook-Fans, über 8.500 Follower bei LinkedIn und fast 4.000 Twitter-Follower: Diese beeindruckenden Zahlen kann Martin Rouleau, Engel & Völkers Immobilienmakler aus Montréal, auf seinen Social Media-Kanälen vorweisen. Auch in der analogen Welt ist Martin Rouleau überaus erfolgreich unterwegs: Kürzlich zeichnete Engel & Völkers ihn als einen der zehn erfolgreichsten Immobilienmakler der Welt aus. Wir sprachen mit dem Immobilienmakler über den Nutzen von Social Media für seine Berufsbranche, die Immobilie seiner Träume und was er auf eine einsame Insel mitnehmen würde.

Sintra - Immobilienmakler und Influencer: Wir sprachen mit Martin Rouleau, der einen Großteil seiner Immobilien per Social Media vermittelt.

Immobilienverkauf über Social Media – innovativ und lohnenswert

Der Erfolg, den Martin Rouleau in den sozialen Netzwerken feiert, kam selbstverständlich nicht über Nacht. Eine kurze Nachricht über das Facebook-Profil des Immobilienmaklers sollte der Beginn einer beispiellosen Erfolgsgeschichte werden: „Ich hatte mir eine zweijährige Auszeit genommen und beschloss 2010 den Wiedereinstieg in die Immobilienbranche. Das wollte ich meine Kontakte wissen lassen. Facebook erschien mir damals als das effizienteste Hilfsmittel, um die Neuigkeiten zu verbreiten. Die Reaktion war einfach großartig. Deshalb investierte ich ab diesem Zeitpunkt täglich dreißig Minuten in die Pflege meines Kanals, um neue Follower zu gewinnen. So kam der Stein ins Rollen.“

Die halbe Stunde Zeitaufwand und die Expansion von Martin Rouleau auf andere soziale Netzwerke wie Twitter, LinkedIn und Instagram macht sich bezahlt: Inzwischen erreicht der Immobilienmakler auf all seinen Kanälen zusammen genommen beachtliche 70.000 Nutzer. Durch diese Reichweite ist Martin Rouleau in der Lage, einen großen Teil seiner Immobiliengeschäfte über die sozialen Netzwerke abzuwickeln: „Die sozialen Medien bieten uns die Möglichkeit, Immobilien und vor allem auch uns selbst kosteneffizient zu bewerben. Daher halte ich es für unerlässlich, auf möglichst vielen Plattformen Präsenz zu zeigen. Auf diese Weise findet man attraktive Objekte und stellt den Kontakt zu potenziellen Käufern her. Gleichzeitig spielen Marktkenntnis und Verhandlungsgeschick für den erfolgreichen Abschluss eine entscheidende Rolle.“

Kunden jederzeit und überall erreichen

Der große Vorteil von Social Media Marketing liegt in der ständigen Erreichbarkeit potenzieller Kunden. Das weiß auch Martin Rouleau und postet deshalb regelmäßig die neuesten Immobilien, die er vermittelt. Zusätzlich berichtet er aber auch von seinen Reisen, zeigt Orte und Menschen, die er unterwegs trifft. Vor allem sein Instagram-Account, den der Influencer als seine favorisierte soziale Plattform bezeichnet, zeugt von der Leidenschaft, Privates und Berufliches zu verknüpfen. Bilder von luxuriösen Immobilien reihen sich auf diese Weise neben Fotos vom Dinner mit Kollegen oder einem Ausflug ins ferne Kyoto – Martin Rouleaus liebstem Reiseziel.

Dank seines Smartphones hat der Immobilienmakler immer und überall die Möglichkeit, diese kleinen und großen Geschichten publikumswirksam mit seiner Leserschaft zu teilen. Und so überrascht es nicht, dass sein iPhone eines der drei Dinge ist, die Martin Rouleau auf eine einsame Insel mitnehmen würde – neben einem Flakon Vetiver de Guerlain und einer Packung Benson & Hedges.

Das Traumhaus eines Immobilienmaklers

Eine klare visuelle Linie, Wiedererkennungswert und regelmäßige, authentische Beiträge sind die Gründe, warum Martin Rouleau in den sozialen Netzwerken so erfolgreich ist. Auch wenn es um die Immobilie seiner Träume geht, hat der Immobilienmakler klare Vorstellungen: „Auf jeden Fall sollte sie modern sein. Außerdem wünsche ich mir viel Glas, für sonnendurchflutete Räume. Und Parkett aus hellem Eichenholz. Ein luxuriöses Ensuite-Bad mit Spa-Flair darf ebenfalls nicht fehlen. Gleiches gilt für eine funktionale Küche. Abgesehen davon wäre mein perfektes Eigenheim kein Haus, sondern eine Eigentumswohnung. Dank geringerem Instandhaltungsaufwand und Concierge-Service kann ich so jederzeit unbesorgt auf Reisen gehen.“

Fühlen Sie sich von Martin Rouleaus Erfolgsgeschichte inspiriert? Möchten Sie mehr über die faszinierenden Möglichkeiten erfahren, wie man mit Social Media erfolgreich Immobilien vermittelt? Dann kontaktieren Sie uns und werden Sie Teil des Engel & Völkers Teams!

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Sintra
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Privacy Policy

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Privacy Policy

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)