Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Fünf Tipps rund ums Aufräumen

Im Laufe seines Lebens häuft der Mensch zahlreiche Besitztümer an, von denen er sich nur schwerlich trennen kann. Allerdings steht zu bezweifeln, ob uns diese Sammelleidenschaft wirklich gut tut, denn Studien haben ergeben, dass Unordnung und überflüssiger Nippes zu Stress und verminderter Produktivität führen. Möchten Sie Ihr Zuhause auf Vordermann bringen oder für einen bevorstehenden Verkauf im besten Licht präsentieren, so empfiehlt sich rigoroses Ausmisten. Um Sie bei diesem Unterfangen zu unterstützen, haben wir hier ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt.

Fünf Tipps rund ums AufräumenSagen Sie dem Chaos den Kampf an

Tische im Flur, dem Ankleide- oder Wohnzimmer sind scheinbar der ideale Nährboden für Unordnung. Am einfachsten ist dem Durcheinander beizukommen, indem Sie kleine Gegenstände, wie Schlüssel, Manschettenknöpfe oder Schmuck, in dekorativen Schälchen oder eleganten Metalltabletts aufbewahren. Werfen Sie alte Einladungen und ähnliche Dinge, die Sie nicht länger benötigen, in den Müll. Legen Sie nur solche Accessoires griffbereit, die Sie tagtäglich brauchen und räumen Sie Handschuhe, Mütze und Strickschals während der Sommermonate in den Schrank.

Erstellen Sie ein Ablagesystem

Papierwust kann selbst in einem durchorganisierten Haushalt zum Problem werden. Investieren Sie deshalb in eine hübsche Briefablage, um Ihre Post an einem Ort zu sammeln. Werfen Sie Werbezettel und andere Postwurfsendungen umgehend weg und geben Sie falsch zugestellte Briefe beim zuständigen Postamt oder, falls möglich, dem entsprechenden Empfänger ab. Sortieren Sie alle steuerlich relevanten Quittungen in beschriftete Ordner ein. Halten Sie dazu am besten Rücksprache mit Ihrem Steuerberater – das gilt vor allem im Zusammenhang mit der papierlosen Steuererklärung. Trennen Sie sich von alten Visitenkarten und notieren Sie alle Kontaktdaten stattdessen in einem Adressbuch.

Räumen Sie Ihren Schrank auf

Mit dieser genial einfachen Strategie rücken Sie dem Chaos in Ihrem Kleiderschrank zu Leibe: Hängen Sie zuerst alle Kleiderbügel einheitlich auf. Haben Sie ein Stück getragen und geben es zurück in den Schrank, so hängen Sie es so auf, dass der Bügel in die andere Richtung zeigt. Ziehen Sie nach vier Wochen Bilanz, welche Kleider die ganze Zeit über im Schrank geblieben sind und überlegen Sie, warum dem so ist. Passen sie gerade einfach nicht zur Saison oder sind sie an einen bestimmten Anlass gebunden? Dann dürfen Sie im Schrank bleiben. Spenden Sie alle Stücke, für die Sie schlichtweg keine Verwendung mehr haben, an einen karitativen Second-Hand-Laden. Gleiches gilt für Schuhe und Handtaschen.

Dekorieren Sie in Maßen

Schmücken Sie Ihre Wohnung ausschließlich mit echten Eyecatchern! Neigen Sie zum exzessiven Dekorieren, so setzen Sie sich selbst ein Limit von nicht mehr als fünf Gegenständen pro Oberfläche. Natürlich spielt hierbei auch die Größe des jeweiligen Möbels eine Rolle. Auf dem Couchtisch sollte stets genügend Platz für Gläser Ihrer Gäste oder eine Zeitschrift bleiben. Der Kaminsims ist hingegen wie geschaffen, um eine dekorative Vase oder das Familienporträt in Szene zu setzen.

Das Vier-Boxen-System

Stellen Sie bei jeder Aufräum-Aktion vier Boxen bereit und beschriften Sie diese mit „behalten“, „spenden“, „wegwerfen“ und „neues Zuhause suchen“. Sobald all Ihre Besitztümer in der entsprechenden Schachtel verstaut sind, können Sie sich über den neugewonnenen Stauraum in Ihrer Wohnung freuen. Und wer weiß: Vielleicht wandert das eine oder andere Stück, das Sie eigentlich behalten wollten, nach genauerer Betrachtung doch noch in die Spenden-Box.

Haben Sie das Ausmisten hinter sich gebracht, ist es an der Zeit sich zurückzulehnen und Ihr neues Interieur zu genießen – oder aber mit dem Home Staging für den Verkauf zu beginnen. Möchten Sie Ihre tadellos aufgeräumte Immobilie veräußern? Dann wenden Sie sich an Engel & Völkers. Wir sind ein internationales Unternehmen, das in 37 Ländern auf vier Kontinenten vertreten ist und sich auf die Vermarktung von Luxusobjekten spezialisiert hat. Unsere erfahrenen Berater finden mit Sicherheit den passenden Käufer für Ihr Anwesen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite oder in Ihrem E&V Shop vor Ort

Engel & Völkers

Sintra
Largo Afonso de Albuquerque, 5/6
2710-519 Sintra
Portugal
Telefon
+351 21 600 90 60

Zum Shop



Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)