Sie wollen den besten Preis für Ihre Immobilie erzielen?

Engel & Völkers bietet Ihnen eine kostenlose und fundierte Marktwerteinschätzung durch unsere Experten. Einfach untenstehende Felder ausfüllen, damit wir Sie schnellstmöglich kontaktieren können.

 
Jetzt unseren Newsletter abonnieren – und als Erster von aktuellen Immobilienangeboten erfahren!

Entdecken Sie interessante Immobilienangebote aus unserem umfangreichen Portfolio und erfahren Sie Wissenswertes über unseren Service und die faszinierende Welt von Engel & Völkers.

Hafenstädte: Weshalb Hamburgs neues Bauprojekt beliebter denn je ist

Was haben San Francisco, Sydney und Hamburg gemein? Sie liegen zwar meilenweit voneinander entfernt, besitzen aber allesamt verkehrsreiche, dynamische Häfen, die sich stets weiter entwickeln.

Was genau macht eine Hafenstadt aus?

Eine Gemeinsamkeit aller Hafenstädte ist ihre Geschichte. Denn einst waren sie große Handelshäfen und somit wichtige Umschlagsorte, die das neue Zeitalter der Industrialisierung entscheidend mitprägten. In den vergangenen Jahrzehnten durchliefen die meisten Hafenstädte deutliche Veränderungen, denn die Transportmethoden und Exportmengen haben sich grundlegend gewandelt. Früher glichen die Hafenviertel in Smog gehüllten Stahlmonstern. Doch dank jüngster Umwelt- und Bauvorschriften gehört dieses Bild der Vergangenheit an.

San Francisco und Sydney gelten mittlerweile als Vorzeigestädte, bieten sie doch neben kulturellen Highlights und florierendem Handel auch attraktive Immobilien in Wassernähe. Hamburg befindet sich auf dem besten Weg, schon bald diesen Status zu erreichen. Denn das hiesige Hafenviertel avanciert langsam aber sicher zum gefragten Anlagestandort.

Was genau ist die HafenCity?

Ziel des Projekts Hafen City ist es, Wohnraum und Arbeitsplätze, Kultur und Freizeit sowie Tourismus und Einzelhandel in einem Netzwerk miteinander verbundener Quartiere zusammenzuführen. Das Neubauprojekt liegt mitten in Hamburg, einst Heimat überwiegend einstöckiger Lagerhallen sowie der Speicherstadt, dem historischen Lagerhauskomplex. Die Herausforderung an die Städtebauer lag darin, aus dem Nichts vielseitig nutzbare Räume zu schaffen und dabei den architektonischen Charakter des Hafens zu erhalten. Fester Bestandteil der landschaftlichen Gegebenheiten ist freilich das Wasser, das sich in allen Aspekten des Projekts widerspiegeln sollte. Darüber hinaus war es die Aufgabe der Entwickler, nachhaltige und flutsichere Gebäude zu kreieren.

Die HafenCity besteht aus mehreren Quartieren. Die östlichen Bezirke Oberhafen, Baakenhafen und Elbbrücken erwiesen sich im Designprozess als besonders anspruchsvoll. Das lag unter anderem an ihrer Nähe zu einigen lauten Verkehrswegen. Baakenhafen gilt primär als Wohn- und Freizeitquartier, das mehrere tausend Arbeitsplätze schaffen soll. Oberhafen steht derweil für Kreativität und Kultur, während Elbbrücken als urbanes Wohn- und Geschäftsquartier geplant ist. Das ursprüngliche Design der HafenCity wurde zwischenzeitlich überarbeitet. Daher erstreckt sich das Bauprojekt nun über eine imposante Fläche von 2,32 Millionen Quadratmetern.

Was macht das Leben in der HafenCity aus?

Nach ihrer Fertigstellung wird die HafenCity rund 7000 Wohnungen, diverse Kindergärten, Grundschulen sowie weiterführende Schulen und zahlreiche Arbeitsplätze bieten. Somit wird der Standort von Jahr zu Jahr immer beliebter. Die unlängst eröffnete Elbphilharmonie rundet das Gesamtpaket ab und passt perfekt zum vorherrschenden Lifestyle, der geprägt ist von Weltoffenheit und Modernität. Alle Hafenstädte besitzen ihren ganz eigenen Charme und individuelle Architektur, bestimmt vom umliegenden Wasser. Doch die HafenCity ist nicht nur blau, sondern auch grün. Denn hier finden Sie viele öffentliche Plätze, Parks und Promenaden. Sie vermitteln ein Gefühl der Zusammengehörigkeit und schaffen die Synergie aus Arbeit und Vergnügen.

Engel & Völkers baut derzeit seinen neuen Hauptsitz nahe des Hamburger Unilever-Hauses. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2018 geplant. Dieses Projekt in Zusammenarbeit mit der Quantum Immobilien AG beinhaltet neben Geschäftsräumen auch exklusive Eigentums- und Mietwohnungen mit Blick auf Stadt, Elbe oder Hafen. Darüber hinaus verfügt das Gebäude über einen Concierge Service und ein privates Fitnessstudio. Damit birgt es ungeheures Potenzial für Wohnungssuchende und aufstrebende Jungunternehmer. Die neugeschaffenen Wohn- und Gewerbeeinheiten eignen sich aber auch als lukrative Anlageobjekte, die wir Ihnen gerne in unserem Shop vor Ort präsentieren. Verläuft Hamburgs weitere Entwicklung ebenso erfolgreich wie die der Hafenstädte Sydney und San Francisco, so lohnt sich ein Immobilien-Investment in der Hansestadt auf jeden Fall. 

Wunderbares Haus mit Blick auf die Berge

Grande Lisboa, Sintra, Portugal
Kaufpreis 1.650.000 EUR
Wohnfläche 224 m²
Grundstücksfläche 8.360 m²
Zimmer 5

Engel & Völkers

Sintra
Largo Afonso de Albuquerque, 5/6
2710-519 Sintra
Portugal
Telefon
+351 21 600 90 60

Zum Shop


Immobilie anbieten

 
Ja, ich möchte meine Immobilie gerne kostenlos und unverbindlich durch Engel & Völkers einwerten lassen.

Array
(
    [EUNDV] => Array
        (
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
            [67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
        )

)