Diese Website benutzt Cookies. Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
X

Styling-Ideen für ein gemütliches Wohnzimmer

Im Winter sehnen wir uns nach Wärme und Behaglichkeit in den eigenen vier Wänden. Der dänische Designtrend Hygge ist der Inbegriff dieses Lebensgefühls. Doch in diesem Jahr wollen wir noch einen Schritt weiter gehen. Gestalten Sie mit uns ein gemütliches Wohnzimmer, das neben Komfort auch Charakter besitzt. Einen einladenden und gleichzeitig zweckmäßigen Raum, der Ihre persönliche Handschrift trägt. Die Schweden nennen dieses Konzept Lagom, die Franzosen Mise en Place. Woher Sie Ihre Inspiration beziehen, spielt jedoch keine Rolle. Was zählt, ist die individuelle Note! Wie Sie Ihr Wohnzimmer in vier einfachen Schritten umstylen, erfahren Sie hier.

Sintra - Der Winter ist die ideale Jahreszeit,um es sich im Wohnzimmer gemütlich zu machen. So schaffen Sie Wohnkomfort mit individuellem Flair.

1. Platz

Wie sieht Ihre Idealvorstellung eines gemütlichen Wohnzimmers aus? Vermutlich denken Sie dabei an einen kleinen, kuscheligen Raum. Die Größe ist jedoch nicht der ausschlaggebende Faktor. Nutzen Sie ganz einfach cleveres Design, um ein Interieur mit unterschiedlichen Zonen zu kreieren. Auf diese Weise versprühen auch offene Wohnräume im Nu Behaglichkeit und Intimität.

Platzieren Sie beispielsweise Stühle und Sessel rund um den Kamin für entspannte Gesprächsrunden mit Familie und Freunden. Ein bequemer Polstersessel nebst Fußschemel, Beistelltisch und Wolldecke verwandelt ungenutzte Zimmerecken ohne großen Aufwand in ein lauschiges Plätzchen. Diese Art der Raumaufteilung sorgt dafür, dass Sie sich weiter frei bewegen können und Ihr Wohnzimmer gemütlich, aber keinesfalls überladen wirkt.

Runden Sie das Gesamtbild mit individuellen Akzenten ab. Legen Sie etwa in der Leseecke ein interessantes Buch bereit, stellen Sie einen Dekanter mit Ihrem Lieblingswein auf das Sideboard oder dekorieren Sie das Fensterbrett mit hübschen Topfpflanzen.

2. Beleuchtung

Soll Ihr Wohnraum Wärme und Behaglichkeit ausstrahlen, sind Lampen unverzichtbar. Ganz egal, ob Sie sich für Steh- oder Tischleuchten entscheiden: Aparte, gezielt ausgerichtete Lichtquellen wirken bei der Inneneinrichtung wahre Wunder. Für den höchstmöglichen Wohlfühlfaktor empfehlen wir Glühbirnen mit warmem Licht.

Auch Kerzen verbreiten Wärme und Licht. Duftkerzen verströmen zudem beruhigende Aromen. Für gemütliches Flair im Wohnzimmer dürfen sie deshalb nicht fehlen. Möchten Sie mit Kerzen dekorieren, sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt, denn die Produktpalette reicht von opulenten Kandelabern bis hin zu schlichten Windlichtern.

3. Deko und Design

Naturmaterialien wie Holz, Leder und Tierfelle sind wie geschaffen, um Erdtöne in das Interior Design Ihres Wohnzimmers zu integrieren. Regale oder Bilderrahmen aus Massivholz, Felldecken und auffällige Ledersessel verleihen Ihrem Raum sofort natürliches Flair. Deko-Elemente in warmen Gold-, Messing- oder Kupfertönen erinnern an das Farbenspiel des Herbstes.

Auch Vasen - einer der wichtigsten Interior Trends des letzten Jahres - eignen sich hervorragend, um sich ein Stück Natur in die eigenen vier Wände zu holen. Wir empfehlen Blumenarrangements und Gestecke mit saisonalen Braun-, Grün- und Orangenuancen.

4. Temperatur

So gemütlich und kuschelig Ihr Wohnzimmer auch sein mag: Es gibt immer mindestens einen besonders kälteempfindlichen Gast. Platzieren Sie ihn oder sie am besten nahe der Heizung oder des Kamins. Legen Sie außerdem Decken bereit, damit sich Besucher bei Bedarf einmummeln können.

Besonders anheimelnd sind Plaids und Quilts mit ideellem Wert, beispielsweise Erbstücke oder Steppdecken, die Sie eigenhändig bestickt haben. Teilen Sie diese Lieblingsstücke und deren Geschichte mit Ihren Besuchern - das sorgt für Gesprächsstoff, verbindet und wärmt.

Nutzen Sie den Herbstanfang für ein gemütliches Wohnzimmer-Makeover, an dem Sie und Ihre Gäste lange Freude haben werden. Alles was Sie für ein einladendes Ambiente brauchen, sind warme Farben, stimmungsvolles Licht und natürliche Akzente.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Sintra
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau

Privacy Policy

Absenden

Wir kennen den Marktwert Ihrer Immobilie

Wissen Sie, was Ihre Immobilie aktuell wert ist? Ganz gleich, ob Sie sich zunächst nur über ihren derzeitigen Marktwert informieren möchten oder ob Sie Ihre Immobilie zu den bestmöglichen Bedingungen verkaufen wollen: Unsere erfahrenen Vermarktungsexperten stehen Ihnen gerne für eine kostenfreie und unverbindliche Wertermittlung zur Seite.
Ermitteln
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Tragen Sie Informationen zu Ihrer Immobilie ein, damit wir Ihre Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten können (optional).

Privacy Policy

Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)