Immobilienmakler und Social Media Content – Benoît Duchatelet zeigt, wie gut beides zusammen passt

Posten, Liken, Leads gewinnen – als Social Agent beruflich in den sozialen Netzwerken unterwegs zu sein, ist für viele Immobilienmakler immer noch Neuland. Nicht so für Benoît Duchatelet: Der Franzose ist ein echter Medienprofi und digital bestens vernetzt. Grund genug, dass wir Ihnen Benoît Duchatelet vorstellen und zeigen, was ihn im Social Media so erfolgreich macht.

Hoedspruit - Social Media Content gewinnt auch für die Immobilienbranche zunehmend an Bedeutung. Unser Immobilienmakler Benoît Duchatelet liefert spannende Einblicke.

Social Media Content: Ein Muss für Immobilienmakler

Dass Benoît Duchatelet, Absolvent der IDRAC Business School, auf LinkedIn, Twitter, Facebook und Co. Tausende von Followern um sich schart, kommt nicht von ungefähr. Bevor er im Juni 2017 Teammitglied von Engel & Völkers Paris wurde, gründete er 2011 eine digitale Kommunikationsagentur. „Erst durch die berufliche Nutzung von sozialen Netzwerken habe ich begonnen, diese auch privat zu verwenden”, erklärt der Social Agent und fügt hinzu: „Ich denke, dass es für den Wert einer Arbeitgebermarke essentiell ist, eine digitale Redaktionsstrategie mit Bildern, Texten und Videos zu entwickeln.” Dass Benoît Duchatelet in diesem Bestreben erfolgreich ist, lässt sich nicht bestreiten: Auf allen wichtigen Plattformen ist der Immobilienmakler vertreten und versorgt seine Leserschaft regelmäßig mit frischem Content. Bemerkenswert ist dabei, dass der Franzose seine privaten und beruflichen Kanäle nicht strikt voneinander trennt. So reihen sich Fotos vom kürzlichen Engel & Völkers-Event neben die Bilder der letzten Motorradtour oder – ganz Social Media-typisch – dem perfekt arrangierten Abendessen.

Online Networking auf Instagram und Co.

All das präsentiert der Immobilienmakler stets aus seinem eigenen, subjektiven Blickwinkel. Besonders auffällig wird das bei einem Blick auf das Instagram-Profil von Benoît Duchatelet, auf dem dieser eine ganz individuelle Bildwelt erschaffen hat: „Ich ‘signiere’ meine Fotos mit Filtern, Bildformaten und Farben, die von meinem Netzwerk leicht wiedererkannt werden.” Die digitale Handschrift, die Benoît Duchatelet mit seinen authentischen Bildern hinterlässt, ist es auch, die Instagram neben Facebook und Twitter zu einer seiner erfolgreichsten sozialen Plattformen macht. Trotzdem, so gibt der Immobilienmakler zu, ist auch hier noch Luft nach oben: „Noch existiert keine finale Redaktionsstrategie für diese Netzwerke in Bezug auf Vertrieb und Mitarbeitergewinnung.” Für Benoît gibt es dennoch kaum eine Alternative zu den beruflichen Vorteilen, die sich aus der Social Media-Nutzung ergeben. Besonders die Möglichkeit, die Interaktion mit seiner Leserschaft zu messen und die sozialen Netzwerke für einen professionellen Auftritt zu nutzen, spielen für ihn eine zentrale Rolle. Auf diese Weise konnte der Immobilienmakler bereits Kunden aus Social Media gewinnen und weitervermitteln.

Zwischen Farminggebiet und Facebook

Wer bei allem digitalen Engagement nun denkt, dass Benoît einen Großteil seines Arbeitstages vor dem Bildschirm verbringt, der irrt: „Nachdem ich um 8:30 Uhr meine Töchter zur Schule gebracht habe, nehme ich mir gerne Zeit, um mit den Menschen in meinem Farminggebiet zu sprechen, das in unmittelbarer Nähe zu meinem Zuhause liegt.” Bei seinen Streifzügen immer dabei: ein elektrisches Einrad mit Engel & Völkers-Schriftzug. Der Wiedererkennungswert ist für den Immobilienmakler auch in der analogen Welt wichtig. Anschließend begibt sich Benoît ins Pariser Market Center von Engel & Völkers, erstellt seine To-Do’s, beantwortet E-Mails von Kunden und organisiert seine Arbeitswoche – genau so, wie es viele andere Immobilienmakler auch machen. Ebenso berufstypisch ist die Bereitschaft, auch in den Abendstunden noch aktiv zu werden: „Da gehe ich dann noch zu Immobilienbesichtigungen oder besuche Networking-Veranstaltungen”, berichtet Benoît. Vernetzt zu sein, ist für Immobilienmakler eben nicht nur in der digitalen Welt wichtig.

Mit seinem Erfolg steht Benoît Duchatelet nicht allein. Auch andere Engel & Völkers Immobilienmakler wie Nikole Ferrari zeigen, dass es sich lohnt, in sozialen Medien aktiv zu sein. Möchten auch Sie Teil dieser Erfolgswelt werden? Dann besuchen Sie unsere Karriereseite und entdecken Sie, was Engel & Völkers Ihnen alles zu bieten hat!


Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Hoedspruit
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)