Schöne Vogelhäuser für Ihr Zuhause

Für den perfekten Look Ihres Traumhauses ist der Außenbereich entscheidend. Doch bei der Gartengestaltung geht es nicht allein um Design und Bepflanzung. Auch die Tierwelt darf nicht zu kurz kommen. Wie wäre es deshalb mit einem schönen Vogelhäuschen? Hier erklären wir, wie Sie Ihrem Garten mit zauberhaften Nistkästen den letzten Schliff verleihen.

Hoedspruit - Bereit für den Frühling? So hauchen Sie Ihrem Garten mit schönen Vogelhäusern neues Leben ein.

Vogelhäuser und ihre vielen Vorteile

In erster Linie profitieren natürlich unsere gefiederten Freunde von schönen Vogelhäusern. In Büschen und Bäumen befestigt, bieten die Häuschen ihnen einen sicheren Ort, um ihre Jungen aufzuziehen. Katzen können ihnen dort nichts anhaben.

Doch bei genauerer Betrachtung bergen Vogelhäuser auch Vorteile für Immobilienbesitzer. Immerhin locken sie farbenfrohe und manchmal sogar seltene Tierarten in den Garten. Diese neuen Mitbewohner sind nicht nur schön anzusehen, sondern versüßen die warme Jahreszeit mit ihrem fröhlichen Gesang.

Designerstücke

Das klassische, rechteckige Vogelhaus erfüllt zweifelsohne seinen Zweck. Gleichzeitig bietet der Markt eine Vielzahl kreativer Alternativen, mit denen Sie Ihren Garten im Handumdrehen aufpeppen können. Zudem steigt die Nachfrage nach ökologisch hergestellten Produkten. Schließlich soll ein Vogelhaus vor allem der Umwelt helfen.

Halten Sie am besten nach einem entsprechenden Modell Ausschau, das sich nahtlos in Ihr Outdoor-Design einfügt. In einen Garten mit altem Baumbestand passt zum Beispiel ein rustikales Vogelhaus aus natürlichen Materialien. Ist Ihr Außenbereich eher minimalistisch gehalten, empfehlen wir ein schönes Vogelhaus im zeitgenössischen Look. Inszenieren Sie es einfach als kunstvollen Blickfang mit Wow-Effekt. Vor ein wenig Farbe schrecken Vögel glücklicherweise nicht zurück. Folglich darf Ihr Vogelhaus ruhig etwas bunter ausfallen. Sollten Sie selbst zum Pinsel greifen, so verwenden Sie bitte ausschließlich schadstofffreie Farben.

Individuelle Note

Die Auswahl an stylischen Vogelhäusern ist schier endlos. Doch nichts geht über ein echtes Unikat der Marke Eigenbau. Ein selbstgemachtes Vogelhaus verleiht Ihrem Garten rustikales Flair. Zudem bringen solche Bastelprojekte unter freiem Himmel Spaß für die ganze Familie.

Für die Bodenplatte des Nistkastens benötigen Sie ein etwa 15 Millimeter dickes Brett. Eine solche Basis aus Holz sorgt nicht nur für Stabilität, sondern schützt zudem vor Wind und Wetter. Darauf achten Vögel bei der Nistplatzsuche ganz besonders. Bohren Sie Löcher in den Boden, damit das Wasser ablaufen kann. Vermeiden Sie zudem vorstehende Kanten an der Außenseite des Vogelhauses: Diese begünstigen Angriffe durch potenzielle Fressfeinde. Das Einflugloch sollte einen Durchmesser von 32 Millimetern haben. Diese Öffnung ist für kleine Gartenvögel ideal. Größere Raubvögel passen jedoch nicht hindurch.

Sie möchten Ihrem Außenbereich neues Leben einhauchen? Dann sind schöne Vogelhäuser nur eine von vielen Gestaltungsoptionen. Ein gepflegter Garten steigert Wohn- und Lebensqualität. Außerdem wertet er Ihre Immobilie auf und lässt diese im Verkaufsfall attraktiver wirken. Was auch immer Sie für Haus und Garten planen: Ein Blick in den Engel & Völkers Blog lohnt sich immer. Denn dort erfahren Sie, wie Sie Interior und Außenbereich perfekt in Szene setzen.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Engel & Völkers Hoedspruit
E-Mail
Zurück
Kontakt
Tragen Sie hier Ihre Kontaktdaten ein
Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Engel & Völkers Team
Anrede
  • Herr
  • Frau
Absenden

Folgen Sie uns auf Social Media



Array
(
[EUNDV] => Array
(
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_offer-form] => MTM5MjE5NzU3NkJ4d29xancwTDVhZWFIRzEycXAxcW9SdElHdVBqMTdV
[67d842e2b887a402186a2820b1713d693dd854a5_csrf_contact-form] => MTM5MjE5NzU3NnlHcUR0Y2VlTXVPUndLMHZkMW9zMnRmRlgxaUcwaFVG
)
)