2. Platz beim Maklerranking Wohnimmobilien

Im Ranking der deutschen Maklerunternehmen von „Immobilienmanager“ belegt Engel & Völkers für den Bewertungszeitraum 2012 den zweiten Platz im Bereich Wohnimmobilien. In diesem Bereich erzielte das Dienstleistungsunternehmen einen Nettoumsatz von 97,6 Mio. Euro, was eine Umsatzsteigerung um sieben Prozent bedeutet. Den Spitzenplatz beim Ranking der Nettoumsätze aus der Vermietung von Wohnimmobilien konnte Engel & Völkers mit 6,8 Mio. Euro erneut verteidigen. Im Gesamtranking der Nettoumsätze für Gewerbeimmobilien belegt das Dienstleistungsunternehmen den dritten Platz. Engel und Völkers ist damit nach wie vor der größte bankenunabhängige Makler in Deutschland sowie der größte Makler im Premium-Segment.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)