Deià – Marktentwicklung Immobilienmarkt Deià

Das derzeitige Bild zeigt, dass die Preise denen von 2008 ähnlich sind, allerdings mit einigen Absenkungen von etwa 10-15% für Villen und Fincas. Apartments, Stadthäuser und Grundstücke in guter Lage scheinen ihre Preise am besten zu halten mit wenig oder keinen Veränderungen von den ursprünglichen Angebotspreisen. Es dauert zwischen 10 und 18 Monaten, um hier ein Objekt zu verkaufen.

Im Markt von heute kostet eine Villa in guter Lage etwa €2 Millionen und ein Apartment etwa €400.000. Ein Stadthaus mit drei Schlafzimmern kostet durchschnittlich etwa €650.000 und ein gutes Grundstück um die €350 pro Quadratmeter.

Ein wichtiges Projekt in dieser Gegend ist das neue Fünfsternehotel Jumeriah Port de Sóller, das 2011 eröffnet werden soll. Auch dieses Projekt wird mit beträchtlichen, ausländischen Investitionen auf der Insel finanziert, nach Marriott, Arabella Sheraton, St Regis Resorts und Hilton.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)