Der Immobilienmarkt an der Coste Smeralda

Marktsituation der einzelnen Zonen:

Das Territorium der Costa Smeralda, ist in Wirklichkeit eine Nische die seit derRealisierung ende der 60ziger Jahre, zu einem Mekka für das nationale und internationale Publikum der gehobenen Klasse geworden ist. Die Costa Smeralda

Präsentiert auch einzelne Teilmärkte, die sich von einander unterscheiden, sei es was den Marktwert der Zone betrifft, als auch die Qualität der Architektur im Innen- und Außenbereich der verschiedenen Immobilien. In der Tat, Preise und Werte stehen sich den älteren Immobilien aus der Anfangszeit der Costa Smeralda gegenüber denen der neuartigen Generation und denen die ineiner Position mehr oder weniger in der Nähe der Strände liegen.

Quadratmeterpreis der verschiedenen einzelnen Immobilien

Da die Costa Smeralda wie schon beschrieben, eine Nische im Immobiliensektor, differenziert und charakterisiert sich dieses in den Preisen, eine der höchsten in Italien. Ein Apartment an der Promenade, im Herzen von Porto Cervo, variiert zwischen 9.000 und 13.000 € auf den Quadratmeter, bei den Villen mit Meerblick beläuft sich der Preis auf den Quadratmeter zwischen 15.000 und 27.000 €. Je nach Position ( erste Meerlinie oder mit Privatstrand und Bootssteg sind wirklich ambitioniert) Blick und Panorama, Privacy und Art der Architektur. Die Villen die einen direkten Zugang zu den Stränden, mit Privatstrand oder auch mit Bootssteg, liegen noch mal in einer anderen Kategorie.

Typische Immobilien der einzelnen Marktkategorien und typische Suchkunden

Die Immobilie die mit Abstand am häufigsten gesucht wird und damit auf dem ersten Platz liegt, ist eineVilla, die sich in der Nähe des Meeres befindet, einen großen gepflegten Garten mit einem Schwimmpool besitzt, bewegt sich preislich in dem Segment zwischen 2 bis 4 Millionen Euro.

An der Costa Smeralda liegt die Wertschätzung bei:

1)Position, entweder Panorama oder in Meernähe

2)Art der Architektur, bevorzugt wird eine schon erneuerte oder modernisierte Villa

3)Privatsphäre

4)Großer gepflegter Garten mit Pool

Am meist gesuchte Immobilien sind

1) alle Apartments die ein sicheres Investment garantieren und ein ausgeglichenes Verhältnis von Qualität und Preis vorweisen.

2)kleiner Villen die die oben aufgeführten Charakterienaufweisen liegenzwischen 2-4 Millionen

Des weiteren lebt der Immobilien Markt von Porto Cervo von einem weiteren sehr wichtigen

Kundenstamm: die Investoren, die ankaufen und verkaufen und sich darauf spezialisiert haben.

Dieser spezifische Kunde ist sicherlich für die Immobilien Agenturen sehr interessant, denn wenn einmal eine Immobilie gekauft wurde, wird diese dann direkt über die Agentur wieder auf

den Markt gebracht, in den meisten Fällen zum doppelten Preis.

Diese Investoren sind, außer das sie potenzielle Suchkunden darstellen, mit Sicherheit eine

eine gute Quelle um neue Immobilien für unser Portfolio zu erwerben.

Das Klientel der Costa Smeralda ist großenteils italienisch, was den Marktbereich zwischen

500.000 € und 6 Millionen Euro bewegt. Darüber hinaus haben wir eine aktiven Kundenstamm der aus dem Osteuropäischen Raum stammt, die aus denStaaten Russland, Tschechische Republikund aus dem arabischen Raum stammen, die bereit sind oberhalb des oben genannten Preissegmentes zu investieren.

Dieses ausländische Publikum aus dem osteuropäischen Raum interessiert sich ausschließlich auf die exklusivsten Immobilien, das europäische Klientel wiederum auf Apartments im Zentrum, eine Villa mit Meerblick und seit kurzem auch Landhäuser mit Meerblick im Umland der Costa Smeralda.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)