Der Immobilienmarkt im Norden von Mallorca

Der Norden Mallorcas gehört zweifellos zu einem der schönsten und ursprünglichsten Gebiete dieser Insel. Das prächtige Tramuntanagebirge bietet eine majestätische Kulisse für die unberührte Natur und die historischen Orte und malerischen Dörfer.

Die grünen Pinienwälder, die leuchtenden Orangen- und Zitronenhaine und die im Frühling blühenden Mandelbäume bilden einen fantastischen Kontrast zu den grauen Kalksteinfelsen und den urigen Olivenbäumen. Dieses inspirierende Zusammenspiel von Farben und Formen wird nicht nur von den vielen hier ansässigen Künstlern geschätzt.

Die weißen Sandstrände, das kristallklare Wasser des Mittelmeers und die faszinierenden Steinhöhlen ziehen jeden Besucher in ihren Bann.

Nicht nur der geografische Standpunkt und das fantastische Klima machen Mallorca so attraktiv. Viele Menschen wählendiese traumhafte Insel als Ihre zweite Heimat wegen der hohen Lebensqualität, die durch viele verschiedene Faktoren bestimmt wird: das internationale Flair, die traditionellen Märkte, Musik und Festivals, die berühmten ‚Fiestas’ jedes einzelnen Dorfes und die zahlreichen Museen, Boutiquen und kleinen romantischen Straßencafes tragen zum unvergleichlichen Ambiente bei.Auch die Sportler kommen auf ihre Kosten, denn ein vielfältiges Programm an Segel-, Golf-, sowie Rad- und Wandersport, Surfen, Tennis, Tauchen, Reiten und Golf wird vor allem im Norden geboten.

Durch die guten Straßenverhältnisse, den Ausbau der Autobahn bis nach Sa Pobla und die gute Anbindung der öffentlichen Verkehrsmittel, wie Bus oder Zug, ist der Flughafen nun schneller den je in ungefähr 35 Minuten zu erreichen.

Dieser Landstrich bietet atemberaubende Ausblicke und eine herzliche Gastfreundschaft. Jeder, der eine Immobilie auf den Balearen erwerben möchte, wird diese Erfahrung mit Sicherheit machen und schätzen.

Abgelegt unter Allgemein.


Array
(
)